Dein Freizeitideen-Finder

Was?
Spielen
Feiern
Schenken
Action & Ausflüge
Indoor
Basteln
Romantisch
Geburtstag
JGA
Hochzeit
Ostern
Halloween
Weihnachten
Silvester
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ratgeber
Wer?
Für Freunde
Für Paare
Für Familien
Wo?
Überall
Berlin
Brandenburg
Baden-Württemberg
Bayern
Finden
Das Kartenspiel Color Addict in der Box

3. August 2019 - Alexander Schmidt

Color Addict – Das kunterbunte Kartenspiel | Rezension


in

Spielen
Spielen

Teilen

Dieses Kartenspiel ist nichts für Schwarzseher, graue Mäuse oder farblose Menschen, denn bei Color Addict dreht sich alles um farbenfrohe Karten, flinke Augen und Finger!

Color Addict heißt das neue Kartenspiel des Traditionsverlags ASS Altenburger. Gespielt wird es mit 110 Spielkarten, die aber weder deutsches noch französisches Blatt zeigen, sondern einfach nur farbige Wörter die Farben bedeuten. Meist stimmen Wort und Farbe der Schrift nicht überein! Und zu allem Überfluss kommen auch noch verwirrende Farbkleckse auf den Karten hinzu.

Wie das Spiel funktioniert und für wen es sich lohnt, erfahrt ihr hier!

Hinweis: Der Verlag ASS Altenburger hat uns netterweise ein kostenloses Rezensionsexemplar von Color Addict geschickt. Diese Besprechung ist jedoch nicht bezahlt und gibt unsere eigene, unabhängige Meinung wieder.

Color Addict im Überblick

  • Spieltyp: Kartenpiel, Familienspiel, Partyspiel
  • Alter: ab 7 Jahren
  • Spieler: 2 – 6 Spieler
  • Dauer: ca. 15 min.
  • Verlag: ASS Altenburger
  • Spielautor: nicht genannt
  • Erscheinungsjahr: 2019
  • Spielziel: Jeder Spieler versucht, als erster alle Karten abgelegt zu haben

Angebot
ASS Altenburger 22584117 Color Addict
ASS Altenburger 22584117 Color Addict
Das total verrückte Farbenspiel.; Perfekt für Spieleabende mit der Familie, Mittags- oder Schulpausen und Partys.
7,49 EUR
*

So wird Color Addict gespielt

Bei Color Addict geht es ähnlich wie bei Mau Mau, Uno und zahlreichen anderen Kartenspielen darum, als erster keine Karten mehr zu haben. Anders als bei diesen Spielen hält man allerdings auch nicht alle seine Karten auf der Hand.

Zunächst werden alle 110 Karten gut durchgemischt und dann gleichmäßig an alle Spieler ausgeteilt, überzählige Karten kommen aus dem Spiel. Jeder Spieler hat einen Stapel Karten vor sich und zieht davon nun 3 Karten. Der Geber legt die oberste Karte seines Ziehstapels auf den Tisch und jetzt geht es um Geschwindigkeit, denn alle Spieler können nun Karten auf den so entstehenden Stapel in der Tischmitte ablegen, ohne dass dabei eine bestimmte Reihenfolge gilt.

Welche Karten man ablegen darf, wird immer von der obersten, also zuletzt gelegten Karte bestimmt und dabei gelten bestimmte Regeln.

Regeln zum Karten ablegen

Kartenbeispiel bei Color Addict

Beispiel, welche Karten bei Color Addict abgelegt werden dürfen

Die meisten Karten zeigen ein Wort, das eine Farbe bezeichnet und das in einer anderen Farbe gedruckt ist. Somit sind 2 Farben vorgegeben und die Spieler dürfen auf dieser Karte nun eine Karte ablegen, die entweder das Wort für eine der beiden Farben zeigt, oder auf der das Wort in einer der zwei Farben gedruckt ist. Außerdem darf man immer Joker legen.

Wichtig: die Farbkleckse haben keinerlei Relevanz. Sie sind nur zur Verwirrung da!

Das Ganze wird an einem Beispiel deutlicher. Angenommen es liegt (wie im obigen Bild) die Karte aus, die das Wort Blau in grüner Schrift darstellt. Außerdem ist auch ein violetter Klecks darauf, der aber keine Rolle spielt.

Die Spieler dürfen nun Karten legen, die

  1. blaue Schrift zeigen,
  2. grüne Schrift zeigen,
  3. das Wort Blau zeigen,
  4. das Wort Grün zeigen,
  5. oder Joker sind.

Ausnahmen sind Karten, bei denen Wort und Farbe übereinstimmen, z.B. „Gelb“ in gelb, dann gibt es nur 3 Möglichkeiten (Wort „Gelb“, gelbe Schrift, Joker). Bei einem ausliegenden Joker ist es ebenso, nur dass derjenige Spieler, der ihn gelegt hat, die Farbe bestimmen darf.

