Dein Freizeitideen-Finder

Was?
Spielen
Feiern
Schenken
Action & Ausflüge
Indoor
Basteln
Romantisch
Geburtstag
JGA
Hochzeit
Ostern
Halloween
Weihnachten
Silvester
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ratgeber
Wer?
Für Freunde
Für Paare
Für Familien
Wo?
Überall
Berlin
Brandenburg
Baden-Württemberg
Bayern
Finden
Eines der lohnendsten Ausflugsziele im Allgäu ist ein abendlicher Spaziergang durch das winterliche Füssen

12. Dezember 2020 - Anika Semmer

7 Ausflugsziele im Allgäu, die dich zu jeder Jahreszeit verzaubern


in

Ausflugs-Tipps für Berlin und Deutschlandweit
Action & Ausflüge

Teilen

Märchenhaft schön. Diese Ausflugsziele im Allgäu gehören zu den schönsten Orten, Baudenkmalen und Landschaften in Deutschland.

Es gibt Dinge, die man im Allgäu unbedingt tun muss. Orte, die man auf keinen Fall auslassen darf. Denn sie zählen zu den schönsten Flecken Deutschlands. Es sind atemberaubende Landschaften, die die Natur von ihrer schönsten Seite zeigen und perfekt für romantische Spaziergänge eignen.

Man fühlt sich wie in der Halle des Bergkönigs aus Richard Wagners Oper beim Erkunden der atemberaubenden Breitachklamm. Und dann baute Märchenkönig Ludwig II. nicht aus Zufall bei Füssen, umrahmt von majestätischer Bergkulisse sein berühmtestes Schloss Neuschwanstein direkt neben dem Familienschloss Hohenschwangau.

Diese Orte sind nur eine Hand voll der großartigsten Ausflugsziele im Allgäu, die mich begeistert haben. Mein Ausflugsprogramm ist bunt gemischt und beinhaltet kulturelle Ausflugsziele, Naturschauplätze für Wanderungen und Spaziergänge.

Diese Ausflugsziele im Allgäu können mit Kindern besucht werden – einige lohnen sich für Kids sogar besonders – oder habt ihr schon einmal gemeinsam einen echten, historischen Schatz gesucht und geborgen? Einzig der einsam gelegene idyllische Schrecksee eignet sich als Ausflugsziel erst für ältere Kinder bzw. Teenager, mit Kind in der Kraxe würde ich diese Tour nicht wagen – ich gehöre aber auch zur vorsichtigen Sorte.

Auf Abenteuer Freundschaft gibt es übrigens noch mehr Tipps für Winteraktivitäten und hunderte weitere Freizeitideen zu entdecken!

Die 7 schönsten Ausflugsziele im Allgäu

Die malerische Kleinstadt Füssen ist idealer Ausgangspunkt für diese Ausflugsziele im Allgäu. Von dort benötigt man mit dem Auto etwa 1 Stunde Anfahrtszeit – ich habe einige Ziele in Tagesausflügen miteinander verbunden.

Wichtig: In den Bergen stehen und fallen einige Ausflugsziele mit dem Wetter! Die Partnachklamm bleibt auch mal geschlossen, je nach Wetterlage. Überprüft unbedingt am Morgen ab 8:00 Uhr auf den jeweiligen Websites ob geöffnet ist, um Enttäuschungen zu vermeiden!

Winterreifen reichen im Winter völlig aus um die Orte zu erreichen.

Schloss Hohenschwangau und Wanderung um den Alpsee

Schloss Hohenschwangau ist der Jugendsitz von König Ludwig II.

Hohenschwangau thront direkt über dem Alpsee

Dauer: 1h Schlossbesichtigung + 2h Rundwanderung um den Alpsee

Hohenschwangau ist das Elternhaus des berühmten Märchenkönigs Ludwig II. Kronprinz Maximillian von Bayern ließ 1832-36 Hohenschwangau auf der Ruine des einstigen Schloss Schwangau im neugotischen Stil errichten. Lugwig II. verbrachte hier seine Jugend und Schloss Hohenschwangau war bis zu seinem Tod seine Sommerresidenz. Es werden Führungen angeboten, um das Schloss inklusive Orientzimmer und großen Festsaal zu besichtigen.

