Dein Freizeitideen-Finder

Was?
Spielen
Feiern
Schenken
Action & Ausflüge
Indoor
Basteln
Romantisch
Geburtstag
JGA
Hochzeit
Ostern
Halloween
Weihnachten
Silvester
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ratgeber
Wer?
Für Freunde
Für Paare
Für Familien
Wo?
Überall
Berlin
Finden
Ubongo 3D Family in der Verpackung

26. Juni 2019 - Alexander Schmidt

Ubongo 3D Family – Das rasante Knobelspiel in 3D | Rezension


in

Spielen
Spielen

Teilen

Das rasante Legespiel Ubongo gibt es jetzt auch in einer dreidimensionalen Version für Familien. Ubongo 3D Family macht mindestens ebenso süchtig wie das Original und fördert das räumliche Denken bei Klein und Groß!

„Ubongo!!!“ – Hurra, endlich wieder mal als erster fertig geworden! denke ich und nehme mir gleich einen funkelnden Saphir von der Auslage. Wie bei allen Versionen von Ubongo, geht es bei Ubongo 3D Family ums Puzzeln auf Zeit. Aber nicht etwa klassisches Puzzeln mit einem Motiv und Puzzleteilen, sondern bei Ubongo dreht sich alles um geometrische Formen und räumliches Denken!

In der klassischen Form von Ubongo, die wir hier bereits vorgestellt haben, spielte sich das nur in der Fläche ab. Neben zahlreichen Varianten wie Ubongo Solo, Ubongo als Duell,  Ubongo als Kartenspiel oder Mitbringspiel gab es auch bereits eine Ubongo 3D-Edition. Diese bot allerdings nur 2 Schwierigkeitsstufen und war insgesamt etwas schwerer.

Ubongo 3D Family dagegen bietet 4 Schwierigkeitsstufen und einen einfachen Zugang für Kinder und Erwachsene. Mehr erfährst du weiter unten in der ausführlichen Rezension.

Hinweis: Des Kosmos-Verlag hat uns netterweise ein kostenloses Rezensionsexemplar von Ubongo 3D Family geschickt. Diese Rezension ist allerdings nicht bezahlt und gibt unserer unabhängige Meinung wieder.

Ubongo 3D Family im Überblick

  • Spieltyp: Legespiel, Knobelspiel, Familienspiel
  • Alter: ab 8 Jahren
  • Spieler: 1 – 4 Spieler
  • Dauer: ca. 25 Minuten
  • Verlag: Kosmos Verlag
  • Spielautor: Grzegorz Rejchtman
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Spielziel: In jeder Runde mit 8 dreidimensionalen Legeteilen in 60 Sekunden eine geometrische Form mit genau 2 Ebenen legen und so über 9 Runden die beste Edelsteinsammlung anhäufen.

*

So wird Ubongo 3D Family gespielt

Die Grundidee ist einfach: 9 Runden lang erhält jeder Spieler pro Runde eine neue Legetafel, die eine geometrische Figur aus Kästchen darstellt. Ein Würfelwurf bestimmt, welche Aufgabennummer auf dieser Tafel gespielt wird. Ein Sanduhr wird umgedreht und innerhalb von einer Minute versuchen nun alle Spieler so schnell wie möglich die Legefläche mit den angegebenen 3D-Legeteilen zweistöckig zu füllen.

Wer vor Ablauf der Sanduhr fertig ist, ruft „Ubongo!“ und darf einen Edelstein aus dem Beutel ziehen. Wer am Ende die wertvollste Edelsteinsammlung und damit die meisten Punkte besitzt, hat gewonnen.

Noch nicht klar, wie’s geht? Dann nochmal ausführlich… 😉

Spielmaterial und Vorbereitung

Legeteil-Set eines Spielers bei Ubongo 3D Family

Legeteil-Set für einen Spieler bei Ubongo 3D Family

Das Spielmaterial von Ubongo 3D Family besteht aus 72 doppelt bedruckten Legetafeln in 4 Schwierigkeitsgraden, 4 mal 8 Legeteilen, 58 verschiedenfarbigen Edelsteinen, einem Stoffbeutel, einem Würfel und einer Sanduhr.

Zu Beginn nimmt sich jeder Spieler ein eigenes Set aus 8 Legeteilen. Achtung: ein Legeset besteht nicht etwa aus Teilen einer Farbe, sondern jeweils 2 unterschiedlich geformten roten, grünen, gelben und blauen 3D-Teilen.