Wer nicht legen kann, muss so lange Karten von seinem Stapel nachziehen, bis er kann. Gewonnen hat, wer als erstes alle seine Karten los geworden ist.

Alternative Spielregeln

Für Anfänger und auch generell für jüngere Kinder ist das alles erstmal gar nicht so leicht, wie es sich anhört. Darum kann man auch erstmal mit einfacheren Regeln spielen.

Eine Möglichkeit, das Spiel zu vereinfachen ist, erstmal nur mit den Karten zu spielen, die die Wörter Rot, Gelb, Grün und Blau zeigen.

Eine andere Variante, die das Spiel Color Addict etwas ruhiger macht, ist es, doch mit Spielerreihenfolge zu spielen. Dabei darf jeder Spieler im Uhrzeigersinn eine passende Karten ablegen. Hat er dann nur noch 2 Karten auf der Hand, zieht er sofort eine dritte von seinem Stapel nach. Wer keine Karte ablegen kann zieht auch eine Karte, darf aber erst im nächsten Zug wieder ablegen. Wer ablegt, aber dann noch 3 Karten oder mehr auf der Hand hält, darf nicht nachziehen.

Bewertung und Fazit

Blick in die Box des Spiels Color Addict

Die Spielregeln stehen direkt in der Box von Color Addict

Bei Color Addict handelt es sich im Grunde um ein typisches Ablegespiel mit Karten, wie man es von Mau Mau, Rommé, zahlreichen Quartetten und anderen Spielen kennt. Das Besondere bei diesem Spiel ist das Thema Farbe und dass man hier schnell verwirrt sein kann, weil das Gehirn scheinbar widersprüchliche Informationen zugleich bekommt.

Bewertung

Idee
Ausstattung
Spielspaß
Anleitung
Preis / Leistung
Gesamtnote
sehr gut

Pro und Contra

Die Verpackung von Color Addict verspricht „Dieses Spiel kann süchtig machen.“ und das kann man nur bestätigen! Es macht wirklich sehr viel Spaß, vor allem im normalen Modus, bei dem es auf Geschwindigkeit ankommt.

Es eignet sich sowohl als Familienspiel mit Kindern, als auch als Partyspiel in kleiner Runde ist es wegen der Schnelligkeit und der Heiterkeit, die durch die Verwirrung entsteht, gut geeignet. Die Verpackung ist „quadratisch, praktisch, gut“ und so ist es auch ideal zum mitnehmen auf Reisen oder kann sogar in Schulpausen gespielt werden.

Die Offenheit des Spiels lädt auch förmlich dazu ein, eigene Regeln dazu zu erfinden und es zu variieren. Zum Beispiel könnte man unter Profispielern die Sonderregel einführen, dass es eine Strafe nach sich zieht, wenn jemand versehentlich eine falsche Karte legt o.Ä.

Die Spielanleitung ist in die Box hinein gedruckt und sehr bündig. Das ist zwar einerseits praktisch, aber in manchen Punkten hätte sie doch etwas ausführlicher sein können, denn manche Punkte mussten wir uns selbst zusammenreimen. Etwa ist da kein Wort von Geschwindigkeit zu lesen oder ob ein Spieler theoretisch auch in schneller Abfolge mehrere Karten hintereinander legen darf etc. (Wir haben es so gespielt, dass man das darf.)

Für wen lohnt sich Color Addict?

Das Spiel ist ideal, um Kinder im schnellen Auffassen von Informationen und entsprechender Reaktion zu schulen. Mit jüngeren Kindern kann man auch die Variante spielen, bei der man nacheinander dran ist. Aber auch Erwachsene haben ihren Spaß dabei und Color Addict ist auch super als Warm-Up für einen Spieleabend oder als Partyspiel geeignet.

Fazit

Color Addict ist ein rasantes Ablegespiel mit Karten, bei dem schnelle Auffassungsgabe und flinke Finger den Sieg bringen und sich alles darum dreht, Farbe zu bekennen!

Lust auf mehr Spiele-Tipps? Hier bei Abenteuer Freundschaft findest du auch zahlreiche Familienspiele, sowie Tipps für Aktivitäten mit Kindern, mit Freunden oder mit dem Partner.

Bleib über unsere neusten Ideen immer auf dem Laufenden: folge uns auf Facebook und abonniere unseren Newsletter! 🙂

