Risotto-Mischung zum selbst machen mit getrockneten Steinpilzen, Kräutern und Nüssen

Es ist das perfekte Geschenk oder Mitbringsel für Schlemmer und Genießer: ein Risotto-Mix mit Steinpilzen, aromatischen getrockneten Tomaten und knackigen Pinienkernen. Das Beste: eine besondere Risotto-Mischung zum Verschenken selbst zu machen ist ganz einfach – hier die Anleitung!

Selbst gemachte Kochmischungen im Glas sind optisch ein echter Hingucker, schmecken einfach köstlich und sind noch dazu praktisch. Beim Kochen muss man nur noch 3 Zutaten hinzufügen, abschmecken und das Steinpilz-Risotto ist fertig.

Es ist das perfekte Mitbringsel oder besondere Geschenk für jeden, der gutes Essen schätzt.

Du musst nur ein schönes Glas und die Zutaten besorgen und kannst mit dieser Anleitung ein wunderschönes, selbst gemachtes Geschenk zaubern.

In nur 10 Minuten Risotto-Mischung zum Verschenken selbst machen

Risotto-Mischung zum verschenken selbst machen mit haltbaren Zutaten im Glas
Steinpilz-Risotto selbst machen

Glas und Anhänger gestalten

Am besten füllt man die Steinpilz-Risotto-Mischung zum Verschenken in ein schönes Einmachglas, das der Beschenkte wieder verwenden kann. Ich habe dafür eine 500 ml Einmachflasche von Weck benutzt, weil sie optisch viel her macht. Wichtig ist vor allem, dass das Glas gut schließt und keine Feuchtigkeit und Luft an die Zutaten kommt, damit sie frisch bleiben und haltbar sind.

Dann hängt man einfach einen hübschen Anhänger mit der Koch-Anleitung an das Glas und fertig ist ein schönes selbst gemachtes Geschenk!

Zutaten & Anleitung für die Risotto-Mischung mit Steinpilzen

Rezept für 4 Personen

  • 250 g Risotto Reis
  • 2 TL Gemüsebrühe
  • 30 g getrocknete Steinpilze
  • 30 g getrocknete Tomaten
  • 25 g Pinienkerne
  • 25 g Cashewkerne, natur
  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Thymian
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 Weckglas

Frisch beim Kochen dazu:

  • 1 große fein gehackte Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 125 g frischer Parmesan
  • 1 Schuss Weißwein
  • Salz, Pfeffer zum abschmecken

Je 3 Schalen mit 100 g, 100 g und 50 g des Risotto-Reis in eine Schale füllen. Die zweiten 100 g mit der feinkörnigen Gemüsebrühe und dem getrockneten Thymian vermischen. Die großen getrockneten Steinpilze je nach Größe halbieren oder vierteln und 1 schönen ganze Steinpilze zur Seite legen. Die getrockneten Tomaten in Streifen schneiden.

Zuerst 100 g puren Reis in die Weck-Flasche füllen. Dann den schönen Steinpilz mit einem Löffelstiel an eine Schauseite drücken und die getrockneten Tomaten einfüllen. Nun die vorgemischten 100 g Reis einfüllen. Dann die getrockneten Steinpilzstücke darauf schichten und dann die 50 g puren Risotto-Reis. Am Schluss nur noch Petersilie, Lorbeerblatt Cashew- und Pinienkerne aufschichten. Fertig!

Die Anleitung für den Anhänger

Risotto-Mischung zumverschenken selbst machen - der Anhänger mit der Kochanleitung
Auf den Anhänger kommt die Kochanleitung

Erhitze das Olivenöl und röste den Risotto-Mix mit der Zwiebel an. Dann mit einem Schuss trockenen Weißwein ablöschen und unter ständigen rühren nach und nach ca. 1 l Wasser aufgießen. Parmesan dazu reiben und verrühren. Am Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Guten Appetit!

Kochzeit: 20 Minuten

Bald folgen mehr Anleitungen für Backmischungen und Kochmischungen im Glas zum verschenken! Bei Abenteuer Freundschaft gibt es jede Menge originelle Tipps für besondere Geschenke und deine Freizeit. Vorbei schauen lohnt sich! 🙂