Jetzt entscheidet ihr, welchen Schwierigkeitslevel ihr spielt. Dabei ist es durchaus möglich und gewollt, dass die Spieler unterschiedliche Schwierigkeitsstufen spielen, je nach ihrem Können, z.B. wenn Erwachsene mit Kindern spielen. Wenn ihr euch nicht sicher seid, fangt erstmal alle mit grün an. Es ist gar nicht so leicht wie man denkt!

Jeder Spieler sollte einen Stapel von 9 Legekarten seines gewählten Levels vor sich liegen haben, der aber umgedreht ist. Ist das gewählte Level etwa grün, zeigt die gelbe Seite nach oben und umgekehrt.

Von den Edelsteinen sortiert man nun 9 Saphire (blau) und 9 Bernsteine (braun) aus und legt damit zwei parallele Reihen. Die restlichen Edelsteine kommen in das schwarze Säckchen. Sanduhr und Würfel stellt ihr in der Mitte zwischen euch bereit.

Ablauf einer Runde

Eine der leichteren Aufgaben bei Ubongo 3D für Familien

Eine der „leichten“ Aufgaben bei Ubongo 3D Family

Zu Beginn jeder der 9 Spielrunden nehmen alle Spieler die jeweils oberste Karte von ihrem Stapel und legen sie mit der nun sichtbaren Seite ihres Levels vor sich hin. Der jüngste Spieler würfelt und ein anderer Spieler dreht die Sanduhr um. Diese Aufgaben könnt ihr natürlich auch durchwechseln.

Sobald die Sanduhr läuft, versucht jeder Spieler die von der Würfelzahl angegebene Aufgabe auf seiner Karte zu lösen. Mit einer vorgegebenen Auswahl der 3D-Teile muss sie/er nun zweilagig deckend die geometrische Figur ausfüllen. Dabei darf nichts überstehen und keine Lücke gelassen werden.

Beispiel: Der Würfel zeigt 5, was bei der grünen Karte #2 auf die untere von zwei Aufgaben verweist. Diese zeigt genau, welche 3 der 8 Legeteile der Spieler jetzt verwenden muss. Schnell greift er sie sich und probiert sie nun zusammenzusetzen, so dass sie als kompakter zweistöckiger Klotzbau auf die vorgezeichnete Figur passen.

Sobald man seine Aufgabe gelöst hat, ruft man laut „Ubongo!“. Wer als erstes bemerkt, dass die Sanduhr abgelaufen ist, ruft sofort „Stopp!“ und es darf nicht mehr gebaut werden. Hat es bei Ablauf der Sanduhr aber keiner der Spieler geschafft, seine Aufgabe zu lösen, wir die Sanduhr nochmal umgedreht. Hat es nach dieser 2. Chance wieder keiner geschafft ist die Runde aber endgültig beendet.

In jedem Fall werden am Ende einer Runde immer alle aktuelle Legekarten in die Schachtel zurück gelegt.

Die Edelsteine

Schwarzer Stoffsack mit Edelsteinen

Sack voll Edelsteine bei Ubongo 3D Family

Wie aber funktioniert die Auswertung? Dafür sind bei Ubongo 3D Family die Edelsteine da. Grundsätzlich darf jeder Spieler, der es innerhalb der Sanduhrzeit (ca. 1 Minute) geschafft hat, seine Aufgabe zu lösen, einmal in schwarzen Beutel greifen und blind einen Edelstein ziehen. Diese sind allerdings unterschiedlich viel Wert:

  • Rubin = 4 Punkte
  • Saphir = 3 Punkte
  • Smaragd = 2 Punkte
  • Bernstein = 1 Punkt

Damit kommt ein Zufallselement ins Spiel, so dass der Sieg nicht vom Können allein abhängt. Dennoch wird Schnelligkeit beim Lösen belohnt. Denn der Erste, der (korrekterweise) „Ubongo!“ gerufen hat, darf sich zusätzlich zu dem blinden Griff in den Beutel einen Saphir aus der ausliegenden Reihe nehmen, der Zweite zusätzlich einen Bernstein.

Da die ausliegenden Edelsteine gleichzeitig als Rundenzähler fungieren, muss man auch wenn es in einer Runde nur einer oder sogar keiner geschafft hat, die entsprechenden Edelsteine wegnehmen und dann einfach in den Beutel tun.