Schloss Hohenschwangau erhebt sich nur 49 Höhenmeter über dem malerischen Alpsee. Im Anschluss an die Schlossbesichtigung sollte man für die etwa 6 km lange Wanderung um den Alpsee etwa 2 Stunden einplanen für eine gemütliche Wanderung. Die Freibadanlage lockt im Sommer Badegäste an und gehört im Winter den Wildvögeln. Auch der Bootsverleih hat im Winter geschlossen und liegt idyllisch mit seinen bunten Bötchen am Ufer – im Sommer herrscht hier buntes treiben auf dem Wasser.

Direkt am Ufer des Alpsee liegt das einstige Grandhotel Alpenrose, das seit 2011 als Museum der bayerischen Könige genutzt wird. Das Museum zeigt eine Dauerausstellung über die Dynastie der Wittelsbacher, die der mehrere bayerische Könige hervor gingen.

Website: www.hohenschwangau.de
Ticket-Preis Hohenschwangau: 13 € Erwachsene | Kinder unter 18 in Begleitung der Eltern: frei
Ticket-Preis Museum der Bayrischen Könige: 11 € Erwachsene | Kinder unter 18 in Begleitung der Eltern: frei

Schloss Neuschwanstein – Eines der berühmtesten Ausflugsziele im Allgäu

Schloss Neuschwanstein ist im Winter eines der schönsten Ausflugsziele im Allgäu

Schloss Neuschwanstein ist unumstritten das berühmteste aller Ausflugsziele im Allgäu

„Guck mal, da steht das Disney-Schloss“! Fast – denn das berühmte Schloss Neuschwanstein gab es schon, als Walt Disney, der Schöpfer der berühmten Marke noch gar nicht geboren war. Neuschwanstein ist heute der Inbegriff des romantischen Schlosses, mit schmalen eleganten Türmchen, ganz weiß inmitten wildromantischer Bergkulisse gelegen.

In einem etwa 15 minütigen Marsch geht es zu Fuß (oder ganz bequem mit der Pferdekutsche) den Berg hoch zum Schloss. Dort wird man mit dem atemberaubenden Blick von einer Aussichtsplattform belohnt. Von hier aus sieht man den Alpsee, Hohenschwangau und den Forggensee sowie auf einer weiteren Aussichsplattform Schloss Neuschwanstein. Es lohnt sich etwa 20 Minuten (Hin- und Rückweg) zur Marienbrücke zu spazieren: Der Blick von dort auf’s Schloss ist atemraubend schön.

Wichtig: Wenn du das Innere des Schlosses Neuschwanstein sehen möchtest – das geht nur mit einer gebuchten Führung. Je nach Touristenandrang kann man da schon einmal mehrere Stunden warten! Es lohnt sich also, vor dem Erkunden der Aussichtspunkte und dem Spaziergang zur Marienbrücke das Ticket zu kaufen. Bei Schnee und Eis ist die Marienbrücke im Winter an manchen Tagen gesperrt!

Neuschwanstein wurde nie fertig gestellt. Dennoch gibt es im Inneren des Märchenschlosses einiges zu sehen wie zum Beispiel das Schlafzimmer Ludwig II. Meine Meinung: Zwar nicht preiswert, da die Führung einen sehr flott durch das Schloss schleust und das Warten nervt, aber einmal im Leben lohnt sich’s!

Website: www.neuschwanstein.de
Ticket-Preis Schloss Neuschwanstein: 13 € Erwachsene | Kinder unter 18 in Begleitung der Eltern: frei

Die Breitachklamm – Europas tiefste Felsenschlucht

"Die Breitachklamm ist eines der beeindruckendsten Ausflugsziele im Allgäu und bietet ein eindrucksvolles Naturspektakel"

Die imposante Schlucht bei Oberstdorf ist je nach Witterung nicht immer geöffnet 

Gurgelnde Gumpen, rauschendes Wasser, das tosend über Felsbänke stürzt – die Breitach bietet ein beeindruckendes Naturspektakel in Europas tiefster Felsenschlucht. Im Sommer umweht einen feinster Sprühnebel, im Winter glitzern Eiskristalle im Sonnenlicht. Die Breitachklamm bei Oberstdorf entstand vor mehr als 8000 Jahren bei der Gletscherschmelze der letzten Eiszeit, als sich die Breitach tief in die Felsen bohrte. Im Winter wie im Sommer ist die Breitachklamm eines der schönsten Ausflugsziele im Allgäu und zählt zweifellos zu den eindrucksvollsten Geotopen in Bayern.

Es gibt zwei Eingänge in die Schlucht, die man beide von Oberstdorf gut erreichen kann. Den rund 2,2 Kilometer langen gut begehbaren Weg durch die enge imposante Schlucht, mit 100 Meter hohen überhängenden Felswänden kann man in rund 2 Stunden bequem erwandern.

