Das kultige Schweizer Kartenspiel Gloschli ist eine abwechlsungsreiche und originelle Mischung aus Spielen wie UNO und Memory.

15. April 2023 - Alexander Schmidt

Gloschli – Das kultige Kartenspiel aus der Schweiz


in

Icon Spielen © Abenteuer Freundschaft
Spielen

Teilen

Beim Kartenspiel Gloschli wird man gewissermaßen zum Kammerjäger. Denn es geht dabei darum, Ungeziefer loszuwerden und zwar so schnell wie möglich und so viel wie möglich – und es anderen Spielern zuzuschieben.

Die Stadt Bern ist für so manches bekannt: ihre wunderschöne Altstadt, den Regierungssitz der Schweiz, die Entdeckung der speziellen Relativitätstheorie durch Albert Einstein, das Berner Oberland und vieles mehr…

Unbedingt sollte dieser Liste auch das kultige Kartenspiel Gloschli hinzugefügt werden, das hierher stammt! Einige Quellen behaupten gar, Gloschli sei früher von den Alpenländlern mit echte Insekten gespielt worden. Denn darum geht es: Ungeziefer loszuwerden und möglichst wenig Punkte anzusammeln.

Ich habe Gloschli bei in der Schweiz lebenden Freunden kennengelernt, die alle (Kinder wie Eltern) regelrecht süchtig nach diesem Spiel sind. Für mich war es eine unerwartete Entdeckung und die Begeisterung schwappte schnell über.

Worum geht es bei dem Spiel überhaupt?

Was macht seinen Reiz aus?

Und für wen lohnt sich der Kauf?

Die Antwort auf diese Fragen und mehr, liest Du hier in meiner ausführlichen Rezension.

Gloschli im Überblick

  • Spieltyp: Kartenspiel, Familienspiel
  • Alter: ab 10 Jahren
  • Spieler: 2-5 Spieler
  • Dauer: ca. 30 Min.
  • Verlag: Aarefabrik GmbH
  • Spielursprung: Traditionelles Spiel
  • Design: Kartengestaltung durch Alexandros Coutsikos
  • Spielziel: Ungeziefer mit hohen Punkten loswerden und am Ende die wenigsten Punkte haben.
AngebotBestseller Nr. 1
Schmidt Spiele 75054 Passt nicht, Kartenspiel
Schmidt Spiele 75054 Passt nicht, Kartenspiel
Empfohlenes Alter: ab 8 Jahren; Spieleranzahl: 2 - 6 Spieler; Spieldauer: ca. 15 Minuten
7,71 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 2
Ravensburger 27003 - Skat, Französisches Bild, 32 Karten in Klarsicht-Box, 32 Blatt, Spielkartenformat: 59 x 92 mm, glasklares Etui
Ravensburger 27003 - Skat, Französisches Bild, 32 Karten in Klarsicht-Box, 32 Blatt, Spielkartenformat: 59 x 92 mm, glasklares Etui
Traditionelle Spielkarten für den Kartenspiel-Klassiker; Ein Stichspiel für 3 Spieler; Geeignet für das weltweit beleibete Spiel Skat
1,99 EUR Amazon Prime
Bestseller Nr. 3
Ass Altenburger 22570071 Kartenspiel Rommé in Stülpschachtel, auch für Bridge und Canasta, französisches Bild, 10 years to 99 years, Weiß
Ass Altenburger 22570071 Kartenspiel Rommé in Stülpschachtel, auch für Bridge und Canasta, französisches Bild, 10 years to 99 years, Weiß
Qualität - Hergestellt in Deutschland; Die beliebtesten Kartenspiele in einem Set; Spieldauer: ab 10 Minuten
4,99 EUR Amazon Prime
AngebotBestseller Nr. 4
Mattel Games Skip-BO, Kartenspiele für die Famile, Perfekt als Kinderspiel, Reisespiel oder Spiel für Erwachsene, Gesellschaftsspiel, für 2-6 Spieler, ab 7 Jahren, 52370
Mattel Games Skip-BO, Kartenspiele für die Famile, Perfekt als Kinderspiel, Reisespiel oder Spiel für Erwachsene, Gesellschaftsspiel, für 2-6 Spieler, ab 7 Jahren, 52370
​Skip-Bo ist ein zeitloses Kartenspiel für die ganze Familie von den Machern von UNO; Spieler ​verwenden Geschick und Strategie, um sequentielle Kartenstapel zu erstellen
11,99 EUR Amazon Prime

So wird Gloschli gespielt

"Die Karten beim Spiel Gloschli stellen verschiedene Tiere bzw. Formen von Ungeziefer dar."

