Eine Videobotschaft zum Geburtstag zusammen mit Freunden zu filmen iist mit diesen Tipps kinderleicht und gelingt mit Sicherheit

Ausgefallen und kreativ: Gratuliere deinem Freund mit einer witzigen Videobotschaft zum Geburtstag! Alles was du für eine originelle Videobotschaft brauchst, ist eine Kamera, Zeit und Fantasie. Mit diesen Tipps und Anregungen, gelingt sie garantiert!

Egal ob du den Ehrentag deines Freundes mitfeierst oder ihm aus der Ferne gratulierst: eine Videobotschaft zum Geburtstag ist ein außergewöhnliches, persönliches Geschenk, mit dem du für eine perfekte Geburtstagsüberraschung sorgst.

Vor kurzer Zeit stellten wir euch bereits unsere Drehbuchvorlage für eine Hochzeitsvideobotschaft vor. Diesmal also unsere besten Tipps und Anregungen für…

Die perfekte Videobotschaft zum Geburtstag

Die perfekte Videobotschaft zum Geburtstag ist kurzweilig, für alle Gäste unterhaltsam und persönlich
Mit einem Plakat den Glückwunsch inszenieren

Daran solltet ihr denken bei der Videobotschaft zum Geburtstag

Eine Videobotschaft drehen ist doch kinderleicht? Einfach auf den Aufnahmeknopf am Smartphone drücken, lächeln und los geht’s. Klar, so simpel kann eine Videobotschaft sein. Doch wenn du dir vor Drehbeginn ein paar Gedanken machst, dann sieht man das dem Resultat auch an und die Überraschung wird umso größer! Hast du diese Fragen beantwortet?

  • Drehst du die Videobotschaft zum Geburtstag alleine oder mit anderen Freunden zusammen? → Trommle alle zusammen, von denen du denkst, dass sie Zeit und Lust haben mitzumachen!
  • Was willst du bzw. wollt ihr dem Geburtstagskind eigentlich wünschen? → Sammelt die Glückwünsche und schreibt sie auf, als wäre es der Text für eine klassische Glückwunschkarte.
  • Wie lang soll eure Videobotschaft zum Geburtstag ungefähr werden? → Wir raten, euch auf ca. 0:30-2:00 Minuten zu beschränken. Kurz und knackig kommt meist am Besten an. 
  • Wie viel Zeit planst du bzw. habt ihr für Vorbereitung, Dreh und ggf. Schnitt der Videobotschaft? → Diese Frage ist äußerst wichtig, denn von ihr hängt ab, was überhaupt in der verfügbaren Zeit realisierbar ist. Wird euer Film ein improvisierter One-Take oder doch eher der kleine Bruder einer Hollywoodproduktion? 😉
  • Was habt ihr für Equipment? Mit welcher Kamera dreht ihr? Habt ihr evtl. ein Stativ und extra Beleuchtung? Wie sieht es mit einem Schnittprogramm aus? → Seid ihr zu mehreren, solltet ihr auch von vornherein Aufgaben verteilen: Wollen alle vor die Kamera? Wer bedient die Kamera(s)? Wer macht zum Schluss den Schnitt?
  • Wo dreht ihr überhaupt? Und braucht ihr dort guten Original-Ton? → Je nachdem ob ihr in euren eigenen vier Wänden, im Stadtpark oder unter einer viel befahrenen Eisenbahnbrücke dreht, ändern sich natürlich die Anforderungen für Licht und Ton.

Vom Glückwunschtext zum Drehbuch für deine Videobotschaft zum Geburtstag

Eine Videobotschaft zum Geburtstag it inszenierten Glückwünschen ist ein besonderes, persönliches Geschenk, an das sich der Beschenkte noch jahrelang erinnern wird
Originelle Videobotschaft mit inszenierten Glückwünschen

Was ihr eurem Geburtstagsfreund wünscht, wisst ihr selber am Besten. Also findest du hier vor allem Anregungen, wie du deine Glückwünsche am besten visuell gestalten kannst. 

