Die besten Serien 2016 - Drama, Comedy und Action
© Warner Bros. / Amazon Instant Video / Netflix

Lachen und mitfiebern bis der Atem stockt – das sind die besten Serien 2016 in den Genres Drama-, Comedy- und Action, die das Jahr 2016 brachte. Darunter ein paar echte Geheim-Tipps!

Das Jahr 2016 war ein unglaublich gutes Serienjahr! Denn es brachte uns einige heiß ersehnte Serien wie Vinyl und Marvel’s Luke Cage – aber auch einige unerwartete Serien-Highlights, die völlig unter dem Radar vieler Serienfans laufen. Jedes Jahr kommen hunderte neue Serien heraus – vor allem die USA überschwemmt uns in den letzten Jahren mit so vielen tollen Serien, dass man mit dem Anschauen gar nicht hinterherkommt. Zeit also, rückblickend die unserer Meinung nach besten Serien 2016 zu küren!

Das Jahr 2016 bescherte uns zwar auch die heiß ersehnte 6. Staffel A Game of Thrones, Walking Dead startete mit einem krassen Cliffhanger in die 7. Staffel und trotzdem werden diese beiden Top-Serien nicht in dieser Liste auftauchen! Denn wir konzentrieren uns auf die 15 besten Serien 2016, die neu anliefen in den Genres Drama, Comedy und Action! Gleich morgen folgen dann die 15 besten Serien 2016 in den Genres Horror, SciFi oder Krimi in Teil 2 unseres Serien-Best-Of des letzen Jahres.

Die besten Drama-Serien 2016 – mehr Drama geht nicht

Billions – Wallstreet-Thriller 

Bobby Axelrod ist ein stinkreicher, erfolgreicher Hedgefonds-Manager dessen Firma floriert. Für diese arbeitet auch die selbstbewusste, intelligente Wendy Rhoades als psychologische Betreuerin der Manager. Doch der strahlende Stern droht zu sinken, denn Wendys Mann Chuck ist ein fähiger Staatsanwalt, der einen Feldzug gegen Axelrod und seine skrupellosen Machenschaften beginnt.

Ein aktuelles Thema, brilliante Schauspieler, knisternde Spannung: das alles macht Billions zu einem Thriller, der einen mit jeder Folge mehr packt und mitreißt. Kluger, karrieregeiler Bluthund-Anwalt vs. gerissener, skrupelloser Selfmade-Milliardär – das heißt jede Menge Intrigen, Politik und verhängnisvolle Geheimnisse. Ganz großer Tipp für Thriller-Fans!

Billions kann man in Deutschland bei Sky Atlantic sehen:



The Crown – Königlicher Kostümfilm im Serienformat

Prinzessin Elisabeth II. ist 25 Jahre alt und steht vor der Herausforderung Großbritannien als Staatsoberhaupt zu führen. Dazu muss sie eine Beziehung zum schwierigen Premierminister Winston Churchill aufbauen und auch ihr Privatleben verändert sich völlig als Monarchin des United Kingdom.

The Crown ist keinesfalls eine kitschige Seifenoper für Klatschblattleser/innen, sondern ein hochkarätig produziertes britisches Kostümdrama. Für alle Fans von Downton Abbey, Kostümfilmen und den britischen Royals ein absolutes Muss: denn The Crown ist definitiv ein Glanzstück dieses Genres!

The Crown ist eine Produktion von Netflix und kann dort auch auf deutsch geschaut werden.

The Night Of – Die Wahrheit einer Nacht – Mörderisch spannender Justiz-Thriller

Der pakistanisch-amerikanische College-Student Nasir Khan will zu einer Party. Dafür borgt er sich das Taxi seines Vaters und nimmt eine junge Frau mit. Ein paar Stunden später liegt die Frau ermordet in ihrem Bett und Nasir wacht am Tatort auf. Er erinnert sich an nichts, flüchtet, wird festgenommen und angeklagt. Was geschah in der verhängnisvollen Nacht?