Spielende

Nach 9 Runden ist das Spiel vorbei und alle werten jetzt ihre Edelsteine aus. Wer am meisten Punkte hat, gewinnt. Haben mehrere die gleiche Punktezahl, gibt es ein Stechen. Jeder Spieler, der am Gleichstand beteiligt ist, erhält eine zufällige Legetafel seines Levels. Einer der Spieler würfelt und los geht’s. Die Sanduhr braucht man diesmal nicht, denn gewonnen hat jetzt einfach, wer als erster seine Aufgabe gelöst und „Ubongo!“ gerufen hat.

Solovariante

Mann kann Ubongo 3D Family auch alleine spielen. Am Besten verwendet man dafür dann eine Stoppuhr oder Eieruhr bzw. ein Smartphone.

Jetzt kann man entweder eine feste Zeit vorgeben, z.B. 5, 10, 15 oder 20 Minuten und schauen, wie viele Aufgaben man innerhalb dieser Zeit bewältigt. Oder man legt sich eine feste Aufgabenzahl auf den Tisch und stoppt umgekehrt die Zeit, die man dafür benötigt.

In beiden Varianten kann man so sehr gut trainieren und immer wieder versuchen, die eigenen Rekorde zu brechen.

Bewertung und Fazit

4 Legekarten beim 3D-Ubongo für Familien

Legekarten in 4 Schwierigkeitsstufen

Waren wir schon vom klassischen Ubongo ziemlich angetan, machte uns Ubongo 3D Family sogar noch mehr Spaß. Und ich gebe zu: mich hat der Ehrgeiz gepackt, immer besser darin zu werden, so dass ich es auch als Solospiel jetzt öfter spiele um die grauen Zellen fit zu machen und vor allem räumliches Denken zu trainieren. 🙂

Bewertung

Idee
Ausstattung
Spielspaß
Anleitung
Preis / Leistung
Gesamtnote
sehr gut

Pro und Contra

Zunächst mal muss man sagen, dass die Grundidee aller Ubongo-Versionen einfach richtig gut ist! – Geometrische Gebilde unter Zeitdruck zu anderen geometrischen Gebilden zusammenfügen. So einfach und so effektiv als Spielidee!

Bei Ubongo 3D Family besteht die zusätzliche Schwierigkeit, dass man jetzt auch in der 3. Dimension denken muss. Und das ist nicht unbeträchtlicher Unterschied, der dem Spiel aber noch mehr Reiz verleiht.

Sehr gut finde ich, dass es sogar 4 verschiedene Schwierigkeitsstufen gibt, denn so können nicht nur ungleich gute Spieler (Kinder und Erwachsene oder einfach unterschiedlich begabte) gegeneinander spielen und es bleibt trotzdem spannend. Es kann sich jeder Spieler auch von Stufe zu Stufe steigern und eigene Fortschritte verzeichnen. Ich bin mir übrigens nicht so sicher, ob Erwachsene in diesem Spiel automatisch immer besser als Kinder sind, da letztere oft ziemlich fix im Kopf sind und oft auch mehr Übung mit Bauklötzchen haben.

Was Ubongo 3D Family allerdings nicht bietet, ist echte Interaktion. Klar, es kommt schon darauf an, schneller als die anderen zu sein, aber im Prinzip spielt jeder für sich. Dafür gibt es aber keine Wartezeiten, weil immer alle gleichzeitig am Zug sind.

Ob man das bei der Verteilung der Edelsteine eingebaute Zufallsprinzip gut findet, ist Geschmackssache. Der Zufallsgriff in den Beutel mildert ebenso wie die freie Wahl der Schwierigkeitsstufe die Bedeutung des Könnens ab. Für ein Familienspiel ist das durchaus sehr sinnvoll, weil so die Chance höher ist, dass jeder mal gewinnt und die Gefahr für Frust gerade bei Kindern klein gehalten wird. Und wer will, kann sich ja auch eine eigene Punktewertung überlegen, die kein Zufallselement enthält und rein von der Schnelligkeit beim Lösen der Aufgaben abhängt.

Für wen lohnt sich Ubongo 3D Family?

Schon der Titel verrät die Zielgruppe und tatsächlich handelt es sich um ein ideales Familienspiel, allerdings habe ich es auch schon in einer reinen Erwachsenenrunde gespielt und alle hatten Spaß dabei. Das einzige Kriterium was man mitbringen sollte, ist Spaß an Knobelspielen und insbesondere an räumlichem Denken zu haben. Wer damit so gar nichts anfangen kann, sollte lieber etwas anderes spielen.

