Am Valentinstag in Berlin gibt es viele Möglichkeiten für romantische Unternehmungen

Auf der Suche nach Tipps für den Valentinstag in Berlin? Wir geben 10 Empfehlungen für einen besonders romantischen Tag in der Metropole.

Berlin, Berlin… du bist so wunderbar, Berlin! Aber ganz im Ernst: unsere Hauptstadt ist eine ziemlich geile Stadt voller Möglichkeiten. Und gerade zu besonderen Anlässen wie dem Valentinstag bietet es sich an, doch mal (gemeinsam) auf Entdeckungsreise zu gehen.

Nutze den Valentinstag in Berlin für ein besonderes romantisches Erlebnis mit der Frau oder dem Mann deiner Träume.

10 Tipps für besondere Romantik am Valentinstag in Berlin

Rosentraum

Sie ist und bleibt der Klassiker unter den Liebeserklärungen durch die Blume: die Rose. Und nirgendwo findet man sie in Berlin in einer solchen Vielfalt wie im Rosentraum am Ku’damm, dem Großgeschäft für die Blume der Liebe.

Wo: Kurfürstendamm 162/163, 10709 Berlin, Wilmersdorf, U7 Adenauerplatz

Geöffnet: Mo–Sa 7–20 Uhr

Tel. 030 89 40 81 81

https://www.rosentraum.de

Botanischer Garten

Apropos Blütenpracht: wenn das Wetter mitspielt ist der Botanische Garten in Dahlem genau der
richtige Ort für einen romantischen Valentinstagsspaziergang.

Wo: Königin-Luise-Str. 6–8, 14195 Berlin, Lichterfelde, Bus X83, Bus 101 Königin-Luise-Platz/Botanischer Garten

Geöffnet: Mo-So 9–20 Uhr

Eintritt: 6, erm. 3 Euro

Tel. 030 83 85 01 00

https://www.bgbm.org

Fernsehturm

Psychologen zufolge laufen Dates an hoch gelegenen Punkten angeblich besser. Der Grund: die Aufregung wegen der Höhe überträgt sich auf die romantische Situation. Der höchste Ort in Berlin ist natürlich die Plattform des Fernsehturms und bei guter Sicht hat man von hier einen wirklich atemberaubenden Blick auf die Stadt.

Allerdings sollte man am Besten im Voraus Tickets buchen, wenn man sich lange Wartezeiten ersparen will, vor allem, wenn man auch ein romantisches Essen im Plattformrestaurant Sphere plant.

Wo: Panorama­straße 1A, D-10178 Berlin, Mitte, S3, S5, S7, U5, U8, U9 Alexanderplatz

Geöffnet: Nov-Feb 10-24 Uhr, Mär-Okt 9-24 Uhr

Ticket (zum Vorbestellen): € 19,59 p.P.

https://tv-turm.de/de/startseite

Skykitchen

Alternativ kann man auch einen Platz in der Skykitchen reservieren. Hier setzt der Urberliner Sternekoch Alexander Koppe in gediegenem Ambiente den Gästen seine exquisite Neuinterprtetion der berliner Küche vor.

Wie der Name des Lokal schon vermuten lässt, blickt man auch hier von weit oben über die Dächer der Stadt, nämlich aus der 12. Etage des Andel’s Hotel.

Wo: im Vienna House Andel’s Berlin, Landsberger Allee 106, 10369 Berlin, S8, S9, S41, S42 Landsberger Allee

Geöffnet: Di-Sa 18-23 Uhr, So 11-15 Uhr

Tel. 030 453 053 2620

http://www.skykitchen.berlin

Vabali Spa

Einfach mal in tropischer Atmosphäre entspannen und das noch mitten im Februar? Wer seinen Schatz mit purer Wellness überraschen möchte, kann das im Vabali tun, der Sauna-Oase im balinesischen Stil.