Website: www.breitachklamm.com
Eintritt: 6,50 € Erwachsene | 2,50 € Kinder

Schrecksee – das idyllischste und einsamste der Ausflugsziele im Allgäu

"Der Schrecksee liegt direkt an der Grenze zu Österreich - um dieses Ausflugsziel im Allgäu zu erreichen, muss man wandern"

Um den malerischen Schrecksee zu erreichen, muss man in die Wanderschuhe steigen

Schroffe Felswände, tiefgrüne Wiese in einem Hochtal und ein malerischer, glasklarer, blaugrüner Bergsee. Keine Berghütte und kein Mensch weit und breit, dafür begegnen wir auf unserer Wanderung pummeligen Murmeltieren und sehen sogar einen Adler am Himmel seine Kreise ziehen. Ganz anders als sein Name verspricht, erwartet einen mit dem Schrecksee ein kleines Stück Paradies.

Früher war der Schrecksee ein unbekanntes, unberührtes Wunder. In Zeiten von Instagram und Social Media stolpert man nun öfter über Menschen, trotzdem ist eine Wanderung zum Schrecksee noch ein Geheimtipp. Denn nur zu Fuß kann man diesen wunderschönen Bergsee auf 1.824 Meter in einer 15 Kilometer langen mittelschweren Wanderung erreichen, für die man rund 6 Stunden einplanen sollte.

Startort der Bergtour ist der Wanderparkplatz “Auf der Höh” im charmanten Alpendorf Hinterstein. Von dort geht es über das Konstanzer Jägerhaus am Elektrizitätswerk vorbei steil hinauf zum Schrecksee, der eingebettet in ein kesselförmiges Hochtal liegt. Wer möchte, kann den See umrunden oder ein eiskaltes Bad nehmen und zur Insel schwimmen, dann geht es auf dem gleichen Weg zurück zum Parkplatz.

Verwinkelte Gässchen in der Hafenstadt Lindau – Ausflugsziele im Allgäu am Bodensee

Lindau mit seiner schönen Altstadt liegt auf einer Halbinsel im Bodensee und ist eines der schönsten Ausflugsziele im Allgäu

Der Hafen von Lindau ist einer der schönsten in Deutschland

Imposant rahmen bayerischer Löwe und weißer Leuchtturm den Lindauer Hafen ein. Seine schöne Hafenpromenade ist für mich eine der schönsten in Deutschland. Die 70 ha große historische Insel Lindau liegt am Ostufer des glasklaren Bodensee, hinter ihr erhebt sich die oft schneebedeckte Kulisse der Alpen.

Die charmante Lindauer Altstadt mit ihren bunten, schiefen Häuschen in den verwinkelten Gassen ist eines der schönsten Ausflugsziele im Allgäu.

Beim Flanieren entlang der Maximilliansstraße mit dem gotischen Rathaus, Bismarckplatz und mehreren alten Patrizierhäusern aus dem Mittelalter verströmt Lindau im Sommer mediterranes Urlaubsfeeling mit den vielen Geschäften und Boutiquen direkt am Wasser.

Tipp: Es lohnt sich den Leuchtturm hinauf zu steigen – der Ausblick ist wunderschön!

Burgenrunde zu den Zwillingsburgen Eisenberg und Hohenfreyberg

"Die Burgen Hohenfreyberg und Eisenberg sind zwei der bedeutendsten Burgen Süddeutschlands"

Nur 5 Minuten Fußmarsch liegen Burg Eisenberg und Hohenfreyberg auseinander

Imposant überragen die zackigen Ruinen der Burgen Eisenberg und Hohenfreyberg die sanfte Hügellandschaft der Allgäuer Voralpen bei Pfronten. Die heute noch gewaltige Ruine Hohenfreyberg (ab 1418) ist eine der letzten Burgneubauten des deutschen Mittelalters, mit der Bauherr Friedrich von Freyberg zu Zeiten des ritterlichen Niedergangs und Aufstieg des Bürgertums ein Symbol für den ungebrochenen adeligen Machtanspruch des Rittertums setzen wollte.

Nur 5 Gehminuten entfernt befindet sich die ältere Burg Eisenberg, die ebenfalls im Besitz der von Hohenfreybergs war. Tragischerweise waren die Bau- und Unterhaltungskosten der Burg Hohenfreyberg so hoch, dass sie seine Söhne zum Verkauf der Burg zwangen. Gegen Ende des 30-jährigen Krieges 1646 wurden beide Burgen in Brand gesetzt, damit sie den näherrückenden Protestanten nicht intakt in die Hände fielen. Seitdem sind die Burgen unbewohnte Ruinen.