Je höher die Punktzahl, desto schneller sollte man eine Karte wieder loswerden.

Gloschli besteht aus 54 Karten, von denen 48 verschiedene Formen von Ungeziefer darstellen, die unterschiedlich viele Punkte wert sind: von Fliegen (1 Punkt) über Würmer, Marienkäfer, Ratten, Frösche, Raupen, Eidechsen, Spinnen, Fische, Asseln und Maden bis hin zu Nashornkäfern. Jedes dieser Tiere gibt es genau 4 mal. Außerdem gibt es noch 6 Sonderkarten.

Viele Punkte sind bei Gloschli allerdings etwas Schlechtes, denn in jeder Runde ist das Ziel für alle, als erstes 5 Punkte oder weniger zu haben. Es geht also darum, die Karten mit hohen Punkten loszuwerden und durch Karten mit niedrigen Punkten zu ersetzen.

Es wird so lange gespielt, bis die Punktzahl einer Person 100 übersteigt. Gewonnen hat, wer dann am wenigsten Punkte hat.

Spielstart

Zu Beginn jeder Runde werden jeder Spielerin / jedem Spieler 4 Karten verdeckt hingelegt. Der restliche Stapel wird in die Mitte gelegt und eine Karte daneben aufgedeckt. Jetzt dürfen sich alle 2 ihrer 4 Karten diskret anschauen und merken.

Ablauf einer Runde

"Der Ablagestapel beim Schweizer Kartenspiel Gloschli"

Wer an der Reihe ist muss entscheiden: Von welchem Stapel ziehe ich?

Es wird im Uhrzeigersinn gespielt, wobei die Person mit der größten Angst vor Spinnen anfangen darf. Wer an der Reihe ist, darf eine von 3 Aktionen ausführen:

  1. …eine Karte vom Stapel ziehen. Die Karte darf man nun entweder a) auf den Ablagestapel legen oder b) gegen eine der eigenen Karten austauschen, die dann abgelegt wird.
  2. …die oberste Karte vom Ablagestapel gegen eine der eigenen Karte austauschen.
  3. …eine der eigenen Karten auf den Ablagestapel legen, wenn diese den gleichen Wert hat, wie die oberste Karte des Ablagestapels.

Wenn man eine Karte vom Stapel zieht und direkt wieder ablegt, die eine Kartenaktion hat, darf man (muss aber nicht) davon Gebrauch machen. Man kann aber keine Kartenaktion einer Karte ausführen, die von den eigenen Karten abgelegt wird.

Auf diese Weise versucht man die Anzahl der eigenen Punkte zu reduzieren. Wer als erstes vermutet, 5 oder weniger zu haben, ruft laut „Gloschli“. Alle anderen kommen jeweils noch einmal dran, dann ist Schluss und die Karten werden aufgedeckt und ausgewertet.

Strafen

  • Wer unerlaubterweise eine seiner Karten anschaut, bekommt eine zusätzliche Karte.
  • Wer bei der 3. Aktion versehentlich eine Karte ablegt, die nicht den gleichen Wert wie die oberste des Ablagestapels hat, bekommt ebenfalls eine zusätzliche Karte.
  • 15 Strafpunkte kassiert, wer fälschlicherweise „Gloschli“ ruft, also dann noch mehr als 5 Punkte hat.
  • 5 Strafpunkte erhält man, wenn man zwar korrekterweise „Gloschli“ gerufen hat, aber jemand anderes noch weniger Punkte hat.

Die Kartenaktionen

"Die Aktionskarten für die Aktionen “Auge“ und „Spion“ beim Spiel Gloschli"

Das gleiche Symbol steht für die Aktionen „Auge“ und „Spion“, nur farbenverkehrt.


Einige der Karten haben ein Aktionssymbol. Diese Aktionen kann man ausführen, wenn man eine Karte vom Stapel zieht und direkt wieder ablegt. Es gibt insgesamt 8 Aktionen, bzw. 4 Aktionenpaare. Ein Aktionspaar hat die gleichen Symbole nur einmal schwarz auf weiß, einmal weiß auf schwarz. Die Aktionen auf weißem Hintergrund führt man mit den eigenen Karten, die auf schwarzem mit den Karten eines oder mehrere anderer Spieler aus.

Zum Beispiel bedeutet das Symbol „Kreis mit einem Punkt darin“ auf weißem Hintergrund die Aktion „Auge“, auf schwarzem „Spion“. Beim Ausführen der Aktion „Auge“, darf man eine der eigenen Karten anschauen, bei „Spion“ die eines anderen.

