Eine Geburtstagsüberraschung ist ein persönliches besonderes Geschenk.

Du suchst nach der perfekten Geburtstagsüberraschung für einen Freund? Mach ihm eine Freude mit einem ganz besonderen Geschenk. Hier findest du 5 originelle Tipps für Geburtstagsüberraschungen, für die jedes Geburtstagskind dich lieben wird!

1. Schmeiße eine Party als Geburstagsüberraschung!

Der Klassiker unter den Geburtstagsüberraschungen ist die Überraschungsparty. Idealerweise tust du dich schon frühzeitig mit anderen Freunden zusammen, weil es viel vorzubereiten und zu planen gibt. Von Anfang an müsst ihr euch 100% sicher sein, dass das Geburtstagskind nicht selbst eine Party organisiert oder andere Pläne für seinen Geburtstag schmiedet. Wie ihr das am Besten anstellt? Ihr verschwört euch für die Überraschungsparty mit allen wichtigen Menschen in seinem Umfeld, wie etwa dem Partner, den Mitbewohnern etc. 

Spontaneität ist die Grundvoraussetzung für eine gelungene Überraschungsparty! Das Geburtstagskind muss ein spontaner Mensch sein, denn wenn ihr alles richtig macht, wird dein Freund nichts ahnen und entsprechend überrumpelt sein, wenn die Bombe platzt. Wenn dein Freund Überraschungen liebt, wird er garantiert begeistert sein, dass ihr euch soviel Mühe für seine Geburtstagsüberraschung gegeben habt und alles im Geheimen vorbereitet habt. Lade alle Freunde ein, von denen du annimmst, das Geburtstagskind hätte sie gerne dabei. Suche die passende Location und überleg‘ dir eine gute Legende, mit der du das Geburtstagskind dorthin lockst.

3 Ablenkungen, die immer gut funktionieren:

  • Der Partner oder beste Freund geht mit dem Geburtstagskind spazieren oder ins Kino, während die anderen zu Hause die Party vorbereiten.
  • Der beste Freund täuscht ein Riesenproblem vor, z.B. eine Autopanne und lotst das Geburtstagskind so zur Partylocation.
  • Wenn das Geburtstagskind schon selbst zur Party eingeladen hat, sagt alle unter einem Vorwand ab. Der Partner oder beste Freund lädt das Geburtstagskind dann ein, etwas zu zweit zu machen und lockt denjenigen so zur Überraschungsparty.

Kennst du schon unsere Tipps, wie eine Party garantiert gelingt?

2. Lade einen Überraschungsgast ein

Gibt es jemanden, den das Geburtstagskind sehr liebt, aber lange nicht gesehen hat? Dann ist der unangekündigte Besuch dieses Gastes eine super Geburtstagsüberraschung! Kontaktiere die Person und plane sie als besonderen Überraschungsgast ein. Hat das Geburtstagskind eine enge Beziehung mit einem weit entfernt lebenden gemeinsamen Freund oder Verwandten? Vielleicht bist du auch selbst der Überraschungsgast? 😉

Ein Überraschungsbesuch ist eine tolles Geschenk, wenn einer deiner besten Freunde Geburtstag hat, ihr  mittlerweile aber in verschiedenen Städten lebt und euch lange nicht gesehen habt. Dein Kommen ist für ihn das größte Geschenk, dass du ihm machen kannst. Am Besten weihst du eine Person in seinem Umfeld über deinen Überraschungsbesuch ein, das erleichtert die Organisation von Anreise und gegebenenfalls Übernachtung. Solltest du zur Party eingeladen sein, kannst du auch mit einem erfundenen Hinderungsgrund absagen und dann überraschend doch vor der Tür stehen. Diese Variante der Überraschung sollte man aber nur durchführen, wenn das Geburtstagskind in dieser Hinsicht Spaß versteht und dir deine kleine Schwindelei nicht übel nimmt.

3. Plane einen besonderen Ausflug als Geburtstagsüberraschung

Eine originelle Alternative zu einer Überraschungsparty ist ein Überraschungsausflug, zu dem du und deine Freunde das Geburtstagskind mitnehmt. Die besten Ausflugsziele sind die, die das Geburtstagskind selbst aussuchen würde. Überlegt euch, welche Hobbys das Geburtstagskind hat, was die- oder derjenige liebt, aber viel zu selten unternimmt oder welche außergewöhnliche Freizeitaktivität euer Freund noch nie  ausprobiert hat.

Nehmt euren Freund an seinem Geburtstag mit auf ein cooles Konzert, ins Theater, ins Kino, zum Grillen an einen schönen See, zum Wrestling oder zum Schlittschuhlaufen, zum Squashen, Trampolinspringen oder Paintball. Ihr wisst selbst am Besten worauf euer Freund steht! Wenn ihr seine Vorlieben und Interessen berücksichtigt, könnt ihr mit einem besonderen Ausflugs als Geschenk nichts falsch machen.

