Dein Freizeitideen-Finder

Was?
Spielen
Feiern
Schenken
Action & Ausflüge
Indoor
Basteln
Romantisch
Geburtstag
JGA
Hochzeit
Ostern
Halloween
Weihnachten
Silvester
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ratgeber
Wer?
Für Freunde
Für Paare
Für Familien
Wo?
Überall
Berlin
Finden
Hippie-Party bei dir zuhause - 6 Tipps wie du den Summer of Love zu dir auf die Feier holst

28. Juli 2018 - Alexander Schmidt

Hippie-Party – 6 Tipps für Love, Peace und Flower Power


in

Feiern
Feiern

Teilen

Bunte Kleidung, tiefenentspannte Menschen und die sphärischen Klänge der 60s und 70s – feiere deine eigene Hippie-Party und hole den Geist der Blumenkinder auf deine Feier.

Wie auch immer man zur Hippie-Bewegung steht, eines wird niemand bestreiten: sie hat die kulturelle Landschaft nachhaltig geprägt. Ob in den Bereichen Popmusik, Mode, politischen Protestbewegungen, ökologischem Denken oder New Age Spiritualität – das Erbe der Blumenkinder findet sich überall, wenn man genauer hinsieht.

Und wenn du auch zu den Menschen gehörst, die irgendetwas davon ziemlich super finden, dann ist eine Hippie-Party genau die richtige Mottoparty für deine nächste Geburtstagsfeier oder einen sonstigen Party-Anlass. Allein die geile Musik spricht doch schon für dieses Motto, oder? 😉

Auf der Mottoparty-Themen Liste gibt’s übrigens die ultimativen Ideen für Mottos! Peace!

6 Tipps für eine super chillige Hippie-Party

1. Location

Die Hippies waren bekanntlich auch Vorreiter der Umweltbewegung und das florale Schlagwort Flower Power kam nicht von ungefähr. Das ideale Setting für eine amtliche Hippie-Mottoparty ist daher natürlich irgendwo draußen: auf einer zum Partyzweck anmietbaren Wiese oder in einem privaten Garten. Beides natürlich möglichst mit Blumen übersät! 🙂

In der kalten Jahreshälfte kommt das weniger in Frage und auch im Sommer sollte man für den Fall eines plötzlichen Wetterumschwungs vorbereitet sein und eine Ausweich-Location drinnen haben. Aber auch drinnen kann man natürlich den Geist von Woodstock beschwören. Umso wichtiger wird dann die Deko für deine Hippie Party.

2. Deko

Woran denkst du zuerst, wenn du die Stichworte Hippies, Flower Power und Sommer of Love hörst? Uns fallen da ganz klar als erstes Blumen, Blumen, Blumen ein – ob echte Blumen, (künstliche) Blumengirlanden oder Blumen als Motiv auf Servietten, Tischdecken etc.

Allerdings gibt es einen Unterschied zwischen dem Hippie-Blumen-Look mit satten Farben und großen Blüten und dem Oma-Blümchen-Look mit Pastellfarben und kleinteiligen Mustern. Ich denke, dein Bauchgefühl wird dich leiten… 😉

*

Ein zentrales Thema der Hippie-Bewegung in den USA war der Protest gegen den Vietnamkrieg, in dem die US-Regierung seit spätestens 1964 mitmischte. Poster mit Slogans wie „Make Love. Not War“, „Give Peace A Chance“ oder dem bekannten Peace-Symbol gehören deshalb auf jede Hippie-Party.

Im Gegensatz zu den eher rein politischen 68ern in Deutschland beschäftigten sich die amerikanischen Hippies auch sehr intensiv mit Spiritualität, vor allem mit den fernöstlichen Religionen. Wallende indische Tücher an den Wänden, Buddhastatuen, exotische Trommeln, (indianische) Traumfänger und jeglicher New Age-Kram passen also auch super als Deko auf eine Hippie-Party.


Und nicht zu vergessen: Poster bekannter Bands und Musiker der Hippie-Generation sind geradezu Pflicht. Ob Beatles, Jefferson Airplane oder Grateful Dead – ohne die Musiker dieser Zeit ist die Flower Power Bewegung doch gar nicht denkbar. Also: ran an die Wand! (Weitere Musiker siehe Punkt 6)

3. Kostüme für Frauen

Auch modisch waren die Hippies Vorreiter eines neuen Looks, der heute so ikonisch ist, dass fast jeder vor dem inneren Auge ein Bild hat. Klar: lange Haare für beide Geschlechter, Schlaghosen, bunte Hemden und Blusen, Stirnbänder und Blumen im Haar.

Das Gute ist ja, das vergangene Moden immer mal wieder im Zuge des Retrotrends neu aufkommen und dementsprechend viele das ein oder andere zu einer Hippie-Party passende Kleidungsstück oder Accessoire im Schrank haben. Ansonsten gibt es auch passendes zu kaufen.

4. Kostüme für Männer

Noch wichtiger als für Frauen wird für alle nicht langhaarigen Männer eine gute Hippie-Perücke, denn Hippies mit kurzen Haaren sind nun mal geradezu ein wandelnder Widerspruch in sich.

Ansonsten gelten für das Outfit fast die gleichen Regeln wie für Frauen. Auch das war schließlich eine Revolution der Hippies: die Geschlechter wurden (ein Stück weit) von der klassischen Kleiderordnung befreit.