Die beiden Zwillingsburgen gehören zu den größten und bedeutendsten Burgengruppen in Süddeutschland und kosten keinen Eintritt und können nach einem kurzen Fußmarsch auf einem guten Weg begangen werden. Der Blick von den beiden Burgruinen über das Pfrontener Tal bis zu den Alpen ist wunderschön.

Abendlicher Stadtbummel durch Füssen

Die kleine Stadt Füssen ist abends mit Glück ein einsames Ausflugsziel im Allgäu

Das mit Schnee bepuderte Füssen ist super für einen romantischen Spaziergang an

Füssen ist ein guter Ausgangspunkt für viele Ausflugsziele im Allgäu. Und es ist auch eine lohnender Ausklang eines Tagesausflugs, nicht umsonst endet in Füssen auch die „romantische Straße“! Wenn die Läden schließen und die Dunkelheit sich über den historischen Stadtkern senkt, werfen die Straßenlaternen warmes Licht auf romantische Ecken. Schatten tanzen über die Fassaden historischer Gebäude und es bieten sich atemberaubend schöne Blicke und Motive.

Alle diese Ausflugsziele im Allgäu haben mich so sehr begeistert, dass ich mit Sicherheit wiederkomme! In welchen dieser 10 schönsten Altstädte Deutschlands warst du schon? Wir teilen auf Abenteuer Freundschaft unsere Freizeitideen, die zu den schönsten Aktivitäten für Paare, Freizeittipps für Familien und Aktivitäten mit Freunden gehören. Einfach, weil das Leben schön ist und gemeinsame großartige Momente das Leben noch großartiger machen.

Bleib auf dem Laufenden und schenk Abenteuer Freundschaft deinen Like bei Facebook – oder abonniere Abenteuer Freundschaft bei Instagram!


Teilen


Ähnliche Artikel

Die Triberger Wasserfälle sind die höchsten Wasserfälle in Deutschland und eines der bekanntesten Ausflugsziele im Schwarzwald

10 Ausflugsziele im Schwarzwald, die du unbedingt erleben musst

Was sollte man im Schwarzwald unbedingt gesehen haben? Wo ist es besonders schön? Diese Sehnsuchtsorte, authentischen Altstädte, tosenden Wasserfälle, romantischen Mühlen und Ruinen im Schwarzwald wirst du lieben!

Die schönsten Ausflugsziele der Schwäbischen Alb

10 Ausflugsziele auf der Schwäbischen Alb, die man gesehen haben muss

Wildromantisch und die Schwäbische Alb - wie geht das denn zusammen? Von Burgen, Felsenmeer, Urzeit-Zeugen, Eiszeit-Höhlen bis zur rauhen, schönen Naturlandschaft überrascht diese Region mit malerischen Ausflugszielen!

Ideal für eine Rast auf dem Havelhöhenweg in Berlin ist das Jaczo Denkmal mit seiner schönen Aussicht

Havelhöhenweg: Die Naturerlebnis-Wanderung mit 30 Stationen!

Grunewaldturm, Jazco-Denkmal, Schildhorn – der Havelhöhenweg mitten in Berlin hat einige Highlights zu bieten. Das tatsächliche Highlight aber ist keines dieser Denkmäler!

Flatowturm im Park Babelsberg

Park Babelsberg – Entdeckungstour auf den Spuren Kaiser Wilhelm I.

Geschichte trifft wunderschöne Natur. Erfahre, was du für eine geschichtliche Entdeckungstour durch den Park Babelsberg wissen möchtest.

Hellsee-Wanderung im Frühling rund um den See

Hellsee-Wanderung rund um den See – Naturerlebnis oder Flop?

Ein wilder See, lichtdurchflutete Sumpfgebiete, urwüchsige Buchenwälder – die 8,3 km lange Wanderung um den Hellsee klingt verlockend. Lohnt sie sich wirklich?

Tulipan in voller Blüte im Britzer Garten

Britzer Garten – 6 Tipps für deinen Ausflug ins Berliner Paradies

Blütenmeer, Auszeit für die Seele, romantische Filmkulisse oder auf der Suche nach einem Familienausflugsziel, dass für alle etwas bietet? Wann und wie sich der Ausflug besonders lohnt.



Lass uns Freunde bleiben!
Hol dir unseren Newsletter
Folge uns
(C) 2022