Dein Freizeitideen-Finder

Was?
Spielen
Feiern
Schenken
Action & Ausflüge
Indoor
Basteln
Romantisch
Geburtstag
JGA
Hochzeit
Ostern
Halloween
Weihnachten
Silvester
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ratgeber
Wer?
Für Freunde
Für Paare
Für Familien
Wo?
Überall
Berlin
Brandenburg
Baden-Württemberg
Bayern
Finden
Vampirspiele für Erwachsene

24. September 2022 - Alexander Schmidt

Vampirspiele für Kinder – 6 Spiele mit Biss für Kinderpartys


in

Spielen
Spielen

Teilen

Vampirspiele für Kinder bieten diesen ein schaurig-schönes Vergnügen und sind der perfekte Programmpunkt für eine Vampirparty für KinderHalloweenparty für Kinder oder einer Kinderparty mit einem anderen Grusel-Motto.

Ob zur Walpurgisnacht, Halloween oder einem Kindergeburtstag mit einem Motto wie Gespenster, Hexen oder Vampire – Vampirspiele für Kinder sorgen für schelmische Freude und viele lustige Momente.

Ravensburger Jagd der Vampire. Das Spiel mit Biss
Ravensburger Jagd der Vampire. Das Spiel mit Biss
Das Spiel mit Biss!; Ein bissig-spannender Wettstreit; Wer findet das Symbol der Neuzeit und der Macht - die „große Tomate“?
55,80 EUR
*

Im Folgenden findest du einige der beliebtesten Kinderspiele mit Vampirthema mit Vorschlägen zur individuellen Abwandlung!

Unsere Top 6 Vampirspiele für Kinder

1. Vampirbiss

Hier handelt es sich um die vampirische Variante von „Mord im Dunkeln“. Ein Raum wird abgedunkelt und stellt ab sofort eine Vampir-Disco dar. Jetzt werden vorher vorbereitete Zettel an die Kinder verteilt, auf denen die Rollen stehen. Es gibt genau einmal die Rolle „Jäger*in“, je nach Anzahl der Kinder 1-3 mal die Rolle „Vampir*in“ und alle anderen sind einfach „Discogäste“. (Bei ca. 10-15 Kindern sind 2 Vampirkinder ideal.)

Das Vampirjägerkind wird nun rausgeschickt, in der Vampirdisco Musik angemacht und alle anderen Kinder beginnen im Dunkeln zu tanzen. Jedes der Vampirkinder „beißt“ nun ein anderes Kind, wobei „beißen“ bitte nicht wörtlich zu nehmen ist, sondern z.B. durch mehrmaliges Tippen auf den Rücken oder sanftes Kneifen in den Arm symbolisiert wird. 😉

Ein gebissenes Kind ruft laut „Vampirbiss“, legt sich auf den Boden und stellt sich tot. Wenn ebenso viele Kinder gebissen wurden, wie Vampire unterwegs sind, wird das Licht wieder angeschaltet. Das Vampirjägerkind darf nun die Szene betreten und versucht nun die Vampire ausfindig und dingfest zu machen. Dazu befragt es alle noch lebenden Kinder der Reihe nach nach ihrem Alibi. Dies wird 3 mal wiederholt, wobei die Regel gilt, dass unschuldige Tanzgäste immer das gleiche Alibi erzählen, während die Vampire mindestens einmal etwas anderes sagen müssen.

Das Vampirjägerkind sollte also gut zuhören und sich die Alibis möglichst gut einprägen, um den Vampiren auf die Schliche zu kommen. Wird ein Vampirkind ertappt, scheidet es aus. Sind alle Vampire gefasst, ist das Spiel zu Ende, ansonsten beginnt der Spaß von Neuem. Wenn der oder die Vampirkinder alle Discogäste gebissen haben, bevor sie erwischt wurden, gewinnen die Vampire.

Um das Spiel noch ein wenig schwieriger für den oder die Vampirjäger*in zu machen kann man noch folgende Zusatz-Regel einführen: es muss in jeder Runde mindestens ein Vampir angeklagt werden und wenn das Vampirjägerkind falsch liegt, „stirbt“ dieses ebenfalls.

2. Stopptanz der Vampire

"Vampirspiele für Kinder wie "Vampirbiss" oder "Der tödliche Blick" sind ein idealer Programmpunkt für eine Vampirparty oder Halloweenparty für Kinder."

Vampirspiele für Kinder: Gruselspaß am Kindergeburtstag

Was passiert noch gleich, wenn Vampire dem Sonnenlicht ausgesetzt sind? (Nein, „sie glitzern“ ist hier die falsche Antwort…) Ich meine natürlich, dass sie zu Staub zerfallen! 😉

Wie schon einige andere Vampirspiele für Kinder wird auch der „Stopptanz der Vampire“ in einem abgedunkelten Raum gespielt, in dem passende Vampirmusik läuft. Nenne ihn wahlweise Vampir-Disco oder Ballsaal der Vampire.

