Dein Freizeitideen-Finder

Was?
Spielen
Feiern
Schenken
Action & Ausflüge
Indoor
Basteln
Romantisch
Geburtstag
JGA
Hochzeit
Ostern
Halloween
Weihnachten
Silvester
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ratgeber
Wer?
Für Freunde
Für Paare
Für Familien
Wo?
Überall
Berlin
Finden
Das Deckscape Raub in Venedig ist ein Escape Game mit Karten und spielt im Casino

9. Februar 2019 - Anika Obermann

Deckscape Raub in Venedig – Meisterdiebe im Casino | Rezension


in

Spielen
Spielen

Teilen

Der Raub von Venedig ist ein Deckscape Spiel – ein portables Escape Room Game für zuhause mit Karten. Wir sind eine Truppe Meisterdiebe mit besonderen Fähigkeiten. Unsere Mission: Ins Casino in Venedig einbrechen, Rätsel lösen, unsere Fähigkeiten nutzen und den 1-Milliarde-Euro-Poker-Chip stehlen und fliehen.

Für den großen Raub von Venedig schlüpft jeder in die Rolle eines Diebes und besitzt Talente, die wir brauchen, um den Raubzug zu schaffen ohne geschnappt zu werden. Wir sind ein Team mit maximal 6 Dieben, die eigentlich längst im Ruhestand sind, aber eines Tages jeder einen mysteriösen Droh-Brief erhalten, der uns zwingt diesen Raubzug durchzuziehen. Und zwar zusammen, denn das Deckscape Raub in Venedig ist wie alle Escape Games für zuhause ein kooperatives Spiel.

Im Casino erwarten uns große Herausforderungen: Rätsel und Codes, die es zu knacken gilt und einige Aufgaben, für die alle unsere Talente gefordert sind, damit wir es schaffen. Nichts wie los, die Zeit tickt und wir haben nur maximal 60 Minuten Zeit, um den 1-Milliarde-Euro-Chip zu finden, zu stehlen und auch noch zu entkommen ohne geschnappt zu werden.

Die Deckscape Spiele sind eine Reihe verschiedenen Escape Room Games im Taschenformat mit großformatigen Karten vom Spielehersteller Abacusspiele. Zur Zeit gibt es vom Verlag schon 4 unterschiedliche Missionen zu lösen, die ganz unterschiedlich konzipiert sind – „eins gespielt, alle gespielt“ trifft also nicht zu! Jedes Deckscape Game ist ein abgeschlossenes storylastiges Szenario mit einer Mission, dass man chronologisch von vorne bis hinten durchspielt.

Escape Room Games sind ein junger Erlebnis-Trend, der so erfolgreich ist, dass einige Spielehersteller Escape Room Games für zuhause entwickelt haben. Tatsächlich unterscheidet sich die Umsetzung der Escape Games als Spiel für zuhause teilweise deutlich voneinander und wir vergleichen das Deckscape Raub von Venedig mit der Konkurrenz. Ins Fazit und die Bewertung fließen unsere Erfahrungen ein von über 15 Escape Rooms in Berlin sowie vom Spielen verschiedenartiger Escape Games für zuhause wie das Exit Spiel die verlassene Hütte vom Kosmos-Verlag oder das Exit Puzzle Sternwarte von Ravensburger.

Wie originell, variantenreich und anspruchsvoll sind die Rätsel in Deckscape – Der Raub von Venedig?

Für wen lohnt es sich, dieses Deckscape-Spiel zu kaufen?

Hinweis: Abacusspiele hat uns freundlicherweise ein Rezensionsexemplar von Deckscape – Der Raub von Venedig  zukommen lassen. Diese Rezension ist jedoch unbezahlt und gibt unsere ehrliche Meinung wieder.

Deckscape – Der Raub von Venedig im Überblick

  • Spieltyp: Kartenspiel, Escape Room Spiel, Rätselspiel
  • Alter: ab 12 Jahren
  • Spieler: 1-6 Spieler
  • Dauer: ca. 60 Minuten
  • Verlag: Abacusspiele
  • Spielautor: Martino Chiacchiera & Silvano Sorrentino
  • Erscheinungsjahr: 2018
  • Spielziel: Löst alle Rätsel, stehlt den 1-Milliarde-Euro-Poker-Chip aus dem Casino und entkommt ohne erwischt zu werden innerhalb von 60 Minuten!
ABACUSSPIELE 38182 - Deckscape - Raub in Venedig, Escape Room Spiel, Kartenspiel
  • Escape Room Spiel mit extra großen Karten
  • gleich losspielen, ohne Regel lesen
  • ideal für große Spielgruppen
  • auch alleine spielbar
  • Spielzeug

Deckscape – Der Raub von Venedig, das Escape Game im Casino

Beim Deckscape Raub in Venedig schlüpft jeder in die Rolle eines Meisterdiebs

Bei diesem Deckscape verkörpert man Charaktere

Die Mission: Wir sind ein Team mit 6 Meisterdieben, die eigentlich im Ruhestand sind. Doch eines Tages erhält jeder von uns einen Brief mit der Drohung für unsere Verhaftung zu sorgen, wenn wir nicht zusammen in Venedig aus dem Casino den 1-Milliarde-Euro-Poker-Chip stehlen. Der Diebstahl sowie die erfolgreiche Flucht sind unsere große Mission!

Spielmaterial

Das Deckscape raub in Venedig braucht keine Anleitung, da diie Karten durch das Spiel führen.

Das Deckscape Raub in Venedig besteht aus 60 Karten und einem Plan

Im Spielkarton im Taschenformat befinden sich 60 durchnummerierte Karten und ein wichtiger gefalteter Plan mit Informationen. Zusätzlich benötigt man zum Lösen einiger Rätsel Notizpapier und einen Stift. Um die Zeit zu stoppen legt außerdem noch eine Uhr oder ein Smartphone bereit.

Außer der Story unterstützen die Illustrationen die Stimmung. Zudem ist ein klarer Zeichenstil zum Lösen der Bilderrätsel wichtig. beides ist gut gelungen.

Spielablauf

Beim Deckscape Raub in Venedig zieht man Karten und wird durch das Spiel geführt.

Die Karten führen durch das Spiel

Jede Karte ist nummeriert, wird als verdeckter Kartenstapel mit der 1 obenauf auf den Tisch gelegt. Wichtig ist, dass die chronologische Reihenfolge eingehalten wird, sonst funktioniert das Escape Game nicht! Eine Spielanleitung braucht es nicht, denn die ersten Karten erklären, wie alles abläuft und während des Escape Games sind auf weiteren Karten Anweisungen aufgedruckt und führen durch das Spiel.  Auf der letzten Karte gibt’s dann das große Story-Finale, in dem ihr erfahrt, was mit euch passiert.

Nachdem die 6 Meisterdetektive jeder einen Brief erhalten haben, reisen sie nach Venedig und stellen sich einander vor. Dafür legt ihr die 6 Charakterkarten auf den Tisch. Jeder Mitspieler entscheidet sich für einen abgebildeten Charakter mit Decknamen, Berufsbezeichnung und einem rätselhaften Satz als Charakterbeschreibung. Nur dieser Spieler darf die Rückseite seines Charakters lesen und während des Spiels anschauen – denn jeder Charakter besitzt eine unterschiedliche Fähigkeit und Informationen, die darauf stehen.

Seid ihr weniger als 6 Spieler verteilt ihr die restlichen Karten unter euch und manch einer spielt mehrere Charaktere. Alle Informationen und Talente muss man unbedingt einsetzen um das Deckscape Raub in Venedig zu schaffen!

Die Mission geht richtig los mit der Wertungskarte, auf der man die Stratzeit notiert. Ab jetzt tickt die Uhr und man kann am Schluss kontrollieren, wie lange wir gebraucht haben.

Während der Mission gilt es Entscheidungen zu treffen, die das Storyende beeinflussen. So gibt es am Schluß auch alternative Storyenden.

Die Rätsel

Beim Deckscape Raub in Venedig gibt es Rätsel und Gegenstände zum Lösen der Mission.

Links auf dem Stapel liegt eine Rätselkarte, rechts zwei Gegenstände

Bei diesem Deckscape Spiel gibt es zwei unterschiedliche Arten von Karten: Rätsel und Gegenstände. So zeigen manche Karten aufgemalte Gegenstände, die man für das gesamte Spiel aufgedeckt auslegt und benutzen kann zum Lösen der Rätsel. Die Rätsel-Karten bestehen zusätzlich zu einer Abbildung aus einer Aufgabe, die die 6 Meisterdiebe zusammen lösen. Sobald man sich auf eine Lösung geeinigt hat, dreht man die Karte um und findet auf der Rückseite die richtige Lösung. Liegt man richtig, geht es weiter, liegt man falsch notiert man auf dem Wertungsblatt ein x.

Beim Lösen der Rätsel gibt es also nur einen Lösungsversuch und man muss auf die exakte Lösung kommen. Da es immer wieder vorkommt, dass keiner beim Betrachten der Rätselkarte auf die Idee kommt, wie es zu lösen ist, gibt es auch beim Deckscape Raub in Venedig Hilfe – wie auch bei Live Escape Games. Teil des Spiels ist eine beidseitig bedruckte Hinweis-Karte, auf der in Spiegelschrift ein Satz zu jedem Rätsel steht, der hilft, es zu lösen. Manche Rätsel sind ganz schön tough, Hut ab vor dem Team das es schafft alle Rätsel in unter 60 Minuten ohne Hinweise zu lösen!

Welche Rätselarten kommen im Deckscape Raub in Venedig vor?

Das Deckscape Raub in Venedig besteht aus einer Vielzahl verschiedener Rätsel, die man manchmal auch gleichzeitig lösen kann.

Beim Deckscape Raub in Venedig gilt es auch parallel Rätsel zu lösen

In diesem Escape Game kommen praktisch alle Rätselarten vor, die man mit Karten umsetzen kann. Es gibt viele Bilderrätsel, bei denen man genau hinschauen muss. Zudem Rätsel die jeweils nur ein Teammitglied mit seiner besonderen Fähigkeit und zusätzlichen Informationen lösen kann. Sowie Dechiffrier-Rätsel, Logik-Rätsel, man muss auch mal rechnen und Kombinationsrätsel. Und dann gibt es noch Rätsel bei denen das Gedächtnis gefragt ist oder für die man Gegenstände verwenden muss.

Die Rätsel sind unterschiedlich schwer zu lösen, das kommt aber auch auf das subjektive Empfinden an und darauf, welche Rätselarten einem liegen. Insgesamt ist es nicht einfach, die Mission in 60 Minuten zu lösen.

Unterschiede zu anderen Escape Games für zuhause

Alle Deckscape Games haben gemeinsam, dass man das Spielmaterial nicht verbraucht und es erneut spielen kann. Das ist zum Beispiel bei den Exit Spielen vom Kosmos-Verlag nicht so, denn dabei benutzt man das Spielmaterial und verbraucht es.

Bei den Exit Puzzles von Ravensburger puzzelt man den Escape Room zusammen, die Rätsel befinden sich im Motiv und man ist also nur in einem Raum. Diese Art der Escape Games dauern durch das Puzzeln deutlich länger als 60 Minuten. Beim Deckscape Raub in Venedig führt einen die Story durch das Casino und man bewegt sich durch verschiedene fiktive Räume mit klar begrenzter Zeit.

Bewertung und Fazit

Beim Deckscape Raub in Venedig spielen alle Spieler kooperativ zusammen und lösen viele Rätsel gemeinsam.

Viele Rätsel kann man nur zusammen lösen

Für wen lohnt sich das Deckscape Raub in Venedig?

Wer gerne Rätsel löst und seine grauen Zellen nutzt, bekommt mit dem Deckscape Raub in Venedig vielseitige Rätsel, für die man zusammen arbeiten muss. Anders als beim Deckscape Schicksal von London gibt es hier auch Rätsel die nur ein Spieler alleine lösen kann, dadurch steht jeder mal im Rampenlicht. Die meisten Rätsel löst man aber zusammen.

Das Deckscape besteht aus Rätseln, die durch die Story verbunden werden, es ist also ein Rätselspiel. Durch die Vorgabe, die Mission in 60 Minuten zu schaffen, steigert sich die Spannung während des Spielens mit schwindender Zeit. Durch die gut abschätzbare Zeit, die das Spiel dauert eignet sich das Deckscape gut für einen Spieleabend. Man sollte allerdings konzentriert bei der Sache sein, als Absacker-Spiel ist es ein wenig anstrengend.

Pro und Contra

Bei diesem Escape Game für zuhause verkörpert man (mindestens) einen Charakter mit besonderen Fähigkeiten, das ist bei keinem anderen solchen Spiel so, das mir bisher unterkam. Das ermöglicht die Kombination von gemeinsamen Rätsellösen und Solo-Rätseln mit Geheimwissen, jeder Charakter ist somit unverzichtbar und wichtig zum Lösen der Mission.

Während der Mission liegen immer wieder mehrere Rätsel parallel aus, die es gilt, zu lösen. So kann man auch wunderbar parallel ans Werk gehen. Die Rätsel sind vielseitig und abwechslungsreich, wenngleich Bilderrätsel den größten Teil einnehmen. Vom Schwierigkeitsniveau sind alle Rätsel gut lösbar, aber 60 Minuten sind ganz schön sportlich dafür!

Zum Finale erwartet einen ein besonderes Rätsel, für das man mehrere Karten zu einem Fluchtplan zusammen setzt. Da einem zusätzlich die Zeit im Nacken sitzt steigert sich so der Spielspaß und ich empfand es als sehr befriedigend, die Mission mit einem besonderen Rätsel zu beenden.

Beim Escape Game spielen gibt es die euphorischen Momente, wenn man ein schweres Rätsel löst und die Frustmomente, wenn man einfach nicht weiter kommt. Letzteres war bei uns nicht der Fall, aber wir lagen manchmal haarscharf neben der exakt richtigen Lösung weil es eben nur richtig oder falsch gibt und keinen Spielraum. Packt einen der Ehrgeiz ohne die meist doch recht vereinfachenden Hinweise die Rätsel zu lösen, gibt es also keine Annäherung in kleinen Schritten.

Fazit

Kurzweiliges, kooperatives Rätselspiel bei dem jeder aber auch mal einen Soloauftritt hat. Jeder verkörpert einen Charakter mit besonderen Fähigkeiten, das sorgt zusätzlich für abwechslungsreiche Rätselvariationen. Gelungenes Rätselspiel, bei dem man konzentriert bei der Sache sein sollte und das für kurze 60 Minuten!

Du suchst noch mehr Spiele-Tipps von aktuellen Spielen, die wir getestet haben? Auf Abenteuer Freundschaft gibt es regelmäßig neue Rezensionen und viele weitere Ideen für Aktivitäten mit Freunden, mit der Familie und dem Partner zum stöbern!

Verpass nie wieder Ideen von Abenteuer Freundschaft und folge uns auf Facebook und abonniere unseren Newsletter!

Angebot
ABACUSSPIELE 38173 - Deckscape – Das Schicksal von London, Escape Room Spiel, Kartenspiel
  • Escape Room Spiel mit extra großen Karten
  • gleich losspielen, ohne Regel lesen
  • ideal für große Spielgruppen
  • auch alleine spielbar
  • Spielzeug
ABACUSSPIELE 38183 - Deckscape - Das Geheimnis von Eldorado, Escape Room Spiel, Kartenspiel
  • Die Spannung eines echten Escape Rooms in einem Kartenspiel
  • Keine Spielregeln lesen, sondern sofort losspielen
  • Das 4. Spiel der erfolgreichen Deckscape-Reihe
  • Angenehme Spieldauer
  • Zugängliche Spielregel
ABACUSSPIELE 38172 - Deckscape – Der Test, Escape Room Spiel, Kartenspiel
  • Escape Room Spiel mit extra großen Karten
  • Spieldauer: 60 Minuten
  • Spieleranzahl: 1-6
  • auch alleine spielbar
  • Empfohlenes Alter: ab 12 Jahren
*

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Das bedeutet, wenn darüber ein Produkt (z.B. bei amazon) bestellt wird, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass sich für den Käufer etwas am Preis ändert.

Bewertung

Idee
Ausstattung
Spielspaß
Anleitung
Preis / Leistung
Gesamtnote
sehr gut

Ähnliche Artikel


Werbeanzeige



Teilen


Ähnliche Artikel

Das Kennerspiel NEOM - Die Stadt der Zukunft

NEOM - Ein Kennerspiel für Hobby-Architekten | Rezension

Über 3 Generationen die Stadt der Zukunft zu bauen - das ist die Herausforderung im neu erschienenen komplexen Draft- und Legespiels NEOM.

Das Spiel Kneipenquiz für zuhause

Das Spiel Kneipenquiz – Ein Brettspiel für Vielwisser | Rezension

Gemütlich zu Hause bleiben und trotzdem ein Kneipenquiz spielen? Mit dem Spiel Kneipenquiz ist das möglich. Lohnt sich die Anschaffung?

Catan - Der Aufstieg der Inka in der Spielbox

Catan – Der Aufstieg der Inka: Was neu ist | Rezension

Mit Catan - Der Aufstieg der Inka präsentiert sich ein Brettspielklassiker in frischem Gewand: Aufstieg & Niedergang von Stämmen sorgen für mehr Dynamik und überraschende Wendungen.

Carpe Diem im Kasten

Carpe Diem – Vertracktes Legespiel für Taktiker | Rezension

Wer Legespiele wie Carcassone mag, bei denen man selbst den Spielplan baut und zudem fit in Strategie und Taktik ist, wird mit Carpe Diem ein Spiel ganz nach seinem Geschmack finden.

Das Spiel Götterdämmerung in der Schachtel

Götterdämmerung – Wer gewinnt die Schlacht um Asgard? | Rezension

Mit Götterdämmerung legt der Amigo Verlag ein neues Kommunikationsspiel à la Werwölfe und Mafia vor. Verdient das Spiel auch die Bezeichnung göttlich? Wir haben es getestet.

Exit Spiel für Zuhause: Die verlassene Hütte

Exit Spiel für Zuhause – Die verlassene Hütte | Rezension

Dieses Spiel ist eine günstige und portable Alternative zu ortsgebundenen Escape Games mit vielen abwechslungsreichen Rätseln für fortgeschrittene Rätselfreunde.



Lass uns Freunde bleiben!
Hol dir unseren Newsletter
Folge uns
(C) 2019