Das Drehbuch zur spannenden und düsteren und Miniserie The Night Of stammt von Richard Price – der auch das Drehbuch für die grandiose Serie The Wire schrieb. In einer bis ins letzte Detail stimmigen Geschichte, kommt auch Kritik am amerikanischen Justizsystem nicht zu kurz und die Charaktere sind vielschichtig und moralisch ambivalent. Damit ist die Miniserie ein großartiges Gegenstück zu vielen flacheren Anwaltsserien mit selbstlosen Streitern für die Gerechtigkeit, die scheinbar ausweglose Fälle immer zu einem guten Ende führen.

The Night Of kann man in Deutschland bei Sky Atlantic sehen:



The Path – Drama über das Leben in einer Sekte

Eddie Lane, seine Frau Sarah und ihre zwei Kinder gehören zur religiösen Sekte Meyerism Movement. Das Wort von Prophet Stephen Meyer ist dort Gesetz – doch der große Guru liegt bereits zu Beginn der Serie im Sterben. Die Lanes sind schon jahrelang ein Teil der Gemeinschaft, da beginnt Eddie immer mehr an der Sekte zu zweifeln. Das Dilemma: Seine Frau führt die Sekte mit an, seine Kinder wuchsen darin auf und sein ganzes Leben ist mit der Meyerism-Bewegung eng verbunden.

The Path erzählt eine Geschichte, wie sie in vielen Sekten passieren könnte. Die Konflikte, Dramen und Protagonisten zeichnen ein Bild davon, wie die Mechanismen von Sekten funktionieren. Ein bewegendes Drama, das nicht nur Fans von Aaron Paul (Breaking Bad-Star Jesse) in seinen Bann wird!

Die Serie The Path ist ein Deutschland via Amazon Prime Video verfügbar, das man 30 Tage kostenlos testen kann.

Underground – Spannendes Historiendrama

Amerika zur Zeit der Sklaverei. Eine Gruppe mit 600 Sklaven gelingt die Flucht von der verhassten Plantage in Georgia. Gejagt von Männern, die sie tot oder lebendig zurück auf die Plantage holen sollen, beginnt ihre gefährliche Flucht. Das ersehnte Ziel: die Freiheit.

Die Underground Railroad war das streng geheime Informationsnetzwerk, das im 19. Jahrhundert afroamerikanischen Menschen bei der Flucht aus den Südstaaten in den Norden half. Underground erzählt als hochspannendes Historiendrama die Geschichte dieser Bewegung.

Vinyl – Sex, Drugs & Rock’n Roll in den 70ern

New York in den 70ern. Richie Finestra hat eine Vision: er ist Boss einer Schallplattenfirma und glaubt an die Zukunft der neuen Musik. Mit neuem Sound will er sein abgerocktes Label neuen Atem einhauchen. Punk und Disco sind neu geboren, der Glam Rock ist in seiner Blütephase und Sex, Drugs und Rockn Roll sind Usus im Musikgeschäft.

Große Namen stehen hinter Vinyl: Rocklegende Mick Jagger und Martin Scorsese. Auch wenn die Serie hinter den mit diesen Namen verknüpften Erwartungen zurückbleibt, und sie nach Uneinigkeiten der Macher nach nur einer Staffel eingestellt wurde – labile Rockstars, intrigante Musikproduzenten und ein brutaler Mord machen Vinyl zu richtig gutem Stoff für nostalgische Serienabende…

Vinyl kann man in Deutschland über Sky Atlantic anschauen:



Outsiders – Outlaws kämpfen für ihre Welt

Der Farrell-Clan lebt seit über 200 Jahren zurück gezogen in den Apalachen in Kentucky. Sie leben nach ihren eigenen Regeln in einer abgeschotteten Welt. Was sie selbst nicht herstellen können, rauben die Outlaws bei Beutezügen in die nah gelegene Kleinstadt. Dann droht die Zwangsräumung der Farrells, da ein Bergbauunternehmen unter ihrer Siedlung Kohle abbauen will. Die Farrells versuchen mit allen Mitteln,  dies aufzuhalten. Die Situation droht immer mehr zu eskalieren…

Das Besondere: Outsiders entwirft eine ganz eigene Welt um diese Geschichte zu erzählen. Und das gelingt so gut, dass man vom Pilotfilm an sofort eintaucht in diese fremde, archaische Welt.

