Dein Freizeitideen-Finder

Was?
Spielen
Feiern
Schenken
Action & Ausflüge
Indoor
Basteln
Romantisch
Geburtstag
JGA
Hochzeit
Ostern
Halloween
Weihnachten
Silvester
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
Ratgeber
Wer?
Für Freunde
Für Paare
Für Familien
Wo?
Überall
Berlin
Brandenburg
Baden-Württemberg
Bayern
Finden
Käsekästchen ist eines der beliebtesten Logikspiele für Erwachsene, für die man nur Stifte und Papier benötigt

3. Juli 2021 - Alexander Schmidt

5 Logikspiele für Erwachsene, für die du nur Stift und Papier brauchst


in

Spielen
Spielen

Teilen

Mit Köpfchen zum Sieg – viele Spielefreunde lieben es logisch! Für diese 5 Logikspiele für Erwachsene benötigst du nichts weiter als Stift und Papier.

Ob bei Dame, Mühle, Schach oder Go nicht wenige passionierte Spieler von Gesellschaftsspielen möchten sich im Spiel gegeneinander mit den Waffen des scharfen Verstandes messen. Solche Spieler bevorzugen ganz klar Spiele, bei denen logisches Denken und analytisches Schlussfolgern gefragt sind. Aber auch Allrounder, die durchaus etwas mit Spielen mit starker Glückskomponente anfangen können, schätzen die Abwechslung.

Nachdem wir euch bereits 5 Logikspiele für Kinder vorgestellt haben, für die man keinerlei Spielmaterial außer Stiften und Papier benötigt, folgt nun das Pendant: 5 Logikspiele für Erwachsene.

5 Logikspiele für Erwachsene

Für einige dieser Logikspiele für Erwachsene brauchst du kariertes Papier, für eines der Spiele sind Buntstifte gut, aber nicht zwangsläufig notwendig. Die meisten der Spiele sind optimal für 2 Spieler.

1. Käsekästchen

Spielerzahl: 2 – 4 Spieler

Auf kariertem Papier zeichnet man zunächst ein Rechteck beliebiger Größe. Für Anfänger eignet sich eines von 8 x 12 Kästchen. (Fortgeschrittene können auch anders geformte Spielfelder zeichnen.)

Die Spieler dürfen nun abwechselnd einen Strich ziehen, der eine Kästchenkante nachzieht. Wann immer ein Spieler eines oder mehrere Kästchen mit einem Strich einschließt, gehören diese ihm und er markiert sie mit seinem Symbol (z.B. Kreuz, Kreis, Plus, Schrägstrich). Außerdem darf und muss er einen weiteren Strich setzen.

Wer am Ende die meisten Kästchen erobert hat, gewinnt das Spiel!

2. Sprouts / Peruanischer Maulwurf

Peruanischer Maulwurf ist eines der beliebstesten Logikspiele für Erwachsene

Eine Partie Peruanischer Maulwurf sieht fast aus wie abstrakte Kunst

Spielerzahl: 2 Spieler

Sprouts, auch Peruanischer Maulwurf genannt, scheint auf den ersten Blick simpel. Aber das von 2 Mathematikern erfundene Spiel hat es in sich und ist komplexer, als man zunächst denken könnte…

Das sind die Regeln:

  1. Malt auf ein Blatt Papier eine beliebige Anzahl von Punkten. (Fangt erstmal mit kleinen Zahlen an.)
  2. Die Spieler sind abwechselnd an der Reihe, wer beginnt wird ausgelost.
  3. Ein Spieler macht einen Zug, indem er eine Linie von einem Punkt zu einem Punkt zieht. Es kann ein anderer oder derselbe Punkt sein, was dann eine Art Schlaufe ergibt. Zum Abschluss des Zuges malt der Spieler noch einen Punkt auf die eben gezogene Linie. (Dieser darf nicht an einem Linienende, also auf einem anderen Punkt liegen).
  4. Eine Linie darf keine andere Linie und auch keinen bereits gemalten Punkt kreuzen oder berühren.
  5. In einem Punkt dürfen maximal 3 Linienenden zusammenlaufen.
  6. Gewonnen hat, wer den letzten gültigen Zug macht.

Ein Spiel mit n Punkten als Ausgangssituation endet nach mindestens 2n, maximal 3n – 1 Zügen.

Varianten

In der sogenannten Misère-Variante des Spiels verliert der Spieler, der den letzten Zug macht.

Beim Black-and-White-Sprouts darf ein Spieler entscheiden, ob er einen Punkt auf die Linie setzt oder nicht.

Brussel Sprouts („Rosenkohl“) wird so gespielt, dass man Kreuze statt Punkte macht. Die Enden des Kreuzes geben die Linien vor und es sind auch 4 zusammenlaufende Linien erlaubt.

