Bastelanleitung für die Halloween Einladungskarten mit Hexe

Farbe, Karton, Kreativität – Hex, Hex. Diese Halloween Einladungskarten können kleine und große Hexen nachbasteln überraschend einfach nachbasteln. Alles was man dafür braucht, gibt’s in dieser Anleitung.

Gibt es ein schöneres Kompliment, als wenn man im nächsten Jahr am Kühlschrank die alte Halloween Einladungskarte vom vergangenen Jahr hängen sieht? Diesmal als Deko, denn sie sei viel zu schön zum wegwerfen. Grund genug, für eine Bastelanleitung zum Nachmachen. 🙂

Diese Karte können auch Kinder nachbasteln – kleine Kinder benötigen allerdings Hilfe beim Ausschneiden des Hexenschattenrisses. Man kann die Vorlage aber auch etwas vereinfachen und die Franzen dicker stehen lassen. Die Materialien die du dafür brauchst, sind alle preiswert und in der Anleitung auf der Materialliste aufgeführt.

Auf der Rückseite des Vollmonds ist Platz für den Einladungstext. Hier findest du Vorlagen für kreative Einladungstexte für Halloweenpartys für Erwachsene.

Bei Abenteuer Freundschaft  gibt es noch weitere Anleitungen für Halloween Einladungskarten zum nachbasteln: grafische Totenkopf-Karte, faltbare Kürbiskarte, nachts leuchtende Gespensterkarte, hübsche Halloweenkarte mit Hexenkessel und die Halloweenkarte mit Fledermaus.

Halloween Einladungskarten basteln mit Hexe

Dauer: für 10 Karten etwa 2 Stunden

Das brauchst du

Halloween Einladungskarten basteln in 3 Schritten

Halloween Einladungskarten basteln für die Party
Halloween Einladungskarte mit Hexe am Kühlschrank

Die folgende Anleitung beschreibt wie du eine Karte bastelst. Planst du 10, 20 oder mehr Halloween Einladungskarten zu fertigen, ist es am zeitsparendsten zuerst für alle Karten Schritt 1 durchzuführen, dann für alle Karten Schritt 2 usw.

1. Hexenvorlage und Text ausdrucken

Für die Halloween Einladungskarten mit Hexe gibt es auch die Vorlage als Download.
Lade die Vorlage für die Halloween Einladungskarten mit Hexe herunter

Für die Hexen-Halloween Einladungskarten lädst du dir zuerst die Vorlage für die fliegende Hexe herunter und kopierst sie in ein Worddokument. Formatiere sie etwa auf die Größe: Höhe 11 cm, Breite 10 cm, damit die Karte noch in den Briefumschlag passt. Darunter schreibst du in der Schriftart Showcard Gothic Einladung zur in Schriftgröße 14 und in der Schriftart „Zombie Holocaust“ Hexenparty (oder Halloweenparty) in Schriftgröße 16.

2. Hexe und Mond ausschneiden und anmalen

Für diese Halooween Einladungskarten malt man einen Vollmond mit Acrylfarbe an.
Die 2 Seiten des Vollmondes mit groben Strichen anmalen

Klebe die Hexe mit Klebestift auf den Karton und schneide sie aus sowie den Text als Rechteck mit den Maßen: Höhe 3,5 cm, Länge: 4 cm. Dazu ein rechteckiges Stück Pappkarton mit den Maßen: Höhe 4 cm, Länge: 4,5 cm.

Für den Mond ziehst du drei Kreise mit 10 cm Durchmesser mit dem Zirkel: Zwei auf Tonkarton und einen auf dem dicken Pappkarton. Anschließend schneidest du sie aus.

Mit schwarzer Acrylfarbe malst du die Hexe und das kleine rechteckige Stück Pappkarton von beiden Seiten an. Für die Vorder- und Rückseite des Mondes bemalst du den Tonkarton mit weiß und gelb.

3. Hexenbesen basteln und die Elemente fixieren

Die Halloween Einladungskarten mit der Hexe werden erst am Schluss zusammen geklebt.
Die Texttafel nur am Band zusammen kleben, so kannst du sie verschieben

Für den Hexenbesen schneidest du ein Stück Bindfaden in 12-14 kleine 5,5 cm lange Stücke, bündelst sie und umwickelst ein Ende mit einem weiteren Stück Bindfaden, dass du mit der Heißklebepistole fixierst. Stecke das spitze Ende des Schaschlikspießes in diesen Knoten und klebe ihn mit der Heißklebepistole fest.

Mit dem Klebestift klebst du Vorder- und Rückseite des Mondes auf die dicke runde Pappscheibe. Dann klebst du die Hexe auf den Besen und den Besen auf den Mond, so dass die Hexe schräg nach oben reitet und nur ihr Hut und ein Fetzen ihres Mantels über den Mond hinaus ragt.

Zum Schluss stanzt du mit einem Lochstanzer zwei kleine Löcher in die schwarz angemalte Pappe, klebst auf eine Seite den Text und fädelst jeweils ein 1,5 cm langes Stück dunkelrotes Satinband durch ein Loch. fixiere das Satinband mit der Heißklebepistole am Hexenbesen und stutze den Hexenbesen auf die gewünschte Länge.

Tipp: Auf die Rückseite der Texttafel kannst du den Namen des Gastes schreiben – auf dem Mond ist Platz für den Einladungstext.

*In diesem Artikel befinden sich Affiliate Links. Das bedeutet, wenn man ein Produkt über einen dieser Produktlinks bestellt, bekommt Abenteuer Freundschaft ggf. eine geringe Provision, ohne das das Produkt für den Käufer dadurch teurer wird.