Die 5 besten Raclette Grills im Vergleich

Raclette ist nicht nur verdammt lecker, es ist auch das perfekte Essen für einen gemütlichen Abend mit Freunden und Familie! Der Test zeigt: das sind die Top 5 Raclette Grills.

Die Schweizer sind Experten für Gemütlichkeit, das muss man ihnen lassen! Denn mit Fondue und Raclette haben sie der Welt gleich zwei Gerichte geschenkt, die köstlich schmecken und auf vielerlei Art variiert werden können. Durch die gemeinsame Zubereitung auf dem Tisch sorgen sie für Gemeinschaftsgefühl und Geselligkeit, wie kaum ein anderes Gericht. Gerade in der kalten Jahreshälfte ist ein Raclette-Abend daher einfach ideal, wenn man ohne viele Aufwand einen gemütlichen Abend mit Freunden, Familie oder dem Partner verbringen will.

Ein weiterer großer Vorteil: Lange Vorbereitungszeiten entfallen, denn beim Raclette bereitet sich jeder seine Portion Bratkäse im eigenen Pfännchen zu und kann sie beliebig mit weiteren Zutaten wie Mini-Tomaten, Gürkchen, Silberzwiebeln, Apfelscheiben oder Champignons verfeinern. Alles was der Gastgeber zu tun braucht, ist genug Raclette-Käse aufzutischen und eine breite Auswahl an Zutaten. Dazu reicht man Pellkartoffeln oder Brot. Was man natürlich auch braucht, ist ein richtig guter Raclette Grill.

Wir haben recherchiert, welche Raclette Grills die Besten sind und warum. Unsere Kriterien dabei waren:

  • Anzahl Pfännchen Design
  • Verarbeitung
  • Raclette-Funktion
  • Grill-Funktion
  • Leistung 
  • Thermostat
  • Preis-Leistungsverhältnis

TOP 5 Raclette Grills für einen perfekten Raclette-Abend



Pfännchen

Verarbeitung

Raclette-Funktion

Grill-Funktion

Leistung

Thermostat

Preis/

Leistung

Rommels-bacher RCC  1500 Fashion Raclette

€103,99

8

Sehr gut

Sehr gut

Sehr gut

1.500 Watt

Sehr gut

Gut

Klarstein

Chateau-

briand 

 Tischgrill

€69,99

8

Sehr gut

gut

Sehr gut

1..200 Watt

Sehr gut

Gut

Severin RG 2341 Raclette-Partygrill

 €53,90


8

Gut

Gut

Sehr gut

1.500 Watt

Gut

Sehr gut

Tefal RE4588 Raclette-Grill

€79,88

10

Sehr gut

Gut

Gut

1.350 Watt

Keins vorhanden

OK

Clatronic RG 3592 Raclette 

€23,22

2

Gut

Gut

Gut

350 Watt

OK

Sehr gut

Platz 5 – Clatronic RG 3592 Raclette – Sehr günstiger Raclettegrill für romantische Abende zu zweit

  • Pfännchen: 2
  • Design / Verarbeitung: gut
  • Raclette-Funktion: gut
  • Grill-Funktion: gut
  • Leistung: 350 Watt
  • Thermostat: ok (Hitzeverteilung etwas unterschiedlich)
  • Preis-Leistungsverhältnis: sehr gut

Unschlagbar günstig und einfach perfekt für einen romantischen Abend mit dem Partner oder auch das erste Date bei dir Zuhause. Dieser kleine Raclette-Ofen reicht für 2 Personen völlig aus. Die Verarbeitung ist gut und sowohl Grillfläche als auch die beiden Pfännchen sind antihaftbeschichtet.

Der Nachteil: schon für 3 Personen ist das Gerät zu klein und einen Raclette-Abend mit Freunden wird man damit nicht bestreiten können. Außerdem dauert es länger, bis der Grill heiß geworden ist, als bei leistungsstärkeren Modellen. Für Menschen, die selten Raclette machen und wenn, dann zu zweit, ist dieser Grill jedoch die beste Empfehlung, denn er bietet hohe Qualität für den kleinen Geldbeutel: ab € 23,22 bei amazon.

Platz 4 – Tefal RE4588 Raclette-Grill für 10 Personen – Der Maxi-Grill

  • Pfännchen: 10
  • Design / Verarbeitung: sehr gut
  • Raclette-Funktion: gut
  • Grill-Funktion: gut
  • Leistung: 1.350 Watt
  • Thermostat: keins
  • Preis-Leistungsverhältnis: ok

Wer viele Gäste erwartet oder den Raclette-Grill bei einer Feier mit der Großfamilie zum Einsatz bringen möchte, ist mit diesem großen Raclette Grill gut beraten: 10 Pfännchen und eine große Grillplatte. Diese ist praktischerweise auch spülmaschinengeeignet. Die Pfännchen sind antihaftbeschichtet und haben wärmeisolierte Griffe. Die gesamte Verarbeitung ist sehr hochwertig und das Stromkabel ist mit 2 m im Gegensatz zu vielen anderen Raclette Grills ausreichend lang, so dass kein Verlängerskabel nötig ist.