Eine weitere hier auf Englisch erklärte Variante heißt Antwerp Sprouts, bei dem mit Punkten in verschiedenen Farben gespielt wird.

3. Mastermind als Paper Game

Spielerzahl: 2

Dieses Spiel kennen sicherlich viele als Kaufversion, es ist vielleicht das populärste der Logikspiele für Erwachsene. Aber es geht auch ganz einfach nur mit Stift und Papier zu spielen. Die Grundidee ist, dass sich jeder Spieler einen Code ausdenkt und der andere versucht, diesen in möglichst wenig Versuchen zu erraten. Für jeden Rateversuch bekommt man vom Gegner Feedback. Durch logisches Schlussfolgern kann man sich dann der Lösung immer besser annähern.

Der Code besteht aus einer Folge von 4 farbigen Punkten, wobei jeder Punkt eine von 6 Farben haben kann, die sich auch wiederholen dürfen. Es gibt also 6 hoch 4 = 1.296 Möglichkeiten. Wenn ihr keine Buntstifte zur Hand habt, könnt ihr stattdessen einfach 6 Symbole festlegen, z.B.: +, *, ~, #, &, §.

Jeder Spieler bekommt ein Blatt Papier, malt an einem Ende seinen Code und verdeckt diesen dann, z.B. durch Umknicken. Am Besten merkt man ihn sich gleich, oder malt ihn für sich auf einen Spickzettel ab. Dann darf jeder beim anderen Spieler auf das Blatt eine Folge von farbigen Punkten oder Symbolen vor die Knickkante malen: der erste Versuch, den Code zu erraten.

Dieser wird nun wieder vom anderen Spieler ausgewertet. Neben dem Versuch malt er bis zu 4 Wertungssymbole auf. Ein Wertungssymbol kann ? oder ! sein. Jedes Ausrufezeichen steht für einen Punkt, der sowohl die richtige Farbe hat, als auch an der richtigen Position gezeichnet ist. Jedes Fragezeichen steht für einen Punkt, der zwar die richtige Farbe hat, aber an einer anderen Position im Code vorkommt.

Achtung!

  1. Jeder Punkt wird nur einmal gewertet.
  2. Die Reihenfolge der Wertungssymbole steht nicht im Zusammenhang mit der Reihenfolge der Punkte/Symbole im Code.

Beispiel:

Anika hat den Geheim-Code: Blau Rot Grün Blau

Alex rät den Versuch: Blau Blau Gelb Rot

Anikas Wertung des Versuchs: ?!?

Erklärung: Für den ersten blauen Punkt ganz links bekommt Alex ein !, denn er ist absolut korrekt. Für den zweiten blauen und den roten Punkt erhält er je ein ?, den es existiert in Anikas Code zwar ein roter und ein weiterer blauer Punkt, aber an anderen Positionen.

Alex weiß nun aber nicht, auf welche Punkte sich die Wertung bezieht. Er könnte z.B. vermuten, dass Gelb an 3. Stelle der hundertprozentig korrekte Punkt ist und diesen auch in seinem 2. Versuch malen.

Bei Mastermind ist zwar auch ein kleines bisschen Rateglück dabei, aber im Wesentlichen geht es darum, sich durch logische Interpretation der Wertungen, immer besser an den Code des Gegners anzunähern, bis man diesen geknackt hat.

Tipp: Richtige Mastermind-Genies können dann auch die Code-Länge oder die Anzahl der Farben (Symbole) vergrößern, um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen.

4. Make 24

Make 24 ist eins der kurzweiligsten Logikspiele für Erwachsene

Für manche Zahlenkombis gibt es mehrere Lösungen

Spielerzahl: 1+ Spieler

Für dieses Spiel sollten Kinder die Grundrechenarten schon gut beherrschen. Es werden zunächst vier Zahlen zwischen 1 und 9 ausgelost. Jetzt geht es darum, wer zuerst aus diesen Zahlen nur mit den vier Grundrechenarten (+, – , ×, / ) die Zahl 24 erzeugen kann. Klammern sind dabei auch erlaubt, nicht aber mehrere Ziffern zu einer mehrstelligen Zahl zu kombinieren. Jede Zahl muss genau 1 mal vorkommen.

Gewonnen hat, wer als Erster eine Lösung präsentieren kann!

Theoretisch kannst du das Spiel auch alleine spielen und dann deine Zeit stoppen, wie schnell du auf Lösungen kommst.

Beispiel: Gegeben sind die Zahlen: 2, 5, 7, 9

Lösung: 5 x 7 – 2 – 9 = 24

Hinweis: Es gibt 495 mögliche Zahlenkombinationen, aber davon haben 91 keine Lösung. Setzt euch darum am Besten ein maximales Zeitlimit von 5 Minuten. Überprüfen, ob es eine Lösung gibt, könnt ihr hier.