AngebotBestseller Nr. 2
Skip-Bo: Beim Skip-Bo ist die strategische Vorgehensweise unerlässlich. Für 2 - 6 Spieler ab 8 Jahren
Skip-Bo: Beim Skip-Bo ist die strategische Vorgehensweise unerlässlich. Für 2 - 6 Spieler ab 8 Jahren
Skip-Bo ist ein zeitloses Kartenspiel für die ganze Familie von den Machern von UNO; Spieler ​verwenden Geschick und Strategie, um sequentielle Kartenstapel zu erstellen
9,85 EUR
AngebotBestseller Nr. 3
Magilano - Skyjo: Das Kartenspiel (französische Box)
Magilano - Skyjo: Das Kartenspiel (französische Box)
Ein einfaches, subtiles und schrecklich süchtig machendes Kartenspiel; Lieferumfang: 150 Karten, 1 Punkteblock, 1 Regelbuch (evtl. nicht in deutscher Sprache)
18,25 EUR
AngebotBestseller Nr. 4
Mattel Games W2087 - UNO Kartenspiel und Gesellschaftspiel, geeignet für 2 - 10 Spieler, Kartenspiele und Gesellschaftsspiele ab 7 Jahren
Mattel Games W2087 - UNO Kartenspiel und Gesellschaftspiel, geeignet für 2 - 10 Spieler, Kartenspiele und Gesellschaftsspiele ab 7 Jahren
Aber nicht vergessen UNO zu rufen, wenn man nur noch eine Karte auf der Hand hat; Gesellschaftsspiel für 2-10 Spieler ab 7 Jahren
6,99 EUR
Bestseller Nr. 5
Mattel FFY05 Phase 10 , Kartenspiel
Mattel FFY05 Phase 10 , Kartenspiel
Niederländische Version; Kompaktes Kartenspiel; Geeignet für 2 - 6 Spieler; Inklusive 108 Kartenspiel mit 108 Karten und Regeln
11,78 EUR
AngebotBestseller Nr. 6
Amigo 6900 - Wizard, Kartenspiel
Amigo 6900 - Wizard, Kartenspiel
Wizard - das Spiel, was Sie in Rage bringt!; Trainieren Sie die Gabe der Prophezeiung; Das Kult-Stichspiel
6,99 EUR
AngebotBestseller Nr. 7
NSV - 4059 - THE MIND - Kartenspiel
NSV - 4059 - THE MIND - Kartenspiel
The Mind - Nominiert zum Spiel des Jahres 2018; Inhalt: 2 x 60 Spielkarten, 1 Anleitung; Alter: ab 8 Jahren, Spieler: 2-4, Dauer: ca. 15 Min
5,19 EUR
AngebotBestseller Nr. 8
AngebotBestseller Nr. 9
AngebotBestseller Nr. 10
Pegasus Spiele 17222G - Munchkin 1+2
Pegasus Spiele 17222G - Munchkin 1+2
Die kultigste Fantasy-Parodie aller Zeiten; Witziges Kartenspiel voller Monster und Schätze
12,99 EUR
*

*Dieser Artikel enthält sogenannte Affiliate Links. Das heißt, wenn man darüber etwas bestellt, bekommen wir unter Umständen eine kleine Verkaufsprovision, am Preis ändert sich aber nichts.


Teilen


Ähnliche Artikel

Logikspiele für Kinder sind eine super BEschäftigung für alle Kinder, die logisches Kombinieren und Nachdenken lieben

5 Logikspiele für Kinder, für die du nur Stift und Papier brauchst

Knobeln, rätseln, logisch folgern – daran haben nicht nur "die Großen" Spaß! Für diese 10 Logikspiele für Kinder benötigst du nur Stifte und Papier!

Familienspiel Roundforest vom Piatnik-Verlag von 2020

Roundforest: Strategische Wettjagd im magischen Wald | Rezension

Magische Gegenstände, drehender Waldboden, zwielichtige Gestalten: Roundforest ist ein Familienspiel, bei dem es auf Strategie und Glück ankommt. Top oder Flop?

GraviTrax Pro Starterset

GraviTrax Pro: Lohnt sich das vertikale Kugelbahn-Set? | Rezension

Säulen, Balkone, Wände, neue Schienen - endlich hoch hinaus bauen! Alles Wissenswerte über das innovative Kugelbahn-Update GraviTrax Pro im Vergleich mit dem GraviTrax Startset.

Sammelspiel Federfreunde von Ravensburger

Federfreunde – Süßes Sammelspiel für Kinder ab 3 Jahren | Rezension

Welches süße Vögelchen hat die prächtigsten und meisten Schwanzfedern? Bei diesem Kinderspiel lernen die Kleinen erste Grundlagen von Brettspielen.

Scherzfragen für Kinder sind ideal als Rätsel bei einem Kindergeburtstag

Scherzfragen für Kinder – 100 witzige Rätsel für Spiele und Rallyes

Diese Scherzfragen für Kinder eignen sich super, um sie als Aufgabe in ein größeres Spiel wie eine Schnitzeljagd oder Rallye zum Kindergeburtstag einzubauen.

Spieletest von GraviTrax

Kugelbahn GraviTrax – Spielend Schwerkraft erleben | Rezension

Was haben Physik und Murmeln miteinander zu tun? Beim interaktiven Konstruktionsspiel Gravitrax alles! Wie gut kommt der Erfolgsschlager von Ravensburger bei Kids und Erwachsenen an?



Lass uns Freunde bleiben!
Hol dir unseren Newsletter
Folge uns
(C) 2021