Dein Freizeitideen-Finder

Was?
Spielen
Feiern
Schenken
Action & Ausflüge
Indoor
Basteln
Romantisch
Geburtstag
JGA
Hochzeit
Ostern
Halloween
Weihnachten
Silvester
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ratgeber
Wer?
Für Freunde
Für Paare
Für Familien
Wo?
Überall
Berlin
Finden
Im Herbst mit Kindern eine Laubschlacht veranstalten

5. September 2020 - Anika Obermann

10 Abenteuer, die du nur im Herbst mit Kindern erleben kannst


in

Herbst
Herbst

Teilen

Satte Gerüche, kräftige Farben, Naturschätze, die Begeisterungsstürme auslösen: In keiner Jahreszeit gibt es mehr zu entdecken als im goldenen Herbst. So wird dieser Herbst mit Kindern zu einem Abenteuer für Entdecker, Baumeister und kleine Feen.

Die nasse Erde duftet erdig und intensiv. Das bunte Laub raschelt unter den Gummistiefeln… Zeit für eine anschauliche Biologiestunde. Unter diesem Baum können wir glänzende Rosskastanien zum Basteln und Dekorieren sammeln, die spitz gefiederten Früchte rösten wir später und Eicheln, Eichelhütchen und alle Zapfen die wir finden sind echte Schätze. Aus ihnen basteln wir, wenn es mal wieder regnet Kastanientiere, Herbstdeko und vielleicht auch schon Weihnachtsbaumdeko und Geschenke. Im Herbst hat die Natur so viel zu bieten!

Ausgerüstet mit Rucksack, Körben, Proviant und Thermoskannen voller Tee geht es los zu einem großen Abenteuer. Wald, Wiesen, Park und Stadt halten im Herbst unglaublich viele Erlebnisse für kleine Entdecker und Feen bereit. Alle diese Abenteuer kosten kein Geld, sondern nur die Zeit, Fantasie und die Abenteuerlust der Großen und kleinen Entdecker.

10 besondere Aktivitäten für den Herbst mit Kindern

Herbst mit Kindern erleben

Herbst mit Kindern erleben

1. Feen-Picknick im goldenen Herbst

Feen, Waldgeister, Faune und so einige andere sagenumwobene Kreatur leben in unseren heimischen Wäldern. Sagen und Märchen erwecken sie zum Leben und wenn der Nebel morgens über den Tannenwipfeln des Nordschwarzwaldes aufsteigt und das Käuzchen ruft, habe ich als Kind so fest an diese Kreaturen geglaubt, wie daran dass mein Teddy eigentlich lebt.

Der Wald hat im Herbst etwas Mystisches und regt die Fantasie so an, wie zu kaum einer anderen Jahreszeit. Es ist die ideale Jahreszeit für ein Picknick im Wald, bei dem die Kinder in ihr Feenkostüm schlüpfen, zwischendrin toben dürfen und Märchen und Sagen vorgelesen bekommen.

Auf einer Lichtung einfach die Decke ausbreiten, ein paar schöne Märchen und Sagen mitnehmen und sich ein paar passende Aufgaben überlegen, um die Fantasie anzuregen. Flechtet euch Blätter und Beeren in die Haare, bastelt Armreife aus biegbaren Ästen und schmückt sie mit Blättern. Packt eine Kuscheldecke ein, wenn es kühl wird  und wärmt euch mit einer Tasse heißen Tee und genießt den Wald voller Pracht.

Die schönsten Märchen und Sagen
256 Seiten - 19.09.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Esslinger Verlag (Herausgeber)
22,00 EUR

2. Pilze im Herbst mit Kindern sammeln bei einem rustikalen Ravioli-Räubermenü

Zum Pilze sammeln braucht man einen luftdurchlässigen Korb, ein Messer und Grundwissen

Ein luftdurchlässiger Korb ist perfekt

Was hat Pilze sammeln mit einem Abenteuer zu tun? Einfach alles! Und dafür muss man kaum etwas tun oder vorbereiten. Einfach Körbchen, Pilzmesser oder Taschenmesser, Bestimmungbuch und Proviant einpacken und in einen Wald fahren, der gute Beute verspricht. Es ist aufregend mit dem Körbchen durch den Wald zu streifen, denn im Herbst gibt es überall verschiedene Pilze zu entdecken. In uns allen steckt die Sammlerleidenschaft, bei den Kleinen ist es wichtig ihnen von Anfang an beizubringen, die Pilze richtig zu ernten oder einen Erwachsenen herbei zu rufen bei einem besonderen Pilzfund.

So lernen die Kids auch gleich die Finger zu lassen vom giftigen aber wunderschönen Fliegenpilz. Und dass mit einem grünen Knollenblätterpilz so mancher Hexensud seine teuflische Wirkung bekam. Wer nicht besonders pilzkundig ist, sollte sich beim Sammeln erst einmal auf möglichst unverwechselbare, hochwertige Speisepilze beschränken. Das Gute ist – im Herbst ist der Wald so reich gefüllt mit den breitkrempigen, spitzkegeligen oder bauchig geschirmten Delikatessen, dass der Korb für eine Mahlzeit allemal reicht.

Mittags gibt’s dann heiße Ravioli aus der Dose, rustikal erwärmt auf einem Campingkocher zur Stärkung.

Hier gibt es meine Tipps zum Pilze sammeln, mit einigen essentiellen Infos, die man unbedingt beherzigen sollte.

Der große Kosmos Pilzführer: Alle Speisepilze mit ihren giftigen Doppelgängern
Laux, Hans E. (Autor); 720 Seiten - 14.06.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Franckh Kosmos Verlag (Herausgeber)
22,00 EUR

3. Eine Herbstlaub-Blätterschlacht im Park unternehmen

Rüstet euch mit Gummistiefeln, Regenjacke und Kleidung, denen ein bisschen Schmutz nicht schadet, aus und macht mit der ganzen Familie einen Ausflug in den nächsten Park. Am besten nehmt ihr auch noch ein paar Freunde mit und bildet zwei Teams für eine richtige Herbstlaub-Blätterschlacht.

Jedes Team hat einen Kapitän, der sein Team zusammen stellt. Nun sammelt jedes Team Blätter und stapelt sie innerhalb einer vorher abgesprochenen Zeit – z.B. 5 oder 10 Minuten) auf einem möglichst großen Haufen. Und nun geht es darum, den Blätterhaufen der gegnerischen Mannschaft abzutragen und innerhalb von 10 Minuten dafür zu sorgen, dass der eigene Blätterhaufen der Größte ist und gewinnt. Natürlich vereitelt man die gegnerischen Angriffe am besten, indem mal in die Arme voller Blätter greift und einen bunten Blätterregen auslöst.

Am Schluss gibt es dann eine Blätterschlacht, bis alle Blätter wieder überall verteilt sind.

Tipp: Legt die schönsten bunten Blätter beim Sammeln beiseite, presst sie später zwischen den Seiten eines Buches bis sie trocken sind und bastelt aus ihnen Herbstdeko!

4. Zapfen und Naturschätze sammeln

Pinienzapfen, Tannenzapfen, bunte Beeren, Eicheln, Rosskastanien, Bucheckern, Zweige, Rinde, Moos. Zieht los und sammelt so viele Naturschätze zum Basteln und Dekorieren zuhause, wie ihr könnt. Am besten sortiert ihr die verschiedenen Schätze beim Sammeln in unterschiedliche Tüten oder Gefäße.

Wenn du im Herbst mit Kindern öfter draußen unterwegs bist, lohnt sich der Blick bei Google Maps um herauszufinden wo welche Bäume wachsen und es dementsprechend auch andere Zapfen, Früchte uns Nüsse zu finden gibt.

Aus den Naturschätzen könnt ihr danach zu Hause oder direkt im Wald Kunstwerke bauen und basteln. Von kleinen Hütten bis zu herbstlichen Türkränzen.

Natürlich basteln im Herbst: Für die ganze Familie
unbekannt (Autor); 128 Seiten - 14.06.2017 (Veröffentlichungsdatum) - Frech (Herausgeber)
9,99 EUR

5. Esskastanien sammeln und rösten

Esskastanien sammeln kann man am besten in Südwestdeutschland

Tolle Aktivität im Herbst: Esskastanien sammeln

Esskastanien findet man meist in Parks. Damit das auch auf jeden Fall gelingt, lohnt es sich, nicht zu lange damit zu warten, damit einem nicht zu viele zuvor kommen und die leckeren Früchte alle weggesammelt sind. Zieht euch dafür am besten Gartenhandschuhe an, denn die spitzen Fruchtkörper in ihrer mit spitzen Stacheln übersehenen Hülle pieksen. Sie lassen sich aber auch gut mit dem Schuh vorsichtig auftreten, damit man an das köstliche Innere gelangt.

Anschließend geht es ans rösten und spätestens wenn der Duft aufsteigt, werden die Kids im nächsten Jahr wieder Esskastanien sammeln gehen wollen.

Hier findest du noch mehr Tipps zum Esskastanien sammeln und verschiedene Zubereitungsarten.

6. Rosskastanien – Handschmeichler zum Basteln

Rosskastanien kann man nicht essen, dafür aber sehr gut mit ihnen basteln. Genau wie ihre essbaren Verwandten muss man nur die Augen offen halten und kann sie in Parks und Grünanlagen zuhauf finden. Sammelt nur die schönsten Kastanien und achtet darauf, dass sie keine kleinen Wurmlöcher haben.

Im Gegensatz zu Esskastanien, sind sie schön rund und laufen nicht spitz zu. Mit Kastanien, Zahnstochern, einem Holzbohrer oder Farbe lassen sich süße Kastanientiere daraus basteln. Hier findest du Anleitungen zum Nachbasteln für eine Eule aus Rosskastanien und Hirsche als Kastanientiere.

7. Walldrallye: die Challenge im Herbst mit Kindern

Eine Waldrallye ist etwas aufwändiger vorzubereiten und eignet sich für Kinder ab der Grundschule. Mit dabei sollten mehrere Kinder sein und dementsprechend lohnt es sich auch eine weitere Aufsichtsperson mitzunehmen, die mithilft.

Je kleiner die Kinder, desto mehr geht es darum, einfach den Wald mit allen Sinnen zu genießen und etwas zu lernen. Jedes Kind bekommt dafür einen leeren Eierkarton mit 10 Fächern, in dessen Bodenfach du 10 verschiedene Bilder von Naturmaterialien, die im Wald wachsen geklebt hast. Die Kinder ziehen nun in Grüppchen durch den Wald und legen was sie finden und ihnen passend erscheint in die jeweilige Aussparung.

Wenn alle Kinder ihren Eierkarton gefüllt haben, schaut ihr gemeinsam an welche tollen Fundstücke sie gefunden haben und jedes Kind bekommt einen Preis. Zum Beispiel ein kleines Schälchen mit Waldmeisterwackelpudding, den ihr davor vorbereitet und mitgebracht habt.

Naturmaterialien zum Sammeln

  • Moos
  • Eichelhütchen und Eichel
  • Stein (je nach Region Buntsandstein, Granit, Kieselstein…)
  • Buchecker
  • Stechpalmenblatt
  • Pilz
  • Hagebutte
  • Schneckenhaus
  • Zapfen
  • ? (Platz für das Schönste, was das Kind fand)

Hier findest du Aufgaben und Ideen für eine Waldrallye für Jugendliche und Erwachsene, bei der dich möglicherweise einige Aufgaben ansprechen.

Das Naturforscher-Buch: Zum Mitmachen und Ausfüllen
Schulhefte; Altersempfehlung: ab 8 Jahre; Schulbedarf; van Saan, Anita (Autor); 112 Seiten - 06.03.2017 (Veröffentlichungsdatum) - arsEdition (Herausgeber)
10,00 EUR

8. Märchenstunde in der Blätterhöhle im Herbst mit Kindern

In Anne Montgomerys Kinderbuchklassiker Anne von Green Gables baut sich der rothaarige, fantasievolle Wildfang mit seinen Freunden eine Hütte aus Zweigen, Ästen, Moos und Blättern mitten im Wald. Dort treffen sich die Freundinnen, schreiben fantasievolle Geschichten, träumen immer mal wieder von ritterlichen Jungs und Anne ersinnt haarsträubende Gruselgeschichten. Inspiriert durch die Waldgeräusche, die Stimmung und ihre überbordende Fantasie.

Ganz so professionell wie diese Hütte, werden unsere selbstgebauten Blätterhöhlen leider nicht (da wir nicht direkt an einem Waldstück leben, ist das aber auch nicht schlimm). Das Bauen macht jedenfalls viel Spaß und wer wie wir in Berlin greift kann dabei auch ordentlich Zeit sparen und zum Beispiel im Grunewald bei der Sandgrube auf die eingestürzten Bauwerke anderer Baumeister zurück greifen und recht schnell mit den Kindern eine prächtige Blätterhöhle bauen.

Als großer Anne-Fan gehört für mich dazu dort Kekse und Kuchen zu essen und den Kindern Märchen oder kurze Geschichten vorzulesen. Was gibt es Schöneres, als abzutauchen in die magische Welt der Fantasie?

9. Halloween Schatzsuche für Kinder

Vor allem für kleine Kinder ab 4 Jahren ist eine Halloween Schatzsuche eine schöne Überraschung. Dabei schlüpfst du in die Rolle der Hexe Besenschreck und schickst die kleinen Hexen und Magier auf die Suche nach den richtigen Zutaten für den Zaubertrank. Hier kommst du zur kompletten Anleitung, wie die Halloween Schatzsuche für Kinder funktioniert.

10. Gruselige Halloween Schnitzeljagd bei Nacht für Teenager

Kinder sind manchmal die Coolness in Person (und nicht erst wenn sie Teenager sind). Schnitzeljagden sind da so eine Sache. Das ist doch Kinderkram, ich bin doch jetzt schon 12… Aber einmal im Jahr mögen sie es dann doch, wenn es gruselig wird und ihnen der Schreck in die Glieder fährt. Ausgestattet mit Taschenlampen und funzeligen Kerzen geht es an Halloween los zu einer Halloween Schnitzeljagd, die einige gruselige Überraschungen und Action bieten sollte.

Eine solche Schnitzeljagd vorzubereiten und umzusetzen erfordert auf jeden Fall ein wenig Zeit und Planung. Sie bietet sich super als Ersatz für eine Halloweenparty oder einen etwas anderen Kindergeburtstag an!

Auf Abenteuer Freundschaft findest du hier Tipps und viele Links für die Vorbereitung einer Halloween Schnitzeljagd für Kinder.

Entdecke noch mehr Herbstaktivitäten! Auf Abenteuer Freundschaft gibt es jede Woche neue Freizeitideen für Aktivitäten mit Kindern, dem Partner und mit Freunden zu entdecken. Probier doch mal was Neues aus, lass deiner Fantasie Flügel wachsen und genieße das Leben in vollen Zügen.

Und wenn dir unsere Ideen gefallen, hilf uns doch, noch bekannter zu werden und like uns bei Facebook oder folge uns bei Instagram! 😉

*In diesem Artikel befinden sich Affiliate-Links. Das bedeutet, wenn du über einen dieser Links ein Produkt bei amazon bestellst, bekommt Abenteuer Freundschaft eine kleine Provision, ohne dass das Produkt für dich teurer wird.

Ähnliche Artikel


Werbeanzeige


Teilen


Lass uns Freunde bleiben!
Hol dir unseren Newsletter
Folge uns
(C) 2020