Gäste erkennen ist ein gutes Kennenlernspiel für Geburtstagsfeiern oder Hochzeiten

Wie gut kennt der Gastgeber seine Gäste? Super! – oder erlebt er sein blaues Wunder? Gäste erkennen ist ein Partyspiel das einmal nicht die Gäste sondern den Gastgeber fordert. Und so geht’s!

Auf 99 von 100 Partys plant und bereitet der Gastgeber die Partyspiele vor: zum Beispiel für die beliebten Gesellschaftsspiele wer bin ich, Pantomime oder wer würde eher in der Partyversion. Er ist Spielleiter, Organisator und schaut meist zu wenn seine Gäste spielen. Ganz anders bei Gäste erkennen – denn da wird der Spieß mal umgedreht!

Gäste erkennen ist ein super Kennenlernspiel für große Feiern wie Hochzeiten oder runde Geburtstage. Wenn sich viele Gäste nicht kennen, hilft dieses Spiel das Eis zu brechen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Dabei geht es um die Frage, wie gut der Gastgeber selbst seine Gäste eigentlich kennt. Jeweils unterschiedliche Gruppen von Gästen haben verschiedene Gemeinsamkeiten. Kann der Gastgeber sie richtig erraten?

Wenn es mehrere Gastgeber gibt, wie bei einer Hochzeit, muss entsprechend das Brautpaar die Gäste richtig erkennen.

Gäste erkennen – So wird gespielt

Für das Spiel Gäste erkennen ist sehr wichtig, dass der Spielleiter es gut vorbereitet, denn es muss genau auf die anwesenden Gäste und das Geburtstagskind bzw. den Gastgeber oder das Brautpaar abgestimmt sein. Wenn du das Spiel organisierst, solltest du dich davor über die Gäste schlau machen und eventuell mit einigen vorher sprechen.

Im Prinzip läuft das Spiel ganz einfach ab: der oder die Gastgeber sitzen vor ihren Gästen. Dahinter stehst du bzw. der Spielleiter. Dieser hält jetzt vorgefertigte Pappschilder hoch, auf denen jeweils ein Satz steht, der eine bestimmte Eigenschaft in Form einer Ich-Aussage ausdrückt. Daraufhin müssen alle Gäste sich erheben, auf die die Aussage zutrifft.

Das Geburtstagskind oder Brautpaar muss nun erraten, was die Stehenden gemeinsam haben. Am Besten fängt man mit einfacheren Aussagen an und steigert das Ganze.

Man kann das Spiel Gäste erkennen auch gut aufpeppen indem das Geburtstagskind oder das Brautpaar für jede richtig beantwortete Frage etwas bekommt, z.B. einen zu einem Origami-Kranich gefalteten Geldschein. Oder umgekehrt, indem jede falsche oder nicht erratene Eigenschaft „bestraft“ wird, z.B. mit einem Schnaps oder indem das Geburtstagskind dafür ein Kleidungsstück ausziehen muss.

Das hängt allerdings sehr stark vom Anlass und Kontext der Feier ab. Als Spielleiter solltest du den oder die Gastgeber nicht in Verlegenheit bringen. 😉

Gäste erkennen – Sätze zur Inspiration

Um das Spiel gut vorzubereiten, sollte der Spielleiter möglichst viel Informationen über die Gäste sammeln. Außerdem kommt es auch auf den Anlass und die anwesenden Gäste drauf an. Hier einige Vorschläge für Sätze, jeweils zu unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten.

Verhältnis zu Gastgeber, Geburtstagskind, Brautpaar

  • Ich bin Opa des Gastgebers.
  • Ich bin mit dem Geburtstagskind verwandt.
  • Ich war mit dem Gastgeber auf der Schule.
  • Ich habe mit dem Gastgeber studiert.
  • Ich habe mal mit dem Gastgeber zusammen gewohnt.
  • Ich arbeite mit dem Gastgeber / Geburtstagskind zusammen.
  • Ich kenne den Gastgeber erst seit heute.
  • Ich trage den gleichen Vornamen wie der Gastgeber.
  • Ich trage den gleichen Nachnamen wie der Gastgeber.

Allgemeine Eigenschaften

  • Ich bin verheiratet.
  • Ich habe Kinder.
  • Ich spiele ein Instrument.
  • Ich bin Lehrer.
  • Ich trage eine Brille.

Provokante oder intime Sätze

  • Ich habe ein Tattoo.
  • Ich trage ein Piercing.
  • Ich habe das Geburtstagskind schon mal nackt gesehen.
  • Ich habe mich mit dem Geburtstagskind schon mal besoffen.
  • Ich hatte schon mal Sex mit dem Gastgeber.
  • Ich habe mich schon mal mit dem Gastgeber geprügelt (z.B. als Kind auf dem Schulhof, Geschwister etc.).

Gäste erkennen ist nicht das einzige Kennenlern-Spiel für Feiern auf Abenteuer Freundschaft – schau dir auch mal unsere 6 Kennenlernspiele für Hochzeiten an.