Faschingsspiele für Kinder mit Fantasie

Von Serena (CC BY 2.0) hideshariff

Was ist das schönste für Kinder an Fasching? Es ist das Fest der Fantasie! Diese 5 Faschingsspiele für Kinder drehen sich rund ums Verkleiden, Bewegen und Mitmachen und befeuern die Fantasie.

Fasching sorgt bei Kindern für glänzende Augen und jede Menge Aufregung. Für die meisten von ihnen ist es eines der schönsten Feste des ganzen Jahres, denn all die bunten (und lauten) Eindrücke, das eigene Verkleiden und Schminken gibt der Fantasie so viel zu tun! Und das ist großartig, vor allem wenn die Kinder ihren Bewegungsdrang und ihre Fantasie mit fantasiefördernden Spielen ausleben können.

Sich in jemand anderes verwandeln und eintauchen in eine andere Welt: diese 5 Faschingsspiele für Kinder drehen sich rund ums Verkleiden. Die meisten dieser Faschingsspiele für Kinder sind Varianten bekannter Kinderspiele wie zum Beispiel Blinde Kuh, aber passend zu Fasching geändert.

Noch weitere tolle Spiele für Kinder an Karneval, Bestenlisten mit Ideen für witzige Partnerkostüme und geniale Familienkostüme und eine gelungene Faschingsparty findest du auch bei Abenteuer Freundschaft!

5 Faschingsspiele für Kinder mit Verkleiden

Faschingsspiele für Kinder sorgen an Karneval für eine tolle Stimmung
Von terren in Virginia (CC BY 2.0)

1. Verkleiden mit Luftballon

Das brauchst du

  • Aufgeblasene Luftballons
  • Viele Kostüme
  • alte Kleider in großen Größen: Nachthemd, Hosen, weite Oberteile, Jacke etc.
  • Hüte
  • Sonnenbrillen
  • Große Schuhe

Jedes Kind darf sich einen Luftballon aussuchen. In der Mitte des Raumes liegen viele Kostüme, Kleidung und jede Menge Accessoires zum Verkleiden. Nun bilden sich zwei Teams mit gleich vielen Kindern, es spielen immer zwei Kinder der Teams gegeneinander. Das Kind, das verliert, scheidet aus, bis ein Sieger-Team übrig ist.

Die zwei Kinder stellen sich gegenüber, jeder mit seinem Luftballon auf. Der Spielleiter ruft: Los! Und daraufhin müssen beide Kinder ihren Luftballon in die Luft werfen. Sie müssen den Ballon immer in der Luft halten und ihn immer wieder anschubsen. Ihr Ziel besteht darin, sich in der Zeit bevor er den Boden berührt möglichst viele Kleidungsstücke und Accessoires anzuziehen. Gewinner ist, wer am meisten Kleidungsstücke und Accessoires angezogen hat.

Wenn alle Kinder an der Reihe waren spielen die Sieger gegeneinander bis ein Team als Sieger hervor geht.

2. Wer bist du? Verkleidung raten

Das brauchst du

Bei diesem Spiel bekommt ein Kind die Augen verbunden und versucht durch Abtasten das Kostüm eines anderen Kindes heraus zu finden.

Der Spielleiter verbindet einem Kind die Augen und führt es zu einem Stuhl, der in der Mitte des Raumes steht. Alle anderen Kinder verteilen sich im Raum. Nun lässt der Spielleiter Musik spielen, zu der die Kinder um das sitzende Kind herum tanzen. Sie dürfen dabei so laut sein, wie sie wollen.

In dem Moment, indem der Spielleiter die Musik stoppt, sind alle mucksmäuschenstill. Mit Gesten bestimmen die Kinder das Kind, das am nächsten beim Stuhl steht und es setzt sich anstelle des Kindes mit verbundenen Augen auf den Stuhl. Nun tastet das blinde Kind das Kostüm ab und versucht es zu erraten. Das sitzende Kind sollte möglichst keine Geräusche von sich geben, um sich nicht zu verraten. Wenn das Kostüm erraten wurde, ist dieses Kind an der Reihe und bekommt die Augen verbunden.

3. Mumienwickeln

Das brauchst du

  • Viele Rollen Klopapier

Zwei Kinder treten jeweils um die Wette gegeneinander an und versuchen so schnell wie möglich eines von ihnen als Mumie einzuwickeln bis die Klopapierrolle komplett verbraucht ist.

Zu Beginn bilden die Kinder Zweierteams und jedes Team bekommt eine Klopapierrolle. Auf das Startsignal beginnt ein Kind das andere wie eine Mumie einzuwickeln so schnell es kann. Die Mumie darf ein Ende des Klopapiers festhalten und so mithelfen. Sobald das erste Team fertig ist ruft es laut: Fertig! Und hat gewonnen.

Dann tauschen die Kinder die Rollen, bis jeder einmal Mumie und einmal Wickler war.

4. Eine fabelhafte Kostümgeschichte

Die fabelhafte Kostümgeschichte ist die Variante einer Kettengeschichte.

Jedes Kind nimmt sich ein Kissen und setzt sich in einen Kreis. Nun beginnt ein Kind eine Geschichte zu erzählen. In seiner Geschichte muss dabei seine Verkleidung, ein Gegenstand der zu seiner Verkleidung passt und sein Fantasiename vorkommen. Jedes Kind hat bis zu 4 Sätze Zeit um seine Geschichte zu erzählen. Nun kommt das rechts von ihm sitzende Kind an die Reihe und spinnt die Geschichte weiter, indem es sich mit seinem Fantasienamen / seiner Fantasierolle, Verkleidung und passenden Gegenstand in die Geschichte hinein erzählt. Wenn jedes Kind einmal dran war, erzählt das letzte Kind oder der Spielleiter die Geschichte zu Ende.

Beispiel:

Anna ist eine Piratin mit Säbel, Leon ist als Zauberer mit einem Zauberstab verkleidet. Anna beginnt die Geschichte: Es war einmal eine mutige Piratin, die hieß die furchtlose Anna. Sie hatte einen scharfen Säbel und brach auf zu einer Schatzsuche. Aber dann gab es einen Sturm. Jetzt kommt Leon an die Reihe und erzählt die Geschichte weiter. Gut, das auf ihrem Schiff auch Gandalf, der Zauberer mit seinem mächtigen Zauberstab dabei war. Als der Sturm toste und das Schiff kurz vorm Kentern war, wachte er auf und sagte: Abracadabra.

Tipp: Ein Kind, das gerne erzählt und wortgewandt ist sollte beginnen. Es lohnt sich, die Geschichte zum Beispiel mit dem Diktiergerät auf dem Smartphone aufzuzeichnen, es kommen tolle Fantasiegeschichten heraus!

5. Wer ist die Schönste im ganzen Land

Das brauchst du

  • Einen Fundus mit Kostümen
  • Altkleider
  • Accessoires
  • Ein Preis, z.B. eine Süßigkeit

Tipp: Bitte die Eltern der Kinder, das jedes Kind eine Tüte mit Verkleidung / Accessoires mitbringt.

Dieses Spiel eignet sich hervorragend als Abschluss einer Faschingsparty für Kinder.

Die Aufgabe aller Kinder ist es, sich möglichst originell zu verkleiden. Dabei können sie so fantasievoll sein wie sie möchten. Wenn alle Kinder fertig mit verkleiden sind, stellt sich jedes der Reihe nach vor und erzählt wer es ist.

Nun wählen die Kinder das Kind, das sich am schönsten verkleidet hat. Es bekommt einen Siegerpreis und kann in einer feierlichen Zeremonie mit einer Krone oder Tiara gekrönt werden.

Du liebst Spiele und deine Kinder ebenso? Bei Abenteuer Freundschaft gibt es immer wieder neue tolle Ideen und kostenlose Spieleanleitungen zu entdecken. Schau vorbei! Und verrate uns doch in den Kommentaren, welches dieser Faschingsspiele für Kinder dir am besten gefällt. 🙂

Kleiner Hinweis: Dieser Artikel enthält einige Affiliate Links zu amazon. Das bedeutet, wenn man darüber ein Produkt bestellt, bekommen wir eine kleine Provision.