Wenn die Musik angeht, heißt das, es ist Nacht und die Vampire können tanzen, sobald die Musik aber stoppt, heißt das, „die Sonne geht auf“ und alle Vampire müssen augenblicklich wie zu Stein erstarren, da sie sonst zu Staub zerfallen. Wer sich als letztes noch bewegt, scheidet aus.

Bei kleineren Kinder kannst Du oder kann eine andere erwachsene Aufsichtsperson das Starten und Stoppen der Musik übernehmen. Wenn die Kids schon etwas älter sind, kann man den Stopptanz der Vampire auch so spielen, dass immer das gerade ausgeschiedene Kind das nächste Starten und Stoppen übernimmt.

Um das Thema des Sonnenaufgangs umzusetzen, kann statt dem Musik stoppen auch „Licht anschalten“ das Signal zum einfrieren sein, oder es werden immer beide Schalter gleichzeitig gedrückt.

Eine Variante ist auch, dass sich die Kinder beim Stopp-Signal schnell „in ihre Särge schlafen legen“ bzw. auf den Boden legen müssen und verloren hat dann, wer als letztes am Boden liegt. Das sollte man aber nur auf weichem Teppichfußboden und wenn genug Platz ist so spielen, damit sich keins der Kinder wehtut.

3. Der tödliche Blick

Alle kleinen Vampire setzen sich in einen Kreis, legen die Arme um die Schultern der neben ihnen Sitzenden und schauen nach unten. Gemeinsam zählen die Kinder laut bis 3 und auf 3 heben alle den Kopf und schauen eins der anderen Kinder direkt an. Wenn sich dabei zwei Vampire gegenseitig in die Augen schauen, werden sie vom „tödlichen Blick“ getroffen und scheiden aus.

Diese Kinder verlassen dann auch den Sitzkreis, so dass dieser von Runde zu Runde enger wird.

Es wird solange gespielt, bis ein oder zwei Kinder übrig sind. (Denn wenn zwei übrig sind, gibt es ja keine Ausweichmöglichkeit mehr, daher gibt es dann zwei Sieger.)

4. Wettessen mit Vampirzähnen

Für dieses Vampirspiel braucht man für jedes mitspielende Kind ein Plastik-Vampirgebiss. Alle bekommen eine gleich große Portion blutroten Wackelpudding (z.B. mit Himbeer-, Erdbeer- oder Kirschgeschmack) in einer flachen Schale vorgesetzt. Die Hände müssen auf dem Rücken gehalten werden.

Auf die Ansage „Auf die Plätze. Fertig. Los!“ dürfen die Kinder nun anfangen, sich nur mit dem Mund auf ihren Vampirpudding zu stürzen. Mit den Vampirzähnen im Mund ist das gar nicht so einfach Wer als erstes fertig ist, hat gewonnen!

Alternativ zum Wackelpudding können auch Süßigkeiten mit Gruselmotiven als vampirische Speise herhalten.

5. Beiß in den (Adams-)Apfel…

Eine weitere Möglichkeit ist das im angelsächsischen Sprachraum zu Halloween sehr beliebte „Apple Bobbing“. Auf deutsch könnte man diesen Brauch „Schnapp-Apfel“ nennen. Dabei schwimmen Äpfel in einer großen Schüssel mit Wasser oder einer anderen trinkbaren Flüssigkeit. Nacheinander beugen sich die Kinder nun über die Schale und versuchen nur mit dem Mund einen Apfel zu schnappen. Wer das am schnellsten hinbekommt, hat gewonnen und kriegt einen Preis.

Der vampirische Twist des Spiels ist nun, das auch mit Vampirzähnen im Mund hinzubekommen. Achte allerdings darauf, dass es eher kleine Äpfel oder gegebenenfalls andere Früchte wie Nektarinen, Pfirsiche oder Pflaumen sind, die klein genug sind, dass sie von einem Kindermund geschnappt werden können, aber nicht so klein, dass sie versehentlich verschluckt werden könnten.

Als Flüssigkeit kannst du passend zum Vampirthema auch rote Limo, rote Saftschorle oder mit roter Lebensmittelfarbe gefärbtes Wasser verwenden. Noch ein Tipp: Wenn die Vampirparty im Sommer stattfindet und es warm genug ist, macht man dieses Spiel am Besten draußen im Garten oder auf einer Terrasse und ohne T-Shirt. 😉

6. Vampire wecken

Zum krönenden Abschluss noch ein etwas albernes Spiel, dass aber (vermutlich gerade deshalb) Kindern einen tierischen…. äh ich meinte natürlich vampirischen Spaß bereitet! ??