Wo: Seydlitzstraße 6, 10557 Berlin, Bus 120, 123 Seydlitzstraße / Bus 245, N40, Tram M5 Lesser-Ury-Weg

http://www.vabali.de



Zeiss Planetarium

Wenn schon nicht buchstäblich, so kann man doch metaphorisch seinem Schatz die Sterne vom Himmel herunter holen und zwar im Zeiss Planetarium.

Hier die Shows, die dort am Valentinstag stattfinden:

09:30 Uhr: Dunkles Universum (50 min.)
10:45 Uhr: Raumschiff Erde (45 min.)
12:00 Uhr: Phantastisches Weltall (50 min.)
15:00 Uhr: Sternstunde (50 min.)
17:00 Uhr: Planeten – Expedition ins Sonnensystem (60 min.)

Wo: Prenzlauer Allee 80, 10405 Berlin, S8, S9, S41, S42 Prenzlauer Allee

https://planetarium-berlin.ticketfritz.de

Ausflug zur Pfaueninsel

Die Pfaueninsel ist wohl unbestritten einer der romantischsten Orte ganz Berlins. Wenn die Sonne am Valentinstag scheint, ist sie ein ideales Ziel für einen Ausflug für Verliebte.

Die idyllische Insel in der Havel gehört mit ihrem pittoresken Schlösschen und dem 67 Hektar großen Landschaftspark zurecht zum UNSECO-Weltkulturerbe.

Achtung: im Februar fahren die Fähren nur zwischen 10:00 und 16:00 Uhr und Essen sollte man sich entweder in Form eines Picknicks mitnehmen oder dies im Wirtshaus an der Anlegestelle tun.

Wo:  Pfaueninselchaussee, 14109 Berlin, Bus 218 ab Bhf Wannsee zur Anlegestelle Pfaueninsel

http://www.pfaueninsel.info

Dunkelrestaurant Nocti Vagus

Im Dunkeln ist gut Munkeln! Wer mit seinem Partner am Valentinstag in Berlin etwas wirklich Neues in außergewöhnlicher Atmosphäre erleben möchte, kann auch Plätze im Dunkelrestaurant Nocti Vagus buchen.

Am Valentinstag findet hier das Valentinstag Special-Krimitheater statt. Die Show inklusive 4-Gänge-Menü kostet pro Person € 69,-.

Wo: Saarbrücker Str. 36-38, 10405 Berlin, Prenzlauer Berg, U2 Senefelder Platz, Tram M2 Mollstraße/Prenzlauer Allee

http://www.noctivagus.com

Ghost – Das Musical

Die Musicalfans unter euch haben Glück: denn passend zum Anlass spielt am Valentinstag in Berlin auch das Musical Ghost – Nachricht von Sam bei dem es, wie im gleichnamigen Film um nichts weniger geht, als die Kraft der wahren Liebe, die sogar Tote ins Reich der Lebenden zurück rufen kann.

Wo: Stage Theater des Westens, Kantstraße 12, 10623 Berlin, Charlottenburg, S3, S5, S7, S75 Savignyplatz

https://www.stage-entertainment.de/musicals-shows/ghost-berlin.html

Valentinstags-Comedy

Wer es auf der Bühne lieber komisch mag und dem Valentinstag ohnehin eher leicht ironisch begegnet findet beim Anti Valentines Day im Bämeräng genau die richtige Veranstaltung.

In dieser Rockkneipe wird am Valentinstag ab 20:00 Uhr der rote Teppich für Paare mit Stil ausgerollt und ein bissiges Comedyprogramm zur Feier des Tages geboten. Die Alternativveranstaltung für alle Paare, die mit klassischer Romantik wenig anfangen können.

Wo: Lychener Straße 4, 10437, Berlin, Prenzlauer Berg

https://www.gratis-in-berlin.de/comedy-theater/item/2029619-anti-valentines-day-im-baemeraeng

Und was, wenn ihr doch lieber zuhause bleiben wollt? Dann schaut euch unbedingt mal unsere Tipps für einen romantischen Abend zu zweit an. 😉