Die besten Comedy-Serien 2016 – schwarzer Humor, Parodien & witzige Sprüche

Angie Tribeca – Sonst nichts! – Witzige Cop- & Krimi-Parodie

Angie Tribeca ist schlagfertig, ziemlich eigen und setzt sich als weiblicher Cop gegen alle Kollegen beim LAPD durch. Die Einzelgängerin bekommt in der ersten Folge einen neuen Partner aufgehalst und löst mit ihm jede Folge einen Mordfall.

Die Serie Angie Tribeca ist eine witzige, unterhaltsame Persiflage auf einige Krimi- und Polizistenserien aus den USA. Wer den schrägen Humor aus den Die nackte Kanone-Filmen liebt, wird diese Serie lieben.

Anschauen kann man sie auf Amazon Video.

Animals. – Tierische Cartoon-Serie mit viel schwarzen Humor

Tierische Dramen spielen sich täglich auf den Straßen New York Citys ab. Schüchterne Ratten haben Liebeskummer, Tauben werden durch einen Golfball zu Transvestiten-Tauben und Bettwanzen stecken mitten in der Midlife-Crisis.

Der Cartoon Animals. (mit Punkt) handelt zwar von Tieren und ihren alltäglichen Problemen – die sind aber sehr menschlich. Die Episoden behandeln auf schwarzhumorige und kluge Weise existentialistische Themen. Und das völlig unanstrengend, denn dank schnodderiger Sprüche und witziger Tiercharaktere ist Animals richtig gute, kurzweilige Comedy-Unterhaltung. Ein ganz klares Serien-Highlight 2016.

Animals. kann man in Deutschland bei Sky Atlantic sehen:



Lucifer – Teuflisch smarte Sprüche vom Höllenfürsten

Was passiert, wenn der Teufel die Hölle verlässt und beschließt in Los Angeles Ferien zu machen? Die Frauen, Reichtum und Macht fliegen ihm wie von selbst zu. Der gut aussehende, smarte und charismatische Lucifer hat aber recht menschliche Probleme: er geht zur Psychologin, ist unglücklich & gelangweilt und hat Probleme mit seinem göttlichen Vater. Typisch teuflisch verboten sündhaft betreibt er den Nachtclub Lux und auch sein Verlangen, Verbrecher zu bestrafen hat er nicht verloren.  Nebenbei löst er deshalb mit der toughen Ermittlerin Claire Mordfälle.

Der Teufel ist hier der König geistreicher Bemerkungen und Sticheleien – ein charmanter großer Junge. Die Serie Lucifer unterhält den Zuschauer vor allem mit witzigen Sprüchen und Wortgefechten. Die etwas seichte Handlung mit recht trivialen Mordfällen die nebenbei aufgeklärt werden, lohnt sich letztlich auch durch Lucifers ständiger Auseinandersetzung mit seinen ziemlich menschlichen Problemen.

Lucifer gibt es bei Amazon Prime Video.

