Ein persönliches Geburtstagsquiz ist ein personalisiertes Geburtstagsspiel für Erwachsene, das sich als perfekte Geburtstagsüberraschung für eine Geburtstagsfeier mit Freunden eignet.

Ein persönliches, individuelles Geburtstagsquiz ist eine wunderschöne Geburtstagsüberraschung, die du einem Freund oder geliebten Menschen bei seiner Geburtstagsfeier machen kannst!

Bereits letzte Woche berichtete ich hier über die Top 5 Geburtstagsspiele für Erwachsene – alles eigene Spielideen, die du ganz persönlich und individuell auf das Geburtstagskind (und die anwesenden Gäste) anpassen kannst.

Ich selbst wurde schon mehrfach von meinen Freunden mit einem persönlich auf mich zugeschnittenen Geburtstagsspiel überrascht und habe mich jedesmal wahnsinnig darüber gefreut. Schließlich zeigt nichts so sehr, dass man jemandem wichtig ist, wie wenn sich jemand wirklich Gedanken und Mühe macht.

Ein einfaches, aber viel Spaß machendes Geburtstagsspiel für Erwachsene ist ein persönliches Geburtstagsquiz. Dieses kann man auch sehr gut mit der Geschenkübergabe verknüpfen. Immer wenn das Geburtstagskind eine Frage richtig beantwortet hat, überreicht ihr ihm ein weiteres Geschenk oder Teil eines Geschenks. (Wenn das Geburtstagskind falsch antwortet oder die Antwort nicht weiß, darf ihm natürlich von der Runde geholfen werden.)

Hier 3 Vorschläge, wie du ein Geburtstagsquiz gestaltest und was du dabei fragen könntest.

Geburtstagsquiz #1 – Wie gut kennst du deine Gäste?

Diese Form des Geburtstagsquiz bereitest du am Besten zusammen mit anderen Gästen der Geburtstagsparty heimlich vor, denn genau die sind das Thema dieses Geburtstagsquiz‘! Genauer gesagt, Details aus ihrem Leben, gemeinsame Erinnerungen mit dem Geburtstagskind, witzige Überlegungen und was dir / euch sonst noch so einfällt.

Ein paar Vorschläge für gute Fragen:

  • Wo hast Du [GAST A] das allererste mal gesehen bzw. kennen gelernt?
  • In welcher Straße wohnte [GAST B], als ihr zusammen zur Schule gegangen seid?
  • Was hast du mal mit [GAST C] erlebt, das euch erst niemand glauben wollte?
  • Welches Erlebnis mit [GAST D] fällt dir spontan als Erstes ein? (offene Frage)
  • Gegen was ist [GAST E] allergisch?
  • Was ist die Lieblingsfarbe von [GAST F]
  • Welchen Gast in dieser Runde kennst du am längsten und woher?
  • Welches denkwürdige Ereignis passierte dir im Sommer 2012 und welcher Gast war daran noch beteiligt?
  • Weißt du noch, wo du deinen [ZAHL]. Geburtstag gefeiert hast? (Für diese Frage einen Geburtstag wählen, der schon ein paar Jahre zurückliegt und bei dem einer oder mehrere der aktuellen Gäste auch waren)
  • Mit welchem Gast oder welchen Gästen warst du schon mal zusammen im Urlaub, wie oft und wo?
  • Welcher deiner Gäste hat als nächster Geburtstag?
  • Wen aus dieser Runde würdest du als Partner bei einem Banküberfall wählen und warum?
  • Welcher Gast kennt am meisten (schmutzige) Geheimnisse über dich?

Geburtstagsquiz #2 – Das nerdige Themenquiz

Spricht das Geburtstagskind dauernd über seine Lieblingsserie(n) (…hüstel, ich bekenne mich dazu)? Verfolgt sie oder er obsessiv einen Sport, eine Band oder hat irgendein ausgefallenes Hobby? Dann bietet es sich an, ein witziges Themenquiz dazu zu schreiben und dem Geburtstagskind mal richtig auf den Zahn zu fühlen, wie gut es sich mit seinem Lieblingsthema wirklich auskennt!

Am leichtesten tust du dich natürlich, wenn du selbst die Leidenschaft für dieses Thema teilst. Anika überraschte mich zu meinem letzten Geburtstag zum Beispiel mit einem herrlich nerdigen Hardcore-Geburtstagsquiz zu unseren Lieblingsserien Twin Peaks und Game of Thrones – ich war im Glück! 😀

Ansonsten lass dich doch von unseren Quizzen hier bei Abenteuer Freundschaft inspirieren!

Geburtstagsquiz #3 – Die große Offenbarung

Bei diesem Geburtstagsquiz gibt es kein richtig oder falsch bei den Antworten, sondern es geht darum, dass das Geburtstagskind der Runde, zur Beantwortung der Frage, Dinge über sich offenbaren muss und z.B. Details aus seinem Leben erzählt.

Je nachdem wie locker das Geburtstagskind ist, wie förmlich die Geburtstagsfeier ist und was für Gäste anwesend sind, sollte man aber vorsichtig sein, nicht zu indiskrete Fragen zu stellen.

Oder eben gerade das tun, wenn die- oder derjenige offen ist und ihr in einer Runde aus ausschließlich engen Freunden feiert. 😉

Normale Fragen

  • Was ist dein größter Traum, den du noch im Leben hast?
  • Was war der wichtigste Tag (oder die wichtigste Phase) in deinem bisherigen Leben?
  • Erzähl zu jedem anwesenden Gast eine kleine Anekdote, die ihr gemeinsam erlebt habt. (wenn die Zahl der Gäste sehr groß ist, dann beschränk‘ die Zahl auf 5 Gäste)

Indiskrete Fragen

  • Wann war dein erstes Mal und wie war es?
  • Was war die peinlichste Situation, in der du dich je befandest?
  • Was bereust du am meisten im Leben?
  • Hast du jemals etwas gestohlen und wenn ja was? (das Wertvollste zählt)

Eine gute Quelle für Fragen für ein Geburtstagsquiz und zugleich ein gutes Geschenk ist übrigens das Buch Erzähl mal! Das Geburtstagsquiz von Elma van Vliet:

Bei Abenteuer Freundschaft findest du außerdem auch Tipps für die perfekte Geburtstagsüberraschung.