5. Papier-Fußball

Spielerzahl: 2

Auch für dieses Spiel zeichnet man zuerst auf kariertes Papier ein rechteckiges Feld. Länge und Breite sollten eine gerade Anzahl von Kästchen haben, z.B. 10 x 8 Kästchen. Wie bei einem echten Fußballfeld wird dieses aber noch um 2 Tore ergänzt, meist durch 2 x 1 Kästchen die jeweils in der Mitte der kurzen Seiten außen angefügt werden. Genau in die Mitte des Feldes wird ein Punkt gemacht, der den Fußball am Anfang des Spiels markiert.

Jetzt dürfen die Spieler abwechselnd den Ball spielen, indem sie von dessen Position einen Strich zu einem benachbarten Punkt des Karorasters ziehen. Horizontale, vertikale und auch diagonale Züge sind erlaubt.

Allerdings gilt folgende Regel: wird der Fußball auf einen Punkt gespielt, der schon mit Linien verbunden ist, prallt der Ball ab, das heißt, er muss bzw. darf noch mindestens einmal weiter gezogen werden. Diese Eigenschaft können strategisch gewiefte Spieler sich zu Nutze machen um den Ball weit voranzubringen. Die Spielfeldbegrenzung zählt wie gezogene Striche: auch hier kann ein Ball abprallen.

Gewonnen hat, wer den Ball ins gegnerische Tor befördern kann. Landet der Ball an einem Punkt, von wo aus nicht mehr weiter gespielt werden kann, gilt dies als Unentschieden.

Viel Spaß beim Spielen und Grübeln über diese Logikspiele für Erwachsene!!! 😀

Wo du schon mal hier bist, stöbere doch noch ein bisschen in unseren Spiele-Tipps oder sonstigen Ideen für Freunde.  Für all diejenigen, die in freiwilliger oder verordneter Quarantäne sind haben wir übrigens ganze 100 Tipps gegen Langeweile zu Hause!

Dir gefällt Abenteuer Freundschaft? Wir freuen uns über deinen Like auf Facebook und wir sind auch auf Instagram! So bleibst du außerdem auch auf dem Laufenden über unsere neuesten Tipps und Ideen!

*Transparenz ist uns wichtig: Dieser Artikel enthält sogenannt Affiliate-Links. Das heißt, wenn du darüber Produkte bestellst, erhalten wir unter Umständen eine kleine Provision, ohne dass es für dich auch nur einen Cent mehr kostet!


Teilen


Ähnliche Artikel

Die 4 After Dinner Games sind Partypsielklassiker in neuem Gewand

After Dinner Games – 4 kleine Spiele für zwischendurch | Rezension

Nach einem schmackhaften Dinner in geselliger Runde ist ein schnelles Spiel der perfekte Stimmungsmacher. Die After Dinner Games sind vier Partyspielklassiker in kunterbunt designten quadratischen Metallboxen.

Fabled Lands – Legenden von Harkuna, Fantasy-Spielbuch

Fabled Lands – Legenden von Harkuna 2 | Rezension

Harkuna ist eine offene Spielwelt, in der man seinen Charakter entwickeln und zahlreiche verschiedene Abenteuer erleben kann. Ideal für Spielbuch-Einsteiger!

Activity Gewinnspiel: Gewinne das große Activity-Jubiläumspaket mit 3 Activity-Versionen

Activity Gewinnspiel: Gewinne das Activity-Jubiläums-Paket! | Gewinnspiel

30 Jahre Activity! Mach mit beim Activity Gewinnspiel und ergattere das Activitiy-Jubiläums-Paket mit 3 grandiosen Varianten des Kultspiels!

Activity Knock Out

Activity Knock Out – Der rasante Schnelldenker-Battle | Rezension

Rasant, kompetitiv, ein echter Schnelldenker-Battle! Die Activity-Variante zum 30. Jubiläum des Kultspiels hat es in sich. Was bietet sie Neues und für wen lohnt sie sich?

Brettspiel der weiße Hai Cover

Das Brettspiel Der weiße Hai – Abenteuerspiel in 2 Akten | Rezension

Bist du Polizist, Haijäger, Ozeanograph oder gar der weiße Hai? In diesem Spiel schlüpfen die Spieler in die Rollen des berühmten Blockbusters. Ausgang ungewiss!

Das Spiel Confusion verwirrt die Sinne

Das Spiel Confusion – Die totale Verwirrung der Sinne | Rezension

Rot, Gelb, Blau? Klatschen, trommeln oder Hände hoch??? Beim Spiel Confusion den Überblick zu behalten und schnell zu reagieren ist schwerer, als du denkst!



Lass uns Freunde bleiben!
Hol dir unseren Newsletter
Folge uns
(C) 2021