Hegt das Geburtstagskind seit langem einen großen aber teuren Wunsch? Wenn ihr zu mehreren ein Geschenk für euren Freund sucht, legt zusammen und erfüllt ihm diesen Herzenswunsch: begleitet ihn zu seinem ersten Bungee-Sprung, Gleitschirmflug oder einer Probefahrt im Ferrari. Wenn ihr genau wisst, dass das Geburtstagskind die Zeit dafür hat, könnt ihr es auch mit einem gemeinsamen Kurztrip überraschen: Eine Nacht auf der Alm, ein Stadttrip nach Prag oder einem Wochenende auf Mallorca!



4. Dreh einen witzigen Film als kreative Geburtstagsüberraschung

Die Geburtstagsparty ist schon organisiert und ein Ausflug kommt als Geburtstagsüberraschung nicht in Frage? Kein Problem, du kannst deinen Freund auch so eine unvergessliche Überraschung bereiten, von der er noch lange etwas hat. Hast du ein gutes Smartphone? Dann kannst du einfach im Vorfeld einen kurzen Film drehen, mit Glückwünschen oder einem witzigen Geburtstagssketch mit du ihm gratulierst.

So könnte dein Film aussehen:

  • Du schneidest eine Dia-Show mit Bildern eurer gemeinsamen Erlebnisse zusammen.
  • Du zeichnest ein Geburtstagsständchen im Rock’n Roll-Outfit auf.
  • Du interviewst gemeinsame Freunde, die alle ein paar Worte über die Person sagen. (natürlich nur Positives ;-))
  • Du stellst eine witzige Szene aus einem Spielfilm nach. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Du weißt nicht wie? Keine Angst! Einen Film zu machen ist heutzutage einfacher denn je, gute Videokameras für den Hausgebrauch sind günstig zu bekommen, professionelle Fotokameras machen super Aufnahmen in Full HD oder sogar 4K und im Zweifelsfall kannst du auch dein Smartphone benutzen.

Für die Postproduktion gibt es einfach bedienbare kostenlose Schnittprogramme wie den Windows Movie Maker, Shotcut, Resolve DaVinci oder Lightworks. Sogar professionelle Schnittprogramme wie Adobe Premiere oder Final Cut kann man einen Monat lang kostenlos als Demoversion ausprobieren.

5. Organisiere eine Geschenke-Schnitzeljagd

Man ist nie zu alt für ein witziges Geburtstagsspiel! Statt Eierlauf, Sackhüpfen und Topfschlagen wie man es von Kindergeburtstagen kennt, organisiere lieber eine coole Geschenke-Schnitzeljagd als besondere Geburtstagsüberraschung! Dafür bereitest du eine bestimmte Anzahl an Zetteln mit Hinweisen vor. Benutze so viele Zettel, wie die- oder derjenige Jahre alt wird, oder orientiere dich an der Anzahl der Geschenke bzw. der Geburtstagsgäste.

Nun nummerierst du die Zettel durch und beschrifte jeden Zettel mit einem Hinweis, der zum nächsten Zettel führt. Wenn du alle Zettel mit Hinweisen versehen hast, versteckst du sie in oder bei der Location der Geburtstagsparty bevor das Geburtstagskind erscheint: im Garten, der Straße, der Stadt, im Partykeller oder auch im ganzen Haus.

Wir überlegen uns die Schnitzeljagdstationen, an denen wir die Hinweise verstecken schon mindestens einen Tag davor. Außerdem laufen die Strecke bei einer längeren Schnitzeljagd zuvor ab. Das ist wichtig, denn eine gute Schnitzeljagd beinhaltet ausgeklügelte Rätsel, durchdachte Hinweise, Quizfragen und Aufgaben. Überlege dir originelle Verstecke und witzige Hinweise dazu, zum Beispiel könntest du einen Zettel im Kühlschrank in der Käsebox verstecken, einen anderen im Bad zwischen gestapelten Handtüchern, einen weiteren im Laufwerk des CD-Players usw.

Der Höhepunkt der Geschenke-Schnitzeljagd

Je verrückter, abwechslungsreicher und witziger die Verstecke sind, desto mehr Spaß werdet ihr alle haben, ganz besonders das Geburtstagskind. Du kannst zum Beispiel auch einen Zettel in einen Muffin einbacken oder einen Hinweis mit wasserfestem (ungiftigem) Stift auf den Boden eines Bechers schreiben und mit Cola, Wein oder einem anderen Getränk füllen. