Süße Pop-Up-Karte mit Tiermotiv basteln - So geht's

9. September 2023 - Alexander Schmidt

Pop-Up-Karte mit Tiermotiv basteln – Kreativer Gruß zum 2. Geburtstag


in


Basteln

Teilen

Einmal aufgeklappt und… – oha, ein süßes Tier erscheint! Mit diesem kreativen Gruß kann man bereits Kleinkindern eine Freude machen. Mit dieser Anleitung kannst du ganz einfach eine Pop-Up-Karte mit Tiermotiv basteln!

Vor kurzem ist mein Patenkind Mia 2 Jahre alt geworden. Die Kleine liebt Tiere – Bilderbücher mit Tieren, die beim Draufdrücken Geräusche machen, waren in der Vergangenheit Geschenke, die bei ihr auf größte Begeisterung stießen. Diesmal suchte ich ihr etwas andere Tierbücher heraus, vor allem aber wollte ich dem Geschenk auch selbst Gemachtes beilegen, weil es einfach persönlicher ist.

Also beschloss ich, selbst eine Pop-Up-Karte mit Tiermotiv zu basteln. Zunächst fragte ich dafür Mias Mama, welche Tiere bei ihr derzeit besonders angesagt sind: zur Auswahl bekam ich Maus, Elefant und Eichhörnchen. Nach kurzem Überlegen entschied ich mich aus dem Bauch heraus für den Elefanten.

Ich machte mich ein wenig schlau, wie man Pop-Up-Karten bastelt, habe es dann aber letztlich auf meine Art gemacht.

Lust auf mehr bunte Bastelideen? Auf Abenteuer Freundschaft bastelt vor allem Anika immer wieder Karten, Upcycling-Deko oder Geschenke zu verschiedenen Anlässen oder was ihr so in den Kopf kommt. Hier findest du eine Anleitung zum  Geburtstagskarte mit Kerzen basteln.

So bastelst du die Pop-Up-Karte mit Tiermotiv

Dauer: 50-70 Minuten

Materialliste*

Schritt 1: Die Grundlage der Karte

Der erste Schritt: ein DIN A4 Papier so falten, dass es geviertelt wird

Schritt 1: DIN A4 Papier falten

Du nimmst ein DIN A4 Blatt Tonpapier in der Farbe deiner Wahl und faltest es jeweils in der Mitte der Längs- und der Querseite, so dass es geviertelt ist.  Dann schneidest du es einmal in der Mitte der Längsseite durch.

Die doppelt gefaltete Karte wird nun einmal entzwei geschnitten

In der Mitte der Längsseite halbieren

Aus diesen zwei Teilen entsteht die Karte. Der innere Teil muss einen Haltebogen für das plastisch hervortretende Tier bekommen. Mit Bleistift zeichnest du in der Mitte der Karte zwei waagerechte Linien, etwa bis zur Hälfte des Papierbogens.

Bastelschritt für eine Popup-Karte

Vorzeichnen des Stützbogens

Hier schneidest du die Karte dann ein, so dass ein ausklappbarer Bogen dabei entsteht.

Pop-Up-Karte mit Tiermotiv basteln: Innenteil der Pop-Up-Karte mit umgesülptem Haltebogen

Der Bogen wird umgestülpt

Als nächstes werden die 2 Teile mit Klebstoff ineinander geklebt:

Pop-Up-Karte mit Tiermotiv basteln -Die Teile ineinander kleben

Die zwei Teile müssen nun ineinander geklebt werden

Schritt 2: Das Tiermotiv zeichnen und ausschneiden

Auf andersfarbigem Tonpapier zeichnest du nun das Tier deiner Wahl zunächst mit Bleistift auf. Achte dabei darauf, die Größe so zu wählen, dass es von der Größe gut in die Karte hineinpasst.

Pop-Up-Karte mit Tiermotiv basteln - Gezeichneter Elefant auf blauem Tonpapier

Das Tier, in diesem Fall den Elefanten aufzeichnen

Ich habe mich beim Zeichnen des Elefanten übrigens an diesem Video orientiert:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Tier, in meinem Fall den Elefanten zeichnest du dann nochmal mit schwarzen Filzstift nach und schneidest es dann aus.

Der ausgeschnittene kleine Elefant

Schritt 3: Landschaftlicher Hintergrund

Wenn du möchtest, kannst du noch einen landschaftlichen Hintergrund für das Tier hinzufügen. Zum Ausschneiden von Buschwerk eignen sich entsprechend gezackte Kreativscheren sehr gut.

Mit der Kreativschere Büsche aus grünem Tonpapier ausschneiden

Mit der Kreativschere Büsche ausschneiden

Nun einfach beides aufeinander kleben:

Pop-Up-Karte mit Tiermotiv basteln: Elefant auf Buschwerk geklebt

Das Tier wird auf den Hintergrund geklebt

Der letzte Schritt: das Tier mit Landschaftshintergrund klebst du nun auf den Haltebogen, fertig ist die 3D-Pop-Upkarte:

Die Fertige 3D-Karte mit Tiermotiv

Die fertige 3D-Karte mit Tiermotiv

Schritt 4: Gestaltung der Außenseite der Karte mit Schriftzug

Ich habe für die Außenseite der Karte noch einen Schriftzug „Liebe Mia“ aufgeklebt. Dafür habe ich die Buchstaben aus verschiedenfarbigem Moosgummi ausgeschnitten.

Moosgummi in 4 verschiedenen Farben

Verschiedenfarbiges Moosgummi für plastische Buchstaben

Und so sah die fertige Vorderseite meiner Karte dann aus:

Schriftzug aus plastischen Moosgummibuchstaben

Vorderseite der Karte mit plastischem Schriftzug aus Moosgummi

Viel Spaß beim Basteln der Pop-Up-Karte mit Tiermotiv!

Du liebst es, dich kreativ auszutoben, in der Freizeit Neues auszuprobieren und gemeinsam mit Freunden oder Familie Abenteuer zu erleben? Dann geht es dir ganz so wie uns, als wir beschlossen Abenteuer Freundschaft zum Leben zu erwecken. Auf unserer Website schreiben wir über unsere Entdeckungen und selbst ausprobierte Freizeitaktivitäten mit Kindern, mit Freunden und dem Partner.

Dir gefallen unsere kostenlosen Freizeitideen? Folge uns bei Facebook oder besuche uns auf Instagram!

*Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Das bedeutet, wenn du ein Produkt über einen dieser Links kaufst, bekommen wir eine kleine Provision. Das Produkt wird dadurch aber nicht teurer und du unterstützt so unseren Blog.


Teilen


Ähnliche Artikel

Bunt gestaltete Glückwunschkarte zum Baby basteln mit Vorlage zum ausdrucken

Glückwunschkarte zum Baby basteln: Motiv Bagger | Anleitung

Sticker, Tape, Baby und Bagger, mehr braucht es nicht um diese witzige Babykarte nachzubasteln. Die Vorlage für Bagger und Baby bekommst du hier kostenlos zum ausdrucken!

Kreative DIY Geburtskarte mit Stilltee, der als Überraschung im Inneren der Karte aufgeklebt ist

DIY Geburtskarte mit Überraschung für die Mami | Anleitung

In dieser Karte steckt besonders viel Liebe! Beim Aufklappen erwarte die frisch gebackene Mama eine süße selbst gemachte Überraschung für die Stillzeit.

DIY Karte zur Geburt eines Jungen basteln

DIY Karte zur Geburt kreativ gestalten mit Stempeln | Anleitung

Stempeln, stanzen, colorieren. Kreiere mit Babymotiven einen supersüßen Willkommensgruß. Gestalte die Schauseite und das Karteninnere und werde kreativ!

Schöne Weihnachtskarte mit Tannenbaum zum aufklappen

Schöne Weihnachtskarte basteln mit Tannenbaum in 20 Min. | Anleitung

Einfache DIY-Idee für eine Weihnachtskarte mit Tannenbaum zum aufklappen. Innen verbirgt sich eine Überraschung!

Babykarte basteln für ein Mädchen aus pinken und türkis-gemusterten Designpapier

Süße Babykarte basteln für ein Mädchen ?| Anleitung

Pink, süß, verspielt. Dieser Willkommensgruß für ein Mädchen ist ist in kurzer Zeit nachgebastelt und sorgt garantiert für große Freude. So geht's.

Baby Mobile selber machen aus Filz mit süßen Tieren

Kunterbuntes DIY Baby Mobile mit Papageien im Urwald | Anleitung

Tropenfeeling im Babyzimmer! Aus Filz und Wolle gelingt mit diesem Tutorial eine superschöne Babyzimmer-Deko. Mit kostenlosen Vorlagen zum ausdrucken!



Lass uns Freunde bleiben!
Hol dir unseren Newsletter
Folge uns
(C) 2024
Ads Blocker Image Powered by Code Help Pro

Ads Blocker Detected!!!

We have detected that you are using extensions to block ads. Please support us by disabling these ads blocker.

Powered By
Best Wordpress Adblock Detecting Plugin | CHP Adblock