Dank einem Thermo-Spot-Indikator in der Grillplatte und guter Leistungsfähigkeit wird der Grill schnell warm. Einziges Manko: der Grill verfügt über keinen dynamischen Wärmeregler. Klassische Holzschaber für die Pfännchen muss man dazu kaufen.

Bei amazon ist dieser Grill ab € 79,88 erhältlich.

Platz 3 – Severin RG 2341 – Der All-Rounder

  • Pfännchen: 8
  • Design / Verarbeitung: gut
  • Raclette-Funktion: gut
  • Grill-Funktion: sehr gut
  • Leistung: 1.500 Watt
  • Thermostat: gut
  • Preis-Leistungsverhältnis: sehr gut

Wer einen Raclette-Grill sucht, der nahezu alle Funktionen und Extras vereint, die man dabei haben kann, ist mit dem Modell von Severin gut beraten. Der Raclette-Grill hat eine klassische antihaftbeschichtete Wende-Grillplatte und zusätzlich eine Naturstein-Grillplatte, auf der das Grillgut richtig zart und saftig wird. Auch die Raclette-Pfännchen sind antihaftbeschichtet, was die Entnahme des Schmelzkäses ebenso wie die Reinigung erleichtert. Außerdem kann man die beschichtete Grillplatte auch super für kleine Crêpes benutzen. Für den Nachtisch kann das Gerät also gleich auf dem Tisch bleiben.

Raclette-Traditionalisten werden die Holzspatel zum Ausschaben der Pfannen vermissen, die man dank Antihaftbeschichtung allerdings gar nicht braucht.

Das Gerät ist nicht ohne Grund der Bestseller bei amazon (ab € 53,90)!

 

Platz 2 – Klarstein Chateaubriand – Der Natursteingrill

  • Pfännchen: 8
  • Design / Verarbeitung: sehr gut
  • Raclette-Funktion: gut
  • Grill-Funktion: sehr gut
  • Leistung: 1.200 Watt
  • Thermostat: sehr gut
  • Preis-Leistungsverhältnis: sehr gut

Wer sein Fleisch und Gemüse am liebsten zart und saftig, schonend gegart und fettarm mag, wird von der ovalen Naturstein-Grillplatte begeistert sein. Sie wird sehr schnell heiß und das Grillgut wird gar, ohne anzubrennen. Der Naturstein speichert die Wärme außerdem sehr lange, so dass sich damit gut Strom sparen lässt, weil fertiges Grillgut darauf noch lange warmgehalten wird, auch wenn das Gerät schon ausgeschaltet ist. Die Temperatur lässt sich stufenlos regeln und ist gleichmäßig verteilt.

Auch die Raclette-Pfännchen sind sehr gut verarbeitet und haben eine Antihaftbeschichtung, was das reinigen erleichtert. Der einzige Nachteil ist, dass die Teile des Geräts nicht spülmaschinentauglich sind. Das wird durch die hohe Qualität und das extrem gute Preis-Leistungsverhältnis aber ausgeglichen.

Bei amazon gibt es das Gerät ab € 69,99, was wesentlich günstiger ist, als Raclette Grills vergleichbarer Qualität.

Platz 1 – Rommelsbacher RCC 1500 Fashion Raclette – Der Edle

  • Pfännchen: 8
  • Design / Verarbeitung: sehr gut
  • Raclette-Funktion: sehr gut
  • Grill-Funktion: sehr gut
  • Leistung: 1.500 Watt
  • Thermostat: sehr gut
  • Preis-Leistungsverhältnis: gut

Sehr zu empfehlen, wenn man sich einen hochwertigen Raclette-Grill mit hoher Leistung und in edler Optik anschaffen möchte. Nicht ohne Grund ist dieses Gerät auch der Testsieger bei mehreren Vergleichsplattformen, denn es ist sehr leistungsstark und die Verarbeitung lässt nichts zu wünschen übrig.

Außerdem bietet dieser Grill sehr viel Platz mit einer großzügigen Grillfläche (41,5 cm x 22,5 cm) und überdurchschnittlich großen Pfännchen. Warten muss man nicht lange, bis Grillgut oder Schmelzkäse durch sind, denn der Grill heizt sehr schnell auf und die Hitze verteilt sich gleichmäßig. Sie lässt sich auch stufenlos regeln: zum Beispiel wenn man gegen Ende die Reste nur noch warmhalten möchte.

Der einzige Nachteil besteht darin, dass das Stromkabel nur knapp unter 1m misst, ein Verlängerungskabel also nötig ist. Das stylische Gerät mit Chromrahmen und geriffelter Alu-Druckguss-Grillfläche ist teurer als andere Raclette-Grills. Insgesamt ist der Preis bei allem, was dieses Modell bietet, jedoch gerechtfertigt!

Bei amazon gibt es den Raclette Grill von Rommelsbacher ab € 103,99.

Den richtigen Raclette Grill für einen gemütlichen Abend habt ihr? Jetzt fehlen nur noch Ideen, wie es nach dem Essen weitergeht? Kein Problem: bei Abenteuer Freundschaft findet ihr Tipps für die besten Spiele und Freizeitaktivitäten mit Freunden und Familie.