5. Speisen und Getränke

Typische Partysnacks der 60er und 70er sind Kartoffel- und Nudelsalate, ebenso wie der zu Unrecht aus der Mode gekommene Waldorfsalat. Auch kleine Frikadellen, Käse-Igel, Toast Hawaii und Wackelpudding in allen Farben und Formen waren damals sehr beliebt.

Um dem Motto Flower-Power auf deiner Hippie-Party gerecht zu werden, kannst du auch zum Brot kleine Butterröschen reichen und Obst in Blütenform zurecht schneiden, was tatsächlich auch damals gern gemacht wurde.

(Dass es damals auf Partys üblich gewesen sein soll, Kekse mit besonderen Geheimzutaten zu reichen, halten wir übrigens für ein Gerücht.)

Was die Getränke angeht, so war unter Hippies Cuba Libre (schon allein aus politischen Gründen) ein beliebter Cocktail und auch Bowle und Sangria erlebten Hochkonjunktur auf Partys. Prost!

6. Musik

Willkommen zum schwierigsten Punkt der Planung. Wie bitte, hat er gerade schwierig geschrieben?? Ja, denn was könnte es Schwierigeres geben, als die Qual der Wahl, aus der unendlichen Menge an guter Musik der Hippie-Ära eine Playlist für nur einen Abend zusammen zu stellen!

Eine unvollständige Liste von Bands und Künstlern, die den passenden Soundtrack für deine Hippie-Party liefern:

  • Beatles
  • Rolling Stones
  • Beach Boys
  • Jefferson Airplane
  • Janis Joplin
  • Jimi Hendrix
  • The Doors
  • Grateful Dead
  • The Mamas and the Papas
  • The Eagles
  • Crosby, Stills, Nash & Young
  • Blood, Sweat & Tears
  • Bob Dylan
  • Joan Baez
  • Ravi Shankar
  • The Who
  • Santana
  • Creedence Clearwater Revival
  • Joe Cocker
  • Arlo Guthrie

Oder wenn du keine Zeit hast, eine eigene Playlist zu machen, greife auf Flower-Power-Sampler zurück.

Tipp: Wenn du selbst oder einer der Gäste Gitarre spielen kannst, umso besser. Stell auch eine Klampfe bereit und zu fortgeschrittener Stunde könnt ihr dann „How Many Roads“ oder „Give Peace A Chance“ intonieren.

Und falls du zufällig noch weitere Instrumente besitzt oder unkompliziert organisieren kannst: Auch Trommeln, Rasseln, Tamburine, Mundharmonikas und Ukuluelen finden auf einer echten Hippie-Party garantiert den Weg in die Hände begabter und/oder enthusiastischer Musiker. 🙂

Und nochmal: Peace! Wir wünschen dir eine friedliche und gechillte Flower-Power-Party! (Und weniger Aufräumarbeiten als nach Woodstock ;-)).

Auf Abenteuer Freundschaft gibt es jede Menge Tipps zum zusammen feiern und Inspiration für Geschenke sowie Ideen für Aktivitäten mit Freunden, der Familie und dem Partner. Schau vorbei!

Bildquelle Titelbild: Flower Childern von simonrumi unter CC BY 2.0

*Die Links zu amazon in diesem Artikel sind Affiliate Links: wenn man darüber ein Produkt bestellt, bekommen wir eine kleine Provision.

Ähnliche Artikel


Werbeanzeige



Teilen


Ähnliche Artikel

Steinzeitparty - Feiere wie Fred Feuerstein mit gegrilltem Mammut

Feiern wie Fred Feuerstein – 7 Tipps für deine Steinzeitparty | Anleitung

Schwing die Keule und röste Mammutsteaks überm Feuer auf deiner eigenen Steinzeitparty!

Dramatisches Partyspiel für Erwachsene, die als Schauspieler auftreten

Dramatisches Partyspiel für Erwachsene – Bühne frei für dein Talent | Anleitung

Drama, Baby! Ob Hochzeit, Geburtstag oder andere Feier - bei diesem Spiel zeigt sich, in welchen Gästen echte Bühnenstars schlummern...

Western Party als Mottoparty feiern

Western-Party für Erwachsene – die besten Ideen für deinen Party-Saloon

7 patronenheiße Tipps für die Party-Organisation, die jeder Pistolenheld und jedes Cowgirl kennen sollten.

90er Jahre Mottoparty als Rave

90er Jahre Mottoparty – 10 Tipps für die schrillste Party des Jahres

Schrille Mode, trashiger Pop - die 90er waren doch einfach nur herrlich! Grund genug sie auf deine Party abzufeiern - hier unsere Tipps dazu.

Ein venzezianischer Maskenball als rauschende Mottoparty zum Geburtstag oder zur Hochzeit

Mottoparty venezianischer Maskenball – Richte ein rauschendes Fest wie Casanova aus!

Aufwendige Masken, prunkvolle Gewänder und Streichermusik - Mit diesen Tipps holst du venezianisches Flairauf deine Feier.

Eine Mottoparty Hollywood ist perfekt für die Oscarnacht.

Mottoparty Hollywood – Roll den roten Teppich aus, so feiern nur Stars!

Diese 6 Ideen und Tipps verraten was man als Gastgeber bedenken, tun und herbei zaubern sollte für das Partyevent des Jahres.



Lass uns Freunde bleiben!
Hol dir unseren Newsletter
Folge uns
(C) 2019