Dein Freizeitideen-Finder

Was?
Spielen
Feiern
Schenken
Action & Ausflüge
Indoor
Basteln
Romantisch
Geburtstag
JGA
Hochzeit
Ostern
Halloween
Weihnachten
Silvester
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ratgeber
Wer?
Für Freunde
Für Paare
Für Familien
Wo?
Überall
Berlin
Finden
Industriemuseum und Naturpark - im Ziegeleipark Mildenberg gibt es viel zu entdecken

11. Juli 2020 - Anika Obermann

Ziegeleipark Mildenberg – Backstein, Bummelbahn, Berliner Geschichte | Erlebnisbericht


in

Ausflugs-Tipps für Berlin und Deutschlandweit
Action & Ausflüge

Teilen

Bummelbahn, Streichelzoo und der Stoff, aus dem Berlin besteht: Backsteine. Im Ziegelpark Mildenberg gibt es Geschichte in 3D zum Anfassen, Ausprobieren, Erleben – und das mitten in der Natur.

Schornsteine aus Backstein am Horizont, die Sonne glitzert auf der Havel – Willkommen in Mildenberg. Nur etwa eine Fahrtstunde mit dem Auto von Berlin entfernt bin ich mitten in der Natur. Satt grüne (im trockenen Sommer auch mal trockene) Wiesen voller Wildblumen, Wälder, Seenlandschaft – und eben diese imposanten Schornsteine am Horizont.

Sie sind echte Zeugen der Geschichte Berlins. Denn das Zehdenicker Ziegelrevier war einst das bedeutendste und größte Europas! Der 40 Hektar große Ziegeleipark Mildenberg ist heute ein Industriemuseum mitten im Naturpark. Anschauen wie im klassischen Museum kann man hier viel, aber auch anfassen, anpacken – sogar selbst Ziegel formen oder den Ziegeleibahn-Führerschein machen.

Ausflugs-Tipps in Berlin: Diese 10 Parks in Berlin lohnen sich! Der Naturpark Südgelände Schöneberg ist ein echter Geheimtipp.

Berliner Geschichte zum Erleben im Ziegeleipark Mildenberg

Blick von oben über den weitläufigen Naturpark

Naturpark und Industriemuseum – Blick über den Ziegeleipark Mildenberg

Streichelzoo, Picknickplätze, Spielplatz, Naturpark mit 1001 Abenteuer, der nur darauf wartet entdeckt zu werden. Und natürlich die Fahrt mit einer historischen Tonlorenbahn – für Familien mit Kindern bietet der Ziegeleipark Mildenberg viele Möglichkeiten.

Für Geschichtsinteressierte (Erwachsene) gibt es Gebäude mit interaktiven Ausstellungen zu vielen verschiedenen Themen rund um den Ziegel. In der Gründerzeit (frühes 20. Jh) wurden hier Milliarden Ziegel gestrichen – aus diesen Ziegeln wurde Stein für Stein Berlin erbaut!

Tipp: Im Sommer Handtuch und Bikini / Badehose einpacken! An den Seen der Tonstichlandschaft gibt es viele schöne Badestellen!

Highlights zum Erkunden und Verweilen

In den Werkstätten im Ziegeleipark Mildenberg fühlt man sich wie auf einer Zeitreise

In den Werkstätten fühlt man sich wie bei einer Zeitreise

  • Auf den Aussichtsturm klettern – der Blick lohnt sich!
  • Mit dem Schienenfahrrad fahren
  • Die alten Werkstätten, die so wirken als wären sie noch in Betrieb
  • Mit der authentischen Tonlorenbahn in kurzweiligen 45 Minuten den Park kennen lernen (inklusive Geschichts-Infos) – für Einsteiger und Familien mit Kids (quasi Geschichte kompakt)
  • Picknicken am See – es gibt auch die Möglichkeit zu grillen!
  • Tiere streicheln und Füttern im Kleintiergehege
  • Abenteuerspielweise für Kids mit Seilfähre, Trampolin, Wasser
  • Ziegel im historischen Handstrichverfahren selbst herstellen
  • Statt zu Fuß mit dem Go-Kart fahren
  • Kajak fahren und die Tonstichlandschaft vom Wasser aus erkunden (kann man leihen in der alten Marina)

Mein Tagesausflug in den Ziegeleipark Mildenberg

Ringofen im Ziegeleipark Mildenberg von außen

Vom Ton zum fertigen Backstein im Ringofen

Ich bin an einem schönen Frühsommertag auf dem Wasserweg mit dem Kajak angereist. Beim Campingplatz in der alten Marina kann man sein Kajak aufs Land ziehen und liegen lassen – einfach im Gebäude Bescheid sagen.

Wir haben zuerst die Fahrt mit der Tonlorenbahn mitgemacht – das ist eine Rundfahrt, auf der der Führer den Zug immer wieder stoppt und einen Rundumschlag mit kompakten Wissen gibt. Mit Tonlorebahnen wurden früher zum Beispiel Ziegel und Kohle auf dem Gelände befördert – er fährt sogar durch das Gebäude der alten Ziegelei Stackebrandt. Anschließend sind wir tiefer eingestiegen in die Geschichte und haben das Gelände und die Gebäude zu Fuß erkundet. Auf Tafeln gibt es Zusatz-Infos – wie viel Geschichte man Tanken möchte ist einem also selbst überlassen.

Geschichte in kompakten Dosen kann sich jeder über Schilder selbst erlesen

Geschichte kompakt zum selbst erkunden

Wie tief man eintauchen möchte, kann jeder so wunderbar selbst dosieren. Vom Einblick in das harte Leben der Arbeiter, über die authentisch erlebbaren Gebäude bis zur Geschichte des Ziegels bis heute ist alles geboten.

Ein Highlight sind die alten Werkstätten. Dort sieht es so aus, als haben die Arbeiter gerade das Werkzeug liegen lassen und seinen in der Mittagspause. Alte Zeitausausschnitte, Meisterbrief und Sicherheitsanweisungen hängen an den Wänden.

Die historischen Werkstätten im Ziegeleipark Mildenberg kann man selbst erkunden

Die alten Werkstätten mit Werkzeugen und Maschinen

Witzig und gar nicht so einfach wie gedacht war die (kostenlose) Fahrt mit dem Schienenfahrrad!

Herstellung von Ziegeln

An jedem ersten Wochenende im Monat finden Handwerkertage statt, an denen man selbst im Handstrichverfahren Ziegel herstellen kann – leider nicht, als wir da waren.

Fazit

Industriegeschichte zum Erleben – mit der Bummelbahn, dem Fahrrad, Go-Kart und zu Fuß. Zum anfassen, ausprobieren, begehen. Für geschichtsinteressierte Erwachsene lohnt sich ein Halbtagesausflug in den Ziegeleipark Mildenberg – kombiniert mit einer Kajak- oder Bootsfahrt auf den idyllischen Seen der Tonstichlandschaft. Besonders attraktiv ist das Zusatzangebot für Familien mit Abenteuerspielsplatz, Lokfahrten und Kleintiergehege.

Der Ziegeleipark Mildenberg – Die Fakten

  • Öffnungszeiten: Geöffnet von 1. April bis 31. Oktober | Montag bis Sonntag 10:00 – 18:00 Uhr
  • Website: www.ziegeleipark.de
  • Standort: Ziegeleipark, Ziegelei 10, 16792 Zehdenick (Ortsteil Mildenberg)
  • Anfahrt:  Mit Bus 854 von Bahnhof Gransee zum Ziegeleipark und mit der Regionalbahn RB 12 bis Zehdenick und von dort mit dem Bus zur Station Ziegeleipark Mildenberg.  Mit dem Auto, Fahrrad und sogar mit dem Boot kann man ebenfalls anreisen.
  • Kontakt: Telefon: 033-07310410 // E-Mail: [email protected]
  • Alter: Für jeden
  • Dauer: 2-4 Stunden
  • Angebote & Preise:
    Ziegeleipark-Ticket (inklusive Ziegeleibahn) 8,00€ Erwachsene | Kinder 4-14 Jahre: 4,00€  // Themenführung: 5,00€ Erwachsene | Kinder 4-14 Jahre: 2,50€  // Audioguide-Führung: 5,00€ Erwachsene | Kinder 4-14 Jahre: 2,50€ // Naturpark-Tour (mit der Dampflok durch die Tonstichlandschaft): 5,00€ Erwachsene | Kinder 4-14 Jahre: 2,50€ // Ziegeleibahn-Führerschein: 10,00€ Erwachsene | | Kinder 6-14 Jahre: 1050€

Hol dir noch mehr Tipps für Aktivitäten in Berlin! Auf Abenteuer Freundschaft gibt es regelmäßig Erlebnisberichte von Ausflügen für Berlin und für ortsungebundene  Aktivitäten mit Kindern, der Familie und dem Partner.

Bleib auf dem Laufenden und schenk Abenteuer Freundschaft deinen Like bei Facebook!


Teilen


Ähnliche Artikel

Gewinnspiel bei Abenteuer Freundschaft in Kooperation mit dem Bergwerk Berlin

Zu gewinnen: 3 x 2 Freikarten für den Kletterpark BergWerk Berlin | Gewinnspiel

Sei ein Gipfelstürmer und gewinne mit ein bisschen Glück Freikarten für den Indoor-Kletterpark BergWerk in Berlin!

Im Abenteuerpark Potsdam gibt es mehrere Seilrutschen

Abenteuerpark Potsdam – Das erwartet dich im Kletterwald | Erlebnistest

Ich Tarzan, du Jane! Erfahre hier, warum sich der Hochseilgarten in Potsdam lohnt und was du dort erleben kannst.

Waldhochseilgarten Jungfernheide - Ein wunderschöner Kletterpark

Abenteuer im Waldhochseilgarten Jungfernheide in Berlin | Erlebnistest

Der Waldhochseilgarten Jungfernheide ist einer der beliebtesten Kletterparks Berlins. Wir haben uns hoch in die Baumkronen gewagt - hier unser Bericht!

Der hauptparcours im Indoor Kletterpark im Bergwerk Berlin

BergWerk Berlin - Der Indoor Kletterpark im Test | Erlebnistest

Der Kletterpark BergWerk Berlin lädt dazu ein, in schwindelerregender Höhe über seinen eigenen Schatten zu springen.

Kart fahren auf der Kartbahn in Berlin im Kart Eventcenter Spielmann

Fast wie Mariokart! Die E-Kartbahn in Berlin im Kart Eventcenter Spielmann | Erlebnistest

Wir waren auf der Elektro-Kartbahn in Berlin im Eventcenter Spielmann und haben die E-Power-Flitzer auf Herz und Nieren getestet. Hier unser Bericht!

Smartroom Berlin - Alice in Smartland auf der Teeparty des Märzhasen

Alice in Smartland – Im Wunderland von Smartroom Berlin | Erlebnistest

Knallbunt, anspruchsvoll und grinsekatzen-verrückt - so taucht man in diesem Escape Game in die Welt von Alice im Wunderland ein.



Lass uns Freunde bleiben!
Hol dir unseren Newsletter
Folge uns
(C) 2020