Für dieses Spiel schlüpft eines der Kinder in die Rolle eines Vampirjägers / einer Vampirjägerin. Alle anderen Kinder sind Vampire, legen sich auf den Boden und tun so, als ob sie schlafen. Das vampirjagende Kind geht nun zwischen den anderen Kindern herum und weckt sie nach und nach durch Antippen mit dem Finger. Leise stehen die Vampire daraufhin auf bis nur noch ein schlafender Vampir übrig ist.

Dann kommt der große Moment: alle anderen stellen sich um das letzte schlafende Kind auf und wecken es mit Geschrei und Getöse auf!

Viel Spaß beim Ausprobieren dieser Vampirspiele für Kinder!

Das Vampir-Spiel.
Das Vampir-Spiel.
Machen Sie sich auf den Weg zur Burg, aber Vorsicht des Vampirs Biss!

Wo du schonmal hier bist, bleib doch noch ein bisschen zum Stöbern! 😉

Hier bei Abenteuer Freundschaft gibt es noch sehr viel mehr Spiele für Kinderpartys zu entdecken: passend zum Gruselthema findest Du bei uns auch Gespensterspiele, Hexenspiele und Halloweenspiele für Kinder. Aber wir bieten auch motto-unabhängige Spiel- und Party-Ideen wie etwa 10 Aufgaben für eine Schnitzeljagd zum Kindergeburtstag.

Ganz allgemein geht es auf unserer Website um Ideen, wie man die besonderen Momente des Lebens mit seinen am meisten geliebten Menschen gestaltet. Darum haben wir einen breiten Pool an Tipps für Aktivitäten für Freunde, für Paare und für Familien, den wir regelmäßig erweitern.

Dir gefällt Abenteuer Freundschaft und du möchtest auf dem Laufenden bleiben? Dann like und folge uns auf Facebook, Instagram und Pinterest!

*Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate Links (Empfehlungslinks). Das bedeutet, wenn Du darüber etwas kaufst, erhalten wir unter Umständen eine kleine Provision ohne dass das Produkt für Dich deshalb auch nur einen Cent mehr kostet. 🙂


Teilen


Ähnliche Artikel

Die besten Spiele mit Wasser für Kinder, Teenager und Familien

Spiele mit Wasser – die besten 11 Spielideen für den Garten

Spritzen, plantschen, fischen, rutschen oder schießen? Diese schönen Wasserspiele kann man super im Garten spielen. Sie sind ideal für Kindergeburtstag, Gartenparty, Spielenachmittag oder um einfach so Spaß zu haben!

10 geniale Wasserbomben Spiele für Kinder für die man fast kein Zubehör und keine Vorbereitung benötigt

Wasserbomben Spiele für Kinder – die 10 besten Spielideen

Laufen, werfen, fangen, platsch! Diese 10 Wasserbombenspiele für Kinder ab 4 Jahren eignen sich perfekt für heiße Tage für eine Abkühlung, Geburtstage und Partys. Einige sind auch super Familienspiele für den Garten!

GraviTrax The Game Impact, Course und Flow

GraviTrax The Game – Warum das Knobelspiel Suchtfaktor hat | Rezension

Knobeln, Puzzeln, Rätsel lösen beim Bauen in 3D. Die neuen GraviTrax The Game Spiele Impact, Course und Flow von Ravensburger sind eigenständige Spiele für die es kein Starterset braucht. Aber braucht es wirklich eine weitere GraviTrax Variante? Warum uns die Logikspiele überrascht haben, was die drei Varianten unterscheidet und für wen sie sich lohnen erfährst du hier.

Das Spiel Terra - Wisst ihr die Welt zu schätzen?

Das Spiel Terra – Wisst ihr die Welt zu schätzen? | Rezension

Bei diesem Schätzspiel dreht sich alles um unseren Planeten: Zahlen, Daten, Fakten aus dem Bereich Erdkunde. Aber auch knapp neben der richtigen Antwort zu liegen bringt hier Punkte. Eine erfrischend andere Art von Quizspiel, das sowohl Jung und Alt anspricht.

Schöne Ideen für Mathespiele für Kindergarten-Kinder

Die besten Mathespiele für Kindergarten-Kinder – So gelingt der Einstieg in die Welt der Zahlen

Wenn Du Dich genau wie ich auch mit leichtem Grausen an den Mathematikunterricht in der Schule erinnerst, willst Du sicherlich alles tun, um Deinen eigenen Kindern den Weg in die Welt der Zahlen und Mengen etwas leichter zu machen.

Das Exit Puzzle im Gewächshaus besteht aus weniger Puzzleteilen dafür aber mehr Rätseln als seine Vorgänger

Exit Puzzle Im Gewächshaus – Entlarve den Übeltäter | Rezension

Superschwere Rätsel, weniger Puzzleteile. Dieses Exit Puzzle lockt Denkspiel-Fans mit 18 Rätseln der Schwierigkeitsstufe 5 von 5. Was erwartet uns im Gewächshaus?



Lass uns Freunde bleiben!
Hol dir unseren Newsletter
Folge uns
(C) 2022