Party Trinkspiel mit Chuck Norris
© Universum Film

Was macht ein Party Trinkspiel zum härtesten aller Zeiten? Chuck Norris spielt mit! Stell dich der ultimativen Herausforderung und hol Chuck Norris auf deine Party! Chuck Norris wartet nicht, er kickt die Zeit vorwärts!

Chuck Norris denkt nicht nach, er weiß! Normalerweise ist er ein harter Hund und zeigt mit gebleckten Zähnen seine Todeskralle. Aber heute hat er Lust auf ein geiles Party Trinkspiel. Also los, lade deine Freunde ein und übt gemeinsam euren Roundhouse Kick! Roundhouse-Kick! ist das ultimative Party Trinkspiel mit Action, Glück und Ratespaß. Aber Achtung: Wer Chuck Norris einmal auf seine Party holt, macht auch noch im Schlaf Roundhouse Kicks!

Das Party Trinkspiel, das Chuck Norris zum Kicken bringt

Wer säuft Schnaps statt Wasser und war noch nie betrunken? Richtig! Chuck Norris. Wo er auftaucht, da passiert Action, harte Kerle zeigen ihre Muskeln und markige Sprüche und schallendes Gelächter sind Pflicht. Er ist der perfekte Gast, um deiner Party den ultimativen Kick zu verpassen!

Für das Party Trinkspiel Roundhouse-Kick! solltet ihr so einiges draufhaben, um mit dem Großmeister mithalten zu können! Klar kann kein Mensch allein gegen Chuck gewinnen. Darum spielt ihr in 2 Teams, bewaffnet euch mit Spirituosen und besorgt davor die Gegenstände, die Chuck euch unten auf die Materialliste schrieb.

Dieses Party Trinkspiel ist eine Mischung aus Ratespiel, Pantomime und Rollenspiel und ist garantiert für deine Gäste neu. Zu diesem Spiel haben uns von Abenteuer Freundschaft diesmal nicht die Musen inspiriert, denn eigentlich kommt alle Inspiration von Chuck Norris!

Vorbereitung und Materialliste

Für das Trinkspiel Roundhousekick braucht man nicht viel: 2 Würfel, Alkohol und viel Phantasie!
Die wichtigsten Zutaten fürs Roundhousekick-Trinkspiel: Würfel, Phantasie und Alkohol

Das Party Trinkspiel Roundhouse-Kick! könnt ihr mit beliebig vielen Partygästen spielen, ab 4 Leuten ist Chuck am Start. Zeit spielt für ihn und euch keine Rolle, denn wenn Chuck will, dann tickt die Zeit auch rückwärts. Wichtig ist eigentlich nur eins: Gebt euer Bestes, besorgt die Materialien auf Chucks Liste und vergesst niemals, dass die Würfel zerkrümeln, wenn Chuck Norris sauer wird.

Materialliste

  • Knetmasse (Chuck Norris knetet aber eigentlich mit Zement.)
  • 500 g Bohnen (Chuck Norris‘ Hülsenfrüchte sind Patronen, und die isst er zum Frühstück.)
  • 30 Kärtchen + Stifte oder diese Kärtchen ausdrucken und ausschneiden
  • Papier
  • 2 verschiedenfarbige normale Würfel
  • Pro Person 1 Glas, Schnapsgläser
  • Schnaps + anderer Alkohol wie Bier! (Chuck Norris trinkt am Tag 8 Liter pures Ethanol. Und da er kein Wasser trinkt…)
  • Chuck-Norris Maske (so wird der Spaß perfekt…)

Das Party Trinkspiel mit Chuck Norris beginnt

Bildet 2 gleichgroße Teams und bereitet euch mental auf den Spielbeginn vor. Stellt eine Schale mit den Bohnen, Knetmasse, die Würfel, für jeden ein Glas und den Alkohol bereit. Füllt alle Gläser. Während des Spiels müssen alle Gläser immer mindestens bis über die Hälfte gefüllt sein! Denn nichts hasst Chuck Norris mehr als halbe Sachen!