Es gibt außerdem noch die Aktionen „Super Auge“ und „Super Spion“, „Täuschung“ und „Verwirrung“, sowie „Blinder Tausch“ und „Tausch“. Eine vollständige Beschreibung findet sich in der Spielanleitung.

Helden und Kombos – Die Sonderkarten bei Gloschli

Außerdem gibt es noch die bereits erwähnten 6 Sonderkarten. Diese unterteilen sich in 4 Helden und 2 Kombos.

"4 Sonderkarten, die besondere Fähigkeiten haben, heißen beim Spiel Gloschli Helden."

Wer eine oder mehrere dieser „Helden“-Karten zieht, darf sich freuen!

Die Helden heißen „Chötzli“, „Glubschi“, „Pferd“ und „Isbär“ und haben alle einen Wert von 0 Punkten. Außerdem haben sie bestimmte Superkräfte. Beispielsweise kann „Glubschi“, wenn gezogen auch als Aktion ausgespielt werden und erlaubt es einem, alle eigenen Karten anzuschauen.

Die Kombo-Karten sind gefährlicher, denn sie entfalten nur ihre gute Wirkung, wenn man außerdem eine 2, 3 und 4 in seinen Karten hat. Andernfalls zählen sie saftige 15 Punkte! Hat man allerdings die Kombo, so sinkt nicht nur die Gesamtpunktzahl magischerweise auf 0, sondern man brummt damit seinen Mitspieler*innen für die folgende Runde ein Handicap auf. Je nach Karte heißt das 1 Karte mehr für alle anderen („Plus 1“) oder alle anderen dürfen zu Beginn keine ihrer Karten anschauen („Blind“).

"Die 2 Kombokarten können bei Gloschli Fluch oder Segen sein, je nachdem ob man dazu auch die Karten 2, 3 und 4 hat!"

Die 2 Kombokarten können Fluch oder Segen sein…

Bewertung und Fazit

Die Grundidee bzw. das Spielkonzept von Gloschli kombiniert gleich mehrere Eigenschaften anderer Spiele auf originelle Weise. Mit Memory hat es gemeinsam, dass man sich gut merken muss, welche Karte wo liegt, sowohl bei den eigenen Karten, als auch denen der anderen Mitspieler. Dass man Karten loswerden muss, Aktionen spielen kann und kurz vor Schluss laut ein bestimmtest Wort rufen muss, erinnert natürlich stark an den Spieleklassiker UNO. Bei den Karten mit verschiedenen Tieren darauf, die verschieden viele Punkte wert sind, musste ich wiederum an das Spiel Mammuz denken.

Angebot
Mattel Games UNO Kartenspiel für die Famile, Perfekt als Kinderspiel, Reisespiel oder Spiel für Erwachsene, für 2-10 Spieler, ab 7 Jahren, W2087
Mattel Games UNO Kartenspiel für die Famile, Perfekt als Kinderspiel, Reisespiel oder Spiel für Erwachsene, für 2-10 Spieler, ab 7 Jahren, W2087
Das klassische Kartenspiel, bei dem passende Farben und Zahlen abgelegt werden müssen; Mit den individuellen Joker-Karten können Spieler ihre eigenen Regeln schreiben
7,69 EUR

Bei allen Gemeinsamkeiten mit anderen Spielen hat Gloschli dennoch sein ganz eigenes Spielfeeling. Das Kartenspiel hat mich ziemlich schnell in seinen Bann gezogen. Zunächst mal dauert es zwar ein paar Runden bis man sich all die Aktionen und Sonderkarten gemerkt hat, aber die Zeit vergeht wie im Nu und schnell ist man in einem regelrechten Gloschli-Flow.

Idee
Ausstattung
Spielspaß
Anleitung
Preis / Leistung

Pro und Contra

Die Idee des Spiels ist für mich ganz einfach genial und sorgt auch für maximalen Spielspaß. Die Anleitung gibt es online und ist leicht verständlich und gut erklärt. Außerdem findet man auf der Gloschli-Website auch Spielvarianten wie „Züri Style“ oder wie man Gloschli zu zweit spielt.

"Das Schweizer Kartenspiel Gloschli in schlichter Verpackung"

Die Verpackung des Spiels kommt eher schlicht daher.

Das Design der Karten ist durchaus gelungen, wobei ich farbige Karten noch schöner gefunden hätte. Der Preis des Spiels ist mit 20 Schweizer Franken (aktuell ca. 20,50 Euro) allerdings ganz schön happig, vor allem dafür, dass die Karten schwarz-weiß gedruckt sind, die Spielschachtel äußerst schlicht ist und man sich die Anleitung aus dem Internet selbst ausdrucken muss.

Für wen lohnt sich das Spiel Gloschli?

Ungeachtet des Preises würde ich Gloschli nahezu uneingeschränkt jedem empfehlen, da es einfach Riesenspaß macht und durch die Varianten auch für Abwechslung gesorgt ist. Vor allem Menschen, die Kartenspiele im Stil von UNO oder Phase 10 lieben, werden ihre Freude daran haben. Wie alle reinen Kartenspiele eignet sich Gloschli aufgrund seiner Kompaktheit auch prima als Reisespiel für unterwegs.

Hier kann man sich das Berner Spiel direkt beim Verlag bestellen.

Fazit

Ein geradezu süchtig machendes kultiges Kartenspiel aus der Schweiz, das Aspekte von UNO und Memory auf originelle Weise vereint.

Ob Gloschli oder ein anderes Spiel – viel Spaß bei Deinem nächsten Spieleabend!

Du liebst es, neue Spiele zu entdecken? Du bastelst gerne, machst gerne Ausflüge, oder probierst gerne mal neue Freizeitaktivitäten wie Escape Games oder Kletterparks aus? Alls das sind gute Gründe, noch ein bisschen auf Abenteuer Freundschaft zu verweilen und in unserem breiten Ideenpool zu stöbern.

Auf unserer Website kannst Du eine Vielfalt an Freizeittipps für Freunde, für Paare und Familien mit Kindern entdecken. Und wenn Du uns unterstützen und zukünftig auf dem Laufenden bleiben möchtest , folge uns doch bei Instagram, Facebook und Pinterest!

*Dieser Beitrag enthält sogenannte Affiliate Links (Empfehlungslinks). Das bedeutet, wenn Du über so einen Link ein Produkt bestellt, erhalten wir eine gegebenenfalls eine kleine Provision. Am Preis des Produkts ändert sich für Dich dadurch aber rein gar nichts! Auf diese Weise kannst Du unsere Arbeit ganz nebenbei beim Shoppen unterstützen. 😉


Teilen


Ähnliche Artikel

10 Empfehlungen für neue und lustige Kartenspiele für Erwachsene

Kartenspiele für Erwachsene: 10 neue & lustige Kartenspiele, die süchtig machen

Telepathisch verschmelzen, spannende Einblicke in die Psyche und dem Spießertum den Kampf ansagen: diese neuen Kartenspiele für Erwachsene haben das Zeug zum neuen Lieblingsspiel. Das sind die absoluten Favoriten der letzten Jahre.

Lustige und harte Scherzfragen für Erwachsene

Scherzfragen für Erwachsene – die besten 101 witzigen Rätsel

Kurz, witzig, intelligent - diese Scherzfragen für Erwachsene sind super Eisbrecher für eine Party und perfekt dafür geeignet, um sie als Aufgabe in eine Schnitzeljagd oder als Geburtstagsspiel zu verwenden.

Die besten Wasserbomben Spiele für Erwachsene für Poolparty, Gartenparty oder Grillfest

7 Wasserbomben Spiele für Erwachsene für ultimativen Spaß

Party, Hitze, Ideen für eine spaßige Abkühlung gesucht? Diese Wasserbomben Spiele machen so viel Spaß, dass bestimmt keiner trocken bleibt.

Die besten einfachen Würfelspiele für Erwachsene für Spieleabende und Parties

10 einfache Würfelspiele für Erwachsene, die süchtig machen

Auf der Suche nach einem wirklich guten, einfachen Würfelspiel? Diese 10 gehören zu den besten, kurzweiligen Spielen. Die Würfel sind gefallen!

Entdecke hier 101 witzige Wahrheit oder Pflicht Aufgaben ab 12.

Wahrheit oder Pflicht Aufgaben ab 12 – 101 Aufgaben zum Flaschendrehen

Von schauspielerischen Fähigkeiten über Geschicklichkeit und Mut bis hin zu Kreativität sind bei diesen abwechslungsreichen Aufgaben alle möglichen Talente gefragt.

decke hier 101 witzige Wahrheit oder Pflicht Fragen ab 12.

Wahrheit oder Pflicht Fragen ab 12 – 101 Fragen zum Flaschendrehen

Jeder kennt es: Wahrheit oder Pflicht, das Spiel bei dem man Geheimnisse preisgeben muss, peinliche Aufgaben erfüllen muss und alle einen Riesenspaß haben – zumindest solange sie nicht selbst an der Reihe sind...



(C) 2024