Baskets – Die Comedy-Serie mit Rodeo-Clown

Chip Baskets hat einen großen Traum: er möchte Clown werden. Dafür schmeißt er seinen Job hin und reist nach Paris um eine angesagte Clownsschule zu besuchen. Leider spricht er aber kein französisch und fällt prompt an der Clownsschule durch. Denn Talent für seinen Traumjob hat er keins – nicht mal seine Freundin findet seine Gags witzig. Also muss er beim Rodeo in der Provinz Geld verdienen. Das ist aber kein Grund aufzugeben…

Baskets bringt den Zuschauer mit einigen Gags zum Brüllen vor Lachen, andere sind eher so lala. Aber die erste Staffel ist gut gescriptet, hat einen subtilen Humor und grandiose Schauspieler: was braucht es mehr für eine gute Comedy?

Action – Zombies, Superhelden & knallharte Priester

DC’s Legends of Tomorrow – Neue Superhelden-Serie mit Zeitreisen

Wir schreiben das Jahr 2166. Rip Hunter ist ein Time-Master und muss die Welt retten. Dafür reist er zurück ins Jahr 2016 um zusammen mit einem Team Helden zu verhindern, dass der Bösewicht Vandal Savage die Welt und die Zeit zerstört. Action pur!

Eine neue Comic-Serie über Figuren aus der DC-Welt. Sie spielt im gleichen fiktiven Serienuniversum wie die erfolgreichen Serien Arrow und The Flash.

Legends of Tomorrow lief hierzulande auf Pro 7, ist aber auch bei Amazon Video zu kaufen.

Luke Cage – Marvel’s Superheld kämpft für Gerechtigkeit

Luke Cage ist stark und unverletzlich. Bei einem fehlgeschlagenen Experiment bekommt er seine Superfähigkeit und landet auf der Straße als Auftrags-Superheld. Während Luke versucht, sein verkorkstes Leben in den Griff zu bekommen, wird sein Freund Pop erschossen. Damit beginnt für Luke der Kampf für seine Stadt und gegen die fiesen, machthungrigen Gangster.

Nach den super Marvel-Serien Daredevil und Jessica Jones ist Luke Cage die dritte Netflix-Serie über eine Figur dieses Comic-Universums. Wie bei den beiden anderen Marvel-Serien ist auch Luke Cage kein eindimensionaler All-American-Superhero sondern kämpft auch mit den Schattenseiten eines Helden-Daseins. Gerade deswegen macht die Serie viel Spaß!

Preacher – Ein ex-krimineller Priester, ein drogensüchtiger Vampir und die Heerscharen von Himmel & Hölle

Ein winziges, sonnenverbranntes Nest in Texas. Jesse Custer ist dort der Priester und versucht den teilweise recht skurrilen Menschen zu helfen (trotz seiner eigenen dunklen Vergangenheit) – und ebenso einem ziemlich verantwortungslosen, drogensüchtigen, irischen Vampir, der eines Tages auf der Flucht vor Vamprijägern in die Kirche hereinschneit. Doch dann tauchen plötzlich mysteriöse Männer in Anzügen auf und auch Jesses flatterhafte Freundin Tulip erscheint auf der Bildfläche und drängt ihn, eine Rechnungen zu begleichen, die die beiden noch mit jemandem offen haben. Zu allem Überfluss wird Jesse von etwas Übernatürlichen besessen. Ist es ein Engel? Ist es ein Dämon? Seine Suche nach Gott bekommt eine völlig unerwartete Wendung…

Für uns war diese unkonventionelle Comic-Verfilmung definitiv eine der besten Neuentdeckungen der Seriensaison 2016! Witzig, tragisch, schwarzhumorig, actionreich, verrückt und unberechenbar: Preacher lässt sich eigentlich keinem Genre zuordnen und macht gerade deshalb enorm Spaß!

Die Serie ist eine Amazon-Originalproduktion und via Amazon Prime zu schauen.

Lies morgen Teil 2 mit den besten Serien 2016 in den Genres SciFi, Horror und  Crime! Bei Abenteuer Freundschaft gibt es immer wieder Geheimtipps für coole Serien und Filme und zudem jede Menge Tipps, wie dein Filmabend oder Serienabend mit dem Partner, Freunden oder der Familie perfekt wird!