Ein Partygast will keinen Alkohol trinken aber mitmachen? Super! Das ist euer Spielleiter. Er schreibt auf 30 Kärtchen je 1 Begriff aus unterschiedlichen Bereichen und stapelt sie verdeckt in eurer Mitte. Wenn alle Gäste mitspielen möchten, dann drucke einfach vor Spielbeginn das .pdf mit unseren Begriffen aus und lies sie nicht: die Begriffe kennt keiner – außer natürlich Chuck Norris, denn es gibt nichts, was er nicht weiß. Zerschneide die Blätter zu 30 Kärtchen.

Der Gastgeber beginnt nun und nimmt sich ein Kärtchen vom Stapel. Niemand außer ihm darf diesen Begriff lesen. Dann legt er das Kärtchen verdeckt zur Seite. Sein Team A und das Team B müssen diesen Begriff nun erraten. Aber einfache Ratespiele nerven Chuck Norris! Er liebt den Kick und den Reiz der Herausforderung. Deswegen hat er einige Regeln beschlossen, an die ihr euch unbedingt halten müsst.

Wenn der Gastgeber seinen Begriff gelesen hat, nimmt er die 2 Würfel und würfelt. Die Augen der 2 Schicksalswürfel entscheiden darüber, welche Hilfestellungen er zum Erraten des Begriffs geben darf. Bei Päschen zählen beide Würfel, ansonsten zählt immer die Augenzahl des bunten Würfels. Logisch regelt Chucks Regelwerk auch euren Alkoholkonsum und fordert eure Schnelligkeit und Trinkfestigkeit und eure Lachmuskeln bis zum äußersten. Der erste Spieler, der einen 6er Pasch würfelt, wird zu – richtig: Chuck Norris! Dazu später mehr. 😉

Die Spieler beider Teams versuchen nun den Begriff zu erraten. Danach stellen immer abwechselnd Team A und B einen Spieler, der Begriffe erklärt. Das Party Trinkspiel ist vorbei, wenn alle Begriffe erraten wurden oder wenn Chuck Norris beschließt, es reicht jetzt ;-)!

Und das sind Chucks beinharte Regeln

1 mit dem bunten Würfel  

Die 1 bedeutet, dass nun dein Gesangstalent gefragt ist. Du musst den Begriff nämlich singend erklären, ohne den Begriff dabei nennen zu dürfen. Synonyme und eindeutige Gesten und Mimik sind ebenfalls verboten!

Trinken: Jeder Spieler des Teams, das den Begriff nicht erraten hat, muss einen Schluck trinken. Wenn der Spieler ein Synonym verwendet zum Erklären oder versehentlich den Begriff nennt, dann muss er sein Glas exen!

Bohnenpunkte: Das Team, das den Begriff errät bekommt 1 Bohnenpunkt.

2 mit dem bunten Würfel  

Der Spieler bekommt ein Blatt Papier und einen Stift und ist ab jetzt taubstumm. Mit diesen Hilfsmitteln darf er den Begriff malen. Er darf keine Hinweise durch Mimik oder Gestik geben und natürlich auch keine Hinweise schreiben.

Trinken: Jeder zweite Spieler des Teams, das den Begriff nicht erriet, muss sein Glas zur Hälfte leeren. Chuck Norris bestimmt welche das sind. Spielt Chuck Norris nicht mit, einigt ihr euch untereinander und wenn sich keine Freiwilligen finden, entscheidet das Würfelduell zwischen je 2 Spielern (siehe Regeln bei 6er Pasch).

Bohnenpunkte: Das Team, das den Begriff erriet bekommt 1 Bohnenpunkt.

3 mit dem bunten Würfel  

Pantomime ist angesagt! Der Spieler darf nicht reden oder Geräusche machen, sondern stellt den Begriff allein schauspielerisch dar. Eine ausführliche Erklärung des Spiels und weitere Möglichkeiten für Variationen findest du hier.