Umgekehrt gilt aber: wer leidenschaftlich gern Tetris zockt, Rubics Cube löst oder gar kniffelige 3D-Puzzel macht, wird Ubongo 3D Family lieben!

Fazit

Dieses Familienspiel ist einfach zu lernen, dank verschiedener Schwierigkeitsstufen für unterschiedliche Spielerniveaus adaptierbar und macht vor allem richtig viel Spaß. Außerdem ist Ubongo 3D Family ideal um räumliches Denken zu schulen – Tetris-Fans werden ohnehin begeistert sein!

Bei Abenteuer Freundschaft findest du noch viele weitere Familienspiele wie Hexenhaus oder Isle of Skye. Außerdem kannst du hier auch Aktivitäten mit Kindern, mit Freunden oder dem Partner  stöbern!

Wenn dir unsere Website gefällt, freuen wir uns sehr über einen Like unserer Facebookseite! 😉

Bestseller Nr. 2
Kosmos 697396 - Ubongo Junior
Grzegorz Rejchtmann - Herausgeber: KOSMOS
14,99 EUR
Bestseller Nr. 3
Kosmos 699345 - Ubongo - Mitbringspiel
Spielzeug - Kosmos
4,44 EUR
Bestseller Nr. 4
Kosmos 690847 - Ubongo 3-D Brettspiel
Spielzeug - KOSMOS
39,99 EUR
Bestseller Nr. 5
Kosmos 690182 - Ubongo - Das Duell
Spielzeug - KOSMOS
11,99 EUR
Bestseller Nr. 7
KOSMOS 697747 - Ubongo 3-D Junior
Spielzeug - KOSMOS
24,99 EUR
Bestseller Nr. 8
KOSMOS Spiele 694203 - Ubongo Solo
Spielzeug - Kosmos Verlags-GmbH & Co
18,99 EUR
Bestseller Nr. 9
Kosmos 699437 - Ubongo Extrem - Mitbringspiel
Spielzeug - KOSMOS
4,99 EUR
Bestseller Nr. 10
Kosmos 6910730 Ubongo Erweiterung 5-6 Spieler
Spielzeug - KOSMOS
18,49 EUR
*

*Dieser Artikel enthält Empfehlungslinks. Das heißt, wenn du darüber ein Produkt kaufst, bekommen wir eine kleine Provision und du unterstützt uns. Am Preis ändert sich dadurch nichts.


Teilen


Ähnliche Artikel

Patchwork Doodle Spielkarton

Patchwork Doodle – Ein Zeichenspiel mit Köpfchen | Rezension

Hier gewinnt, wer am schlauesten Flicken zu einem Patchwork-Teppich zusammensetzt. Dieses Zeichenspiel ist fast ein bisschen wie Tetris mit Buntstiften.

Roll for Adventure im Spielkarton

Roll for Adventure – Ein Fantasy-Abenteuer-Spiel mit Würfeln | Rezension

Bei diesem Würfelspiel kämpfen heroische Helden Seite an Seite mit Glück und Strategie in einer fantastischen Welt gegen ihre Feinde.

Das Quizspiel kNOW ist eine Innovation vom Spieleverlag Ravensburger.

Quizspiel kNOW! – das Quiz mit dem Google Assistant | Rezension

Abwechslungsreich, kurzweilig, innovativ und weit mehr als ein Quizspiel. Was kann das innovative Spiel mit Funfaktor, bei dem der Google Assistant mitspielt?

8Bit-Box - Spielschachtel

8Bit Box – 3 Videospiele erstmals als Brettspieledition | Rezension

Diese Box bringt 3 klassische Video Spiele der 80er aufs analoge Spielbrett. Eine witzige und originelle Idee, aber funktioniert sie auch in der Umsetzung?

Das neue Würfelspiel Oh Fortuna von Piatnik

Oh Fortuna von Piatnik – Das Würfelspiel der Götter | Rezension

Wem lächelt die Glücksgöttin zu und schenkt einen reichen Punkteregen? Hier erfährst du mehr über die Spielneuheit von Piatnik!

Cover vom Familienspiel Hexenhaus

Familienspiel Hexenhaus – Bau das köstlichste Pfefferkuchenhaus | Rezension

Welche Hexe baut das köstlichste Pfefferkuchenhaus in 3D und lockt am raffiniertesten Märchenwesen an um zu siegen?



Lass uns Freunde bleiben!
Hol dir unseren Newsletter
Folge uns
(C) 2019