Unser erster Tipp: Schreibt eure Glückwünsche  auf(siehe oben) und arbeitet sie zu einem kurzen Drehbuch um. Überlegt euch dabei, wie ihr die Glückwünsche am besten umsetzt: ihr könntet sie zum Beispiel abwechselnd vortragen, im Chor singen (wenn ihr euch auf eine Melodie einigen könnt ;-)) oder die Glückwünsche auf selbst gebastelte Pappschilder schreiben und diese in die Kamera halten.

Außerdem könnt ihr musizieren, Gegenstände in eure Darstellung einbinden, einen kleinen Sketch aufführen, oder eure Glückwünsche in Form einer Pantomime oder eines Ausdruckstanzes übermitteln.

Wenn ihr die Möglichkeit zum Schneiden habt, könnt ihr natürlich auch zwischendrin den Drehort wechseln, passend zur Aussage, die ihr gerade vermitteln wollt.

Weg von der Theorie, hin zur Praxis: im Folgenden findest du eines unserer Drehbücher für unseren letzten, zu viert gedrehten Glückwunschfilm.

Unser Drehbuch für eine Videobotschaft zum Geburtstag

Eine Videobotschaft zum geburtstag sollte persönlich sein und unterhaltsam das transportieren, wass du dem Geburtstagskind sagen möchtest
Prost! Schlussbild der Videobotschaft

Vorbereitung und Ideenfindung für die Videobotschaft zum Geburtstag

Am Anfang unseres Drehbuchs stand eine Sammlung von Glückwünschen. Entsprechend der Vorlieben und Hobbies des Geburtstagskindes: Kochen / gut essen, Musik, Bergwandern / Abenteuer und Reisen, notierten wir unsere Glückwünsche und brachten sie schließlich in Form:

Köstliche Momente und Genuss im Überfluss

Harmonien, Melodien und Fanfaren für den Soundtrack deines Lebens

Hals- und Beinbruch bei spannenden Abenteuern

Das Orchester spielt auf für deine Zukunftsmusik

Viel Glück auf deiner weiteren Lebensreise

Wir entschieden uns dafür, unsere Glückwünsche auf große selbst gestaltete Plakate zu schreiben. Dabei gestalteten wir jedes Plakat anders, entsprechend dem Glückwunsch. Zum Beispiel verzierten wir die musikalischen Plakate mit Noten.

Das fertige Drehbuch für unsere Videobotschaft zum Geburtstag

4 Darsteller: im Folgenden A, J, M und P genannt 😉

2 Kameras: GoPro HERO4 + Nikon DSLR-Kamera

Schnittprogramm: Adobe Premiere Pro CC (Hier eine super umfassende Anleitung dazu!) 

Drehorte: Öffentlicher Park + eigener Balkon

Ausstattung: 8 selbst gestaltete Plakate, Äpfel und Orangen, ein Hut und Münzen, ein Plattenspieler / Grammophon, Auf Papier ausgedruckte und ausgeschnittene riesige Noten, eine Schöpfkelle und ein Eierschneider aus der Küche

1.) A steht vor einem Springbrunnen und hält ein Plakat hoch auf dem Köstliche Momente… zu lesen ist. Dann knüllt er es zur Kugel zusammen und beißt hinein, als ob es sich um einen Apfel handeln würde.

Im Schnitt lassen wir die Szene rückwärts abspielen: so sieht es aus, als ob A in den Papierapfel beißt, ihn aus dem Mund nimmt und dieser sich dann zu dem Plakat auffaltet.

2.) J steht auf einer Wiese mit dem Rücken zur Kamera. Diese ist zu Beginn auf seine Beine gerichtet an denen das zweite Plakat lehnt mit der Aufschrift: …und Genuss im Überfluss. Er dreht sich um, das Plakat fällt um und die Kamera schwenkt hoch. J jongliert mit Obst (Äpfel und Orangen).

3.) Vor dem Eingang zu einer U-Bahnstation: Ein Hut mit ein paar Münzen darin liegt auf dem Boden. Daneben steht ein Plakat mit der Aufschrift Harmonien, Melodien und Fanfaren…. M springt von der Seite ins Bild und spielt Lufttrompete.

Im Schnitt unterlegen wir diese Stelle natürlich mit Trompetenmusik!

4.) P steht auf dem Balkon, neben ihm ein altes Grammophon (alternativ Plattenspieler/Musikanlage), er hat Kopfhörer auf. Die Kamera schwenkt auf den Plattenteller, dort ist auf eine alte Platte das Plakat mit der Aufschrift …für den Soundtrack deines Lebens aufgeklebt. P betätigt den Schalter und der Plattenteller beginnt sich zu drehen.

Im Schnitt fügen wir an dieser Stelle die Lieblingsmusik des Geburtstagskindes ein.

***

5.) A und M halten ein Plakat mit der Aufschrift Hals- und Beinbruch… bildfüllend in die Kamera. Dann stolpern und torkeln sie rückwärts, wobei sichtbar wird, dass sie auf einer Wiese im Park sind und lassen sich auf den Rasen fallen.

Darauf legen wir im Schnitt einen witzigen Effekt, so dass das Bild als mehrfach übereinandergelegt erscheint und lassen einen witzigen Soundeffekt dazu erklingen.

6.) J und M balancieren auf einer Mauer im Park und halten dabei das nächste Plakat hoch auf dem …bei spannenden Abenteuern zu lesen ist.

7.) J und P sitzen auf der Wiese. Die Kamera filmt von schräg oben. Zwischen ihnen liegt ein Plakat mit der Aufschrift: Das Orchester spielt auf… Sie werfen abwechselnd zuvor von uns ausgeschnittene große Noten auf das Plakat, so dass visuell eine Melodie entsteht.

8.) A und P sitzen vor einer Hecke und ‚‚musizieren‘‘ mit Küchengeräten. P zupft auf einem Eierschneider, als sei es eine Harfe und A streicht mit einer Kelle über eine andere, als handele es sich dabei um eine Geige (alternativ kann man natürlich auch echte Instrumente benutzen). Die Kamera schwenkt von den beiden herunter auf das Plakat mit der Botschaft: …für deine Zukunftsmusik.

9.) Alle vier Gratulanten sitzen im Halbkreis auf einer Wiese im Park und stoßen mit Sekt auf das Geburtstagskind an. In dem Moment, wenn die Gläser sich berühren, friert das Bild ein.

Den letzten Teil unserer Botschaft fügen wir später im Schnitt als Schrifttafel in den Himmel des Schlussbildes ein: Viel Glück auf deiner weiteren Lebensreise!

10.) Der Film endet mit einer sich schließenden Lochblende

Los geht’s! – Dreht eure eigene Videobotschaft zum Geburtstag

Eine originelle, ausgefallene Videobotschaft zum Geburtstag zu drehen, geht mit dieser Vorlage schneller als du denkst! Wandle die Glückwünsche und Bilder nach deinen Vorstellungen ab – wir haben für den Dreh und Schnitt nur ca. 4 Stunden gebraucht.  Dreht eure eigene Videobotschaft zum Geburtstag eures Freundes und lasst eurer Fantasie freien Lauf! Ihr müsst weder großartige Schauspieler, noch ausgebildete Kameraleute sein, um einen coolen Glückwunschfilm zu drehen. 

Tipp: Im Team macht die Arbeit am meisten Spaß und es fällt euch wesentlich leichter, witzige Ideen auszuhecken und umzusetzen!

Wie sieht deine Videobotschaft zum Geburtstag aus? Bei Abenteuer Freundschaft stellen wir euch noch viele weitere Ideen für Geschenke für Freunde und Tipps zur gemeinsamen Freizeitgestaltung vor.