Trinken: Insgesamt 3 Spieler des Verlierer-Teams dürfen ihr volles Glas exen. Der Sitznachbar zu Chuck Norris Rechten darf bestimmen, wer das ist. Spielt Chuck Norris nicht mit, dürfen sich Freiwillige melden. Gibt es keine, entscheidet das Würfelduell (siehe Regeln bei 6er Pasch).

Bohnenpunkte: Das Team, das den Begriff errät bekommt 1 Bohnenpunkt.

4 mit dem bunten Würfel  

Bei einer 4 darf der Spieler lediglich mit ‚„Ja“ oder ‚„Nein“ auf Fragen der beiden Teams antworten. Das gegnerische Team darf mit einer ersten Frage beginnen, dann wird immer abwechselnd eine Frage gestellt.

Trinken: Hier sollte der Spielleiter besonders darauf achten, dass der Spieler seinem Team keinen Hinweis durch Mimik oder Gestik gibt. Dieser Regelverstoß wird gnadenlos mit einem Strafschluck für den Spieler bestraft. Jeder Spieler des Verliererteams muss ein Schnapsglas voller Schnaps leeren.

Bohnenpunkte: Das Team, das den Begriff errät bekommt 1 Bohnenpunkt.

5 mit dem bunten Würfel  

Chuck Norris ist kein Mann der großen Worte. Trotzdem mag er gut erzählte Geschichten. Bei einer 5 erzählt der Spieler eine Geschichte, in der sein Begriff vorkommt und ersetzt diesen immer durch ‚„Norris“. Es versteht sich von selbst, dass eine Geschichte extra punktet, die von Chuck Norris handelt oder Action, Kämpfe und seine sonstigen Interessengebiete abdeckt.

Trinken: Wenn der Spieler den Begriff verwendet oder ihn nicht mit ‚„Norris“ ersetzt, muss er einen Strafschluck trinken. Der Geschichtenerzähler bestimmt, wie viele Schlücke (0- Glas exen) jeder Spieler des Verliererteams trinken muss.

Bohnenpunkte: Das Team, das den Begriff errät, bekommt 1 Bohnenpunkt. Wenn Chuck Norris die Geschichte super findet, dann bekommt das Team des Geschichtenerzählers eine Bohne.

6 mit dem bunten Würfel  

Der Zement (für Chuck) bzw. die Knetmasse (für alle anderen) kommt zum Einsatz! Der Spieler nimmt sich beliebig viel Knetmasse und formt daraus eine Plastik des Begriffs. Wenn die Plastik fertig ist, stellt er sie in die Mitte des Tischs. Er darf nun bis zu 3 Hinweise geben. Natürlich ohne den Begriff oder ein Synonym zu nennen, sonst hagelt es eine Runde Strafschlücke für sein Team!

Trinken: Das Verliererteam darf die Zahl Schlucke unter sich aufteilen, die der Buchstabenzahl des nicht erratenen Begriffs entspricht.

Bohnenpunkte: Errät ein Team den Begriff während der Spieler ihn formt, bekommt dieses Team 2 Bohnen und der Kneter 1 Bohne.  Errät den Begriff ein Team erst mit Hinweisen, bekommt es nur 1 Bohne. Wenn niemand den Begriff errät, gehen beide Teams leer aus.

‚‚Normale‘‘ Päsche (1:1-5:5)

Du hast 2 x die gleiche Augenzahl gewürfelt. Die Augenzahl gibt auch hier an, auf welche Art du den Begriff erklären darfst. Außerdem bedeutet das, du schlüpfst in die Rolle von Chuck und erklärst den Begriff genauso, wie er es tun würde. Also besonders männlich, kraftstrotzend, cool und abgebrüht mit der entsprechenden Mimik und Gestik.

Trinken: Außerdem trinkst du 2 Schlucke und darfst die Augenzahl deines Paschs als Schlücke an beliebige Spieler des gegnerischen Teams verteilen.  

Bohnenpunkte: Anstrengung wird belohnt! Du erbeutest für dein Team 2 Bohnen, wenn dein Team den Begriff errät und Chuck entscheidet, ob er sich in deiner Performance erkannt hat. Wenn ja, dann bekommt dein Team noch 2 weitere Bohnen. Errät das gegnerische Team den Begriff, bekommt dein Team trotzdem eine Bohne wenn du dich bemüht hast.

6er Pasch oder Chuck!

Bei unserem Spiel Roundhousekick heißt ein 6er-Pasch Chuck.
Wer einen Chuck würfelt, muss den Roundhousekick machen!

Der 6er Pasch heißt ab jetzt ‚„Chuck“! Wer einen Chuck würfelt, springt so schnell er kann auf, ruft: ‚„Chuck!“ und macht seinen besten Roundhouse Kick. (Disclaimer: Wir übernehmen keine Verantwortung für etwaige Verletzungen bei unsachgemäß ausgeführten Roundhouse-Kicks!) Gleichzeitig nehmen die Spieler des gegnerischen Teams so schnell sie können das Glas an die Lippen und trinken. Ist Chuck vor einem geleerten Glas gelandet, dann ist er bis zum nächsten 6er Pasch der neue Chuck Norris und bringt seinem Team als solcher selbstverständlich unglaubliche Vorteile!

Wenn ein Spieler schneller sein Glas ausgetrunken hat, als Chuck wieder mit beiden Füßen auf dem Boden landet, darf Chuck fluchen. Denn er hat noch nicht gewonnen! Dann kommt es zum Zweikampf: Der trinkfeste Herausforderer bekommt den normalen weißen Würfel, Chuck den bunten Würfel. Beide Spieler werfen 3 Mal ihren Würfel. Chuck muss dabei 2 von 3 Würfen eine höhere Augenzahl würfeln als sein Herausforderer, damit er gewinnt und bis zum nächsten 6er Pasch Chuck ist! Verliert er, ist er ganz klar kein Chuck Norris und es geht ohne einen Chuck weiter.

Trinken: Das Team, in dem Chuck mitspielt, darf bei jedem neuen Begriff dem Gegner-Team 3 Schlucke aufbrummen. Errät Chuck einen Begriff muss das gesamte gegnerische Team sein Getränk exen!

Bohnenpunkte: Chuck Norris bringt seinem Team 6 Punkte ein. Gewinnt er den Zweikampf, kommen noch 4 weitere Punkte dazu. Verliert er ihn (was natürlich nur eintritt, wenn er zufällig mal verlieren will, denn er ist Chuck Norris!), gibt es keine Zusatzpunkte.

Zusatzregel

Jeder gute Chuck Norris-würdige Spruch bringt eine Extrabohne! Natürlich bewertet Chuck, was ein guter Spruch ist und was nicht. Wenn den Spruch die Mehrzahl der Spieler gelungen finden, muss er sich ihrem Urteil beugen. Außerdem muss Chuck Norris bei jedem mit einer Bohne belohnten Spruch einen Schluck trinken. Ich würde ihn mir aber nicht zum Feind machen…  Denn die Erde dreht sich nur, weil Chuck Norris ihr einen Roundhouse-Kick verpasst hat!

Auswertung – Der Roundhouse-Kick im Trinken

Am Schluss zählt ihr die Bohnen. Das Team mit den meisten Bohnen hat gewonnen. Soweit so gut. Jetzt kommt der finale Roundhouse Kick in Trinksachen: Das Verliererteam muss die Anzahl der erbeuteten Bohnen des Gewinnerteams in Schlücken trinken. Da kann man nur hoffen, es waren nicht zu viele gute Chuck Norris Sprüche dabei…. 😉

Wie habt ihr euch geschlagen? Und was war euer bester Chuck-Norris-Spruch? Schreibt uns in den Kommentaren! Bei Abenteuer Freundschaft findet ihr noch weitere Trinkspiele, andere kreative Spiele und Tipps zur Freizeitgestaltung. Chuck Norris ist begeistert! Du auch?