Lagerfeuer-Spiele für Kinder machen einen Camping-Abend zum unvergesslichen Erlebnis.

4. Mai 2024 - Alexander Schmidt

Lagerfeuer-Spiele für Kinder – Abenteuer und Spaß unter den Sternen


in


Action & Ausflüge

Teilen

Du sitzt mit deiner Familie oder deinen Freunden am wärmenden Lagerfeuer, die Sterne funkeln am Nachthimmel, und die Atmosphäre ist einfach magisch. Aber was könnte diesen Augenblick noch spezieller, noch außergewöhnlicher machen? Lagerfeuer-Spiele für Kinder sind die Antwort!

Sie verleihen der Nacht eine Extra-Portion freudige Aufregung und Spaß. In diesem Artikel stellen wir dir 10 aufregende Lagerfeuer-Spiele für Kinder vor, die das nächste Outdoor-Erlebnis zu einem unvergesslichen Abenteuer machen werden. Von Schatzsuchen über Singspiele bis zu gruseligen Geschichten bietet diese Auswahl an Aktivitäten etwas für jeden Geschmack.

Schon für die Kleinsten ist ein prasselndes Lagerfeuer eine Quelle purer Faszination. Das züngelnde Flackern der Flammen, das Aufglühen der Glut bei jedem Windstoß, das flüsternde Knistern und Knacken brennenden Holzes, die wohlige Wärme, die das Feuer verströmt und der Geruch verbrennender Äste – aus solchen Sinneseindrücken entsteht eine einzigartige Atmosphäre, die die Menschheit schon seit ihren ersten Tagen verzaubert.

10 unterhaltsame Lagerfeuer-Spiele für Kinder für magische Nächte im Freien

Ob beim Familienausflug, im Campingurlaub oder im Zeltlager einer Jugendgruppe, Kinder lieben es, gemeinsam mit anderen gemütlich um ein Lagerfeuer zu sitzen. Dann ist der perfekte Zeitpunkt gekommen für Lagerfeuer-Spiele! (Übrigens findest du bei uns auch Lagerfeuer-Spiele für Erwachsene.)

1. Lagerfeuer-Schatzsuche: Aufregende Jagd unter den Sternen

Starten wir mit einem echten Klassiker: einer Schatzsuche im Dunkeln. Verstecke kleine Schätze im Wald oder dem näheren Umfeld des Lagerfeuers und rüste die Kinder mit Fackeln oder Taschenlampen aus. (Bei echten Fackeln sind natürlich Vorsichtsmaßnahmen zu treffen und Erwachsene sollten die Kinder bei ihrer Schatzsuche begleiten. Fackeln sind zwar atmosphärisch schöner und passen zum Thema Lagerfeuer, aber Taschenlampen sind die sicherere Alternative.)

"Eines der aufrgendesten Lagerfeuer-Spiele für Kinder ist eine Schnitzeljagd."

Lagerfeuer-Spiele für Kinder: Eine Schnitzeljagd macht großen Spaß!

Die versteckten Schätze könnten zum Beispiel Süßigkeiten oder kleine Spielzeuge sein. Für Kinder, die alte genug sind um lesen und Rätsel lösen zu können, können es auch Hinweise wie bei einer Schnitzeljagd sein, die nach und nach zu einem großen Schatz führen.

Eine solche nächtliche Schnitzeljagd ist eine wunderbare Möglichkeit, die spannende Stimmung, die mit einem Lagerfeuer einhergeht noch zu steigern. Dazu kannst du zum Beispiel auch eine Schatzkarte anfertigen. Die Aufregung, die geheimnisvolle Dunkelheit und die Vorfreude auf den Schatz werden die Kinder begeistern und die aufregende Suche wird sowohl ihre Neugier als auch ihren Mut herausfordern.

Zugleich schafft eine solche gemeinsam bewältigte Aufgabe auch ein Gemeinschaftsgefühl und ist ein perfekter Eisbrecher für Gruppen von Kindern, die sich noch nicht so gut kennen. Anschließend können die Kids gemeinsam am Lagerfeuer ihren Triumph feiern, zum Beispiel bei überm Feuer gerösteten Marshmallows und heißem Kinderpunsch aus Thermoskannen.

2. Lagerfeuer-Geschichten: Gruselige Abenteuer für mutige Herzen

Gruselige Lagerfeuer-Geschichten sind ein Muss für jede Kindernacht am Feuer. Jeder kann eine eigene, gruselige Geschichte erzählen, und je mehr Details und Soundeffekte, desto besser! Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Fantasie anzuregen und den Mut der kleinen Abenteurer zu testen.

Es gibt nur wenige Dinge, die die Atmosphäre eines Lagerfeuers so gut ergänzen wie eine gute Gruselgeschichte. Die Mischung aus knisternden Flammen, dem nächtlichen Wald und der Vorfreude auf ein unheimliches Abenteuer macht diese Geschichten zu einem festen Bestandteil vieler Campingausflüge. Kinder lieben es, sich gruseln zu lassen, und das Lagerfeuer bietet den perfekten Rahmen für aufregende Geschichtenerzählrunden.

Von unheimlichen Spukgeschichten bis hin zu schaurigen Legenden, die Dunkelheit des Waldes und das Flackern der Flammen machen diese Erzählungen noch fesselnder. Gruselgeschichten am Lagerfeuer schaffen nicht nur Gänsehaut-Momente, sondern auch wertvolle Erinnerungen, die Kinder für immer schätzen werden. Also schnapp dir eine Decke, setz dich um das Feuer, und lass uns in die aufregende Welt der Gruselgeschichten eintauchen – ein unverzichtbares Lagerfeuer-Spiel für abenteuerlustige Kids!

"Interaktive Gruselgeschichten sind ein perfektes Beispiel für gute Lagerfeuer-Spiele für Kinder."

Lagerfeuer-Spiele für Kinder: Gruselgeschichten sind super atmosphärisch

Außerdem bietet das Geschichtenerzählen am Lagerfeuer auch eine fantastische Gelegenheit, die Kreativität der Kinder zu fördern. Eine großartige Variante dieses Spiels ist es, gemeinsam eine Gruselgeschichte zu erfinden. Dabei sitzen alle Kinder im Kreis, und reihum ergänzt jeder einen Satz der Geschichte. Die Spannung steigt, wenn die Erzählung von einem zum anderen geht, und die Kinder müssen ihre Fantasie einsetzen, um die Geschichte fortzusetzen.

Es ist erstaunlich, welche unheimlichen und lustigen Wendungen diese kollektiven Geschichten nehmen können. Diese gemeinsame Kreation schweißt die Kinder zusammen, fördert ihre kreativen Fähigkeiten und sorgt für viele Lacher und Gänsehautmomente. Also, beim nächsten Lagerfeuerabend, denk daran, auch die Kinder in die Rolle von Geschichtenerzählern schlüpfen zu lassen und erlebe, wie ihre Fantasie die Nacht erhellt.

Einige gute Anfangssätze um solche Fortsetzungs-Gruselgeschichten zu starten sind:

  • Es war eine dunkle und stürmische Nacht und der Regen prasselte in Strömen; Benni saß allein zu Hause, seine Eltern waren bei Freunden, als er plötzlich ein scharrendes Geräusch aus der Richtung der Haustür hörte…
  • Vor vielen Jahren, so erzählt man sich im Dorf Sankt Nimmerlein, lebte eine Hexe im nahegelegenen Wald…
  • Eva schaute sich verzweifelt auf dem Jahrmarkt um: ihre Mutter war nirgendwo zu sehen, doch stattdessen sah sie den Eingang zu einem Spiegelkabinett…
  • Seine Großeltern, bei denen er lebte, hatten Jonas immer und immer wieder versucht zu erklären, dass es keine Außerirdischen gebe, doch er wusste es besser, er wusste was er gesehen hatte…

3. Lagerfeuer-Lieder und Singspiele: Singen und tanzen unter den Sternen

Lagerfeuerabende werden noch unvergesslicher, wenn wir die Freude am Singen und Musizieren in die Szenerie einbringen. Kinder lieben es, zu singen und zu tanzen. Warum also nicht ein kleines Lagerfeuer-Musikfestival veranstalten? Bereitet gemeinsam Lieder vor und begleitet sie mit Rhythmusinstrumenten. Ihr könnt auch Liedtexte ausdrucken, damit alle mitsingen können. Das gemeinsame Singen und Tanzen unter dem Sternenhimmel schafft wunderbare Erinnerungen.

Singspiele für Kinder am Lagerfeuer sind eine ideale Möglichkeit, die Atmosphäre aufzulockern und die Herzen der Kleinen zu erwärmen. Egal ob altbekannte Lieder, Lagerfeuerklassiker oder selbst gedichtete Lieder über die Abenteuer des Tages – die Melodien und Texte verleihen der Nacht eine besondere Note. Das gemeinsame Singen und Musizieren unter den funkelnden Sternen stärkt den Gemeinschaftssinn und schafft Erinnerungen, die Kinder für immer in ihrem Herzen tragen werden. Also schnapp dir eine Gitarre, eine Mundharmonika oder einfach nur die eigenen Stimmbänder und erfülle gemeinsam mit den Kids die Nacht mit Musik.

Ein Singspiel, das zuverlässig für viele Lacher sorgt, ist zum Beispiel das Lieder-Gurgeln. Dabei steht reihum ein Kind auf, nimmt einen Schluck Wasser in den Mund und beginnt so gut es kann ein bekanntest Lied zu gurgeln. Die anderen Kinder müssen nun erkennen, um welches es sich handelt.

Ein anderes gutes Spiel mit Lagerfeuerliedern ist das Liedtext-Wirrwarr. Voraussetzung ist hierbei ebenfalls, dass die Kinder bereits mit einem Grundstock klassischer Lagerfeuer-Lieder vertraut sind. Drucke zur Vorbereitung den Liedtext einiger bekannter Lieder aus und zerschneide ihn in einzelne Wörter (je nach Anzahl de Kinder reicht auch oft die erste Strophe). In jeder Runde dieses Spiels verteilst du nun die Wörter eines Lieds an alle Kinder bis auf eines. Dieses ruft nun die anderen Kinder in beliebiger Reihenfolge auf und diese lesen ihr Wort vor. Das Kind muss nun möglichst schnell das Lied erraten, dann wird es gemeinsam gesungen.

4. Lagerfeuer-Quiz: Lerne und habe Spaß zugleich

"Eines der abwechslungsreichsten Lagerfeuer-Spiele für Kinder ist ein Lagerfeuer-Quiz."

Lagerfeuer-Spiele für Kinder: Ein Lagerfeuer-Quiz trainiert die grauen Zellen…

Ein Lagerfeuer-Quiz für Kinder bringt nicht nur Wissen und Unterhaltung, sondern auch eine extra Portion Spaß in die stimmungsvolle Atmosphäre am Lagerfeuer. Dieses Spiel eignet sich perfekt, um die jungen Abenteurer auf spielerische Weise herauszufordern.

Bereite Fragen vor, die auf die Interessen der Kinder oder den Ort wo ihr seid zugeschnitten sind: von Wissen über Wald und Wiesen, Tiere und Pflanzen bis zu spannenden Rätseln oder sogar Scherzfragen kann alles dabei sein, was Spaß macht.

Bei größeren Gruppen könnten sich die Kinder auch in Teams zusammentun, um ihre Antworten zu diskutieren. Ein kleiner Preis für das siegreiche Team oder die Möglichkeit, das nächste Lagerfeuer-Spiel auszuwählen, erhöht die Motivation.

5. Lagerfeuer-Malwettbewerb: Kreative Meisterwerke erschaffen

Lasse die Kinder ihre künstlerische Seite am Lagerfeuer ausleben. Gib ihnen Papier, Farben und Pinsel, damit sie bei Kerzenlicht malen können. Die einzigartige Beleuchtung am Lagerfeuer verleiht den Kunstwerken einen besonderen Zauber, den die Kinder lieben werden.

Ein Lagerfeuer-Malwettbewerb für Kinder ist eine kreative und unterhaltsame Möglichkeit, die magische Atmosphäre eines Lagerfeuers zu nutzen. Die kleinen Künstler können ihre Malutensilien schnappen und unter dem funkelnden Sternenhimmel ihre kreativen Fähigkeiten entfalten. Ob es darum geht, die Flammen des Lagerfeuers, die umgebende Natur oder die eigenen Abenteuer festzuhalten, die Gemälde werden zu einzigartigen Meisterwerken.

Der Wettbewerb kann auch verschiedene Kategorien haben, wie das schönste Lagerfeuerbild oder das beeindruckendste Sternenhimmelgemälde. Die Kinder können ihre Werke präsentieren und sich gegenseitig bewerten, um die Gewinner zu küren.

Ein Lagerfeuer-Malwettbewerb inspiriert die kleinen Abenteurer dazu, die Schönheit der Natur zu schätzen und ihre künstlerische Seite unter den Sternen zum Leben zu erwecken.

6. Der tödliche Blick der Medusa: ein klassisches Lagerfeuer-Spiel

Wer die Medusa, eine Frau mit Schlangenhaaren, anschaut, der erstarrt zu Stein, so die griechische Sage. Bei diesem Spiel besitzen alle Kinder die Fähigkeit des tödlichen Blicks, dieser trifft allerdings nur, wenn man sich direkt gegenseitig in die Augen schaut.

Das Spiel geht so, dass alle Kinder im Kreis sitzen und den Blick gesenkt halten. Der oder die Spielleiter*in zählt auf drei und „Zack“, alle Kinder heben gleichzeitig den Kopf und schauen eines der anderen Kinder direkt an. Treffen sich die Blicke zweier Kinder, schreien diese laut auf und scheiden aus. Sie verlassen vorerst den Kreis.

Am Ende bleiben ein oder zwei Sieger übrig, je nachdem, ob es sich um eine Gruppe mit gerader oder ungerader Anzahl Kinder handelt.

7. Lagerfeuer-Memory: Spaßiges Gedächtnistraining

Lagerfeuer-Memory ist eine unterhaltsame und gleichzeitig geistig anregende Aktivität, die die ganze Familie oder Gruppe am Lagerfeuer zusammenbringt. Das Spiel funktioniert ganz ähnlich wie das traditionelle Memory-Spiel, aber anstelle von Karten werden kleine Gegenstände verwendet, die zuvor von den Kindern rund um das Lagerfeuer gesammelt wurden, also zum Beispiel, Tannenzapfen, ein stück Moos, Stöcke, Steine, verschiedene Blätter usw. Ihr könnt zusätzlich auch Gegenstände oder sogar Nahrungsmittel, die ihr dabei habt nehmen, etwa ein Feuerzeug, eine Grillzange, einen spieß, ein Marshmallow, eine Mundharmonika, eine Taschenlampe und vieles mehr.

Alle Gegenstände werden auf einem Tuch neben dem Lagerfeuer ausgebreitet. Seid dabei besonders vorsichtig und haltet dabei genügend Abstand zum Feuer, gerade wenn einige der Gegenstände leicht brennbar sind. Eine gute Anzahl von Gegenständen für den Start ist 10, später könnt ihr es auch schwerer gestalten.

Nun gibt es verschiedene Spielvarianten:

  1. Nacheinander dreht sich jeweils ein Kind um, ein Gegenstand wird vom Tuch genommen und das Kind dreht sich wieder um. Es muss nun raten beziehungsweise sich erinnern, welcher Gegenstand fehlt.
  2. Wenn alle Kinder schon schreiben können, kann man auch Stift und Papier austeilen. Die Kinder dürfen die Gegenstände 30 Sekunden lang anschauen, dann wird ein weiteres Tuch darüber gebreitet. Die Kinder müssen nun aus dem Gedächtnis möglichst viele Gegenstände notieren. Dies kann man auch über mehrere Runden spielen und dabei die Anzahl der Gegenstände erhöhen oder Gegenstände austauschen.
  3. Auch bei der dritten Variante haben die Kinder 30 Sekunden Zeit zum Einprägen der Gegenstände. Es sollte mindestens so viele Gegenstände wie Kinder geben. Dann werden diese verdeckt und der Reihe nach muss jedes Kind einen der Gegenstände nennen. Fällt einem Kind keiner mehr ein, es wiederholt einen schon genannten Gegenstand oder nennt einen falschen, scheidet es aus. Dies kann auch über mehrere Runden gespielt werden.

8. Lagerfeuer-Wettbewerb: Wer formt das beste Stockbrot?

"Eines der witzigsten Lagerfeuer-Spiele für Kinder ist der Stockbrot-Wettbwerb"

© Tom Knudsen, Lizenz: CC BY-SA, Änderungen: Bild beschnitten

Stockbrot ist ein Klassiker bei Lagerfeuern, aber wie wäre es mit einem Stockbrot-Wettbewerb? Lass die Kinder ihren eigenen Teig zubereiten und kreativ geformte Stockbrote herstellen. Dann wird bewertet, welches Stockbrot am leckersten und am originellsten ist. Dieses Spiel kombiniert Koch-Spaß mit Wettbewerb und belohnt die kleinen Bäcker für ihre Kreativität.

Bei diesem Wettbewerb geht es darum, wer das geschickteste Händchen und die originellsten Einfälle beim Formen von Stockbrotteig hat. Die kleinen Teilnehmer können ihrer Kreativität freien Lauf lassen und lustige oder beeindruckende Formen kreieren, die später über dem Lagerfeuer gebacken werden. Ob kunstvolle Zöpfe, tierische Figuren oder einfach nur die perfekte Stockbrotstange – dieser Wettbewerb bringt eine Prise Wettbewerbsgeist in die gemütliche Lagerfeueratmosphäre.

Es ist für die Kinder außerdem eine großartige Gelegenheit, ihre Kochkünste zu verbessern und gemeinsam zu genießen, was am Ende aus dem Lagerfeuer-Kunstwerk wird. Und das Beste ist: Am Ende kann jeder sein eigenes Stockbrot genießen, ganz nach eigenem Geschmack geformt und gebacken.

9. Tannenzapfen balancieren: Geschicklichkeit und Spaß

Das Spiel „Tannenzapfen balancieren“ ist einer der Klassiker schlechthin der Lagerfeuer-Spiele für Kinder. Dabei sucht sich zunächst jedes Kind einen Tannenzapfen, den es auf dem Kopf balancieren kann. Die Kinder stellen sich um das Lagerfeuer herum, den Tannenzapfen auf dem Kopf. Nun gibt der oder die Spielleiter*in verschiedene Anweisungen. Es fängt damit an, dass die Kinder im Uhrzeigersinn ums Lagerfeuer gehen sollen.

"Eines der witzigsten Lagerfeuer-Spiele für Kinder ist das Tannenzapfen balancieren."

Lagerfeuer-Spiele für Kinder: Beim Tannenzapfen balancieren kommen die Kids in Schwung!

Dann wird es nach und nach schwieriger: sie sollen auf Kommando die Richtung wechseln, schneller laufen, hüpfen, rückwärts gehen, sich um die eigene Achse drehen etc. Wem der Tannenzapfen dabei 3 mal herunter gefallen ist, der scheidet aus.

Dieses einfache, aber unterhaltsame Spiel fördert die Geschicklichkeit und das Gleichgewicht der Kinder und sorgt garantiert für viele Lacher und Freude am Lagerfeuer.

10. Das Chaos-Spiel: Lustiges Durcheinander

Dieses Spiel ist vor allem für größere Gruppen von Kindern geeignet. Jedes Kind denkt sich 5 der anderen Kinder, denen es die Hand schütteln will. Auf ein Kommando springen dann alle auf und schütteln so schnell wie möglich allen die Hände, die sie sich vorgenommen haben und natürlich denen, die umgekehrt dem Kind selbst die Hand schütteln wollen. Dadurch entsteht ein herrliches Durcheinander und die Kinder haben großen Spaß.

Das Chaos-Spiel kann in mehreren Runden variiert werden, wobei sich jeweils die Aktion ändert, zum Beispiel Abklatschen („High Five“), Umarmen, auf den Po klatschen, den Kopf kraulen oder sogar Schnick-Schnack-Schnuck spielen. Schließlich können als finale Steigerung in der letzten Runde alle Kinder selbst eine Aktion wählen, die sie mit 5 anderen Kindern ausführen wollen und es geht wild durcheinander.

Egal ob beim Familienausflug, Kindergeburtstag oder Zeltlager, wir wünschen euch jede Menge Spaß beim Ausprobieren dieser Lagerfeuer-Spiele für Kinder! 😀🔥🌟🏕️

Da du nun schon einmal hier auf unserer Website gelandet bist, verweile doch noch ein bisschen und stöbere in unserer reichhaltigen Ideen-Fundgrube. Abenteuer Freundschaft ist eine wahre Schatztruhe voller Freizeitideen und Tipps für Aktivitäten mit Kindern, für (erwachsene) Freunde und für Pärchen.

Wenn dir unsere Seite gefällt und du regelmäßig auf dem Laufenden bleiben willst, was unserer neuesten Beiträge sind, nichts leichter als das: folge uns einfach bei Instagram, Facebook und / oder Pinterest.

*Dieser Beitrag enthält sogenannte Empfehlungslinks (Affiliate Links). Das bedeutet: wenn man darüber etwas bestellt, bekommen wir unter Umständen eine kleine Provision. Du zahlst deshalb allerdings keinen einzigen Cent mehr. 🙂


Teilen


Ähnliche Artikel

Kinderbeschäftigung draußen - Mädchen springt Trampolin

Kinderbeschäftigung draußen – 75 Ideen für jedes Wetter

Vom beim Spielplatz um die Ecke über's Tannenzapfensammeln bei einem Waldspaziergang bis hin zu einem Zirkusbesuch, biete diese Ideen Inspiration für abwechslungsreiche Kinderbeschäftigung draußen.

Industriemuseum und Naturpark - im Ziegeleipark Mildenberg gibt es viel zu entdecken

Ziegeleipark Mildenberg – Backstein, Bummelbahn, Berliner Geschichte | Erlebnisbericht

Lok fahren, selbst Ziegel herstellen, Schienenfahrrad fahren oder Gokart. Im Ziegeleipark Mildenberg bei Zehdenick ist Geschichte ein Erlebnis. Das erwartet dich dort.

Im Naturpark Südgelände Schöneberg gibt es Brachflächen mit Gras und wilde Wälder

Naturpark Südgelände Schöneberg – Technik, Kunst & wilde Natur

Natur pur und wilde Eisenbahnromantik – mitten im Herzen vom dicken B liegt ein großartiger Naturpark. Das erwartet dich dort!

Escape Game-Skihütte in Berlin

Die verwunschene Skihütte bei Cat in the Bag in Berlin | Erlebnistest

Diese geheimnisvolle Hütte steckt voller Rätsel. Im flackernden Halbdunkel tauchst du ab in eine winterliche Märchenwelt voller Überraschungen.

 Adventox testeten wir diesmal den Escape Room Playroom Detective

Escape Room Playroom Detective bei Adventox | Erlebnistest

Ein Kinderzimmer voller Rätsel und kniffeliger Aufgaben und ihr habt nur 60 Minuten um die hochbegabten Kids zu finden. Alles andere als kinderleicht!

innspiel bei Abenteuer Freundschaft in Kooperation mit dem Bergwerk Berlin

Zu gewinnen: 3 x 2 Freikarten für den Kletterpark BergWerk Berlin | Gewinnspiel

Sei ein Gipfelstürmer und gewinne mit ein bisschen Glück Freikarten für den Indoor-Kletterpark BergWerk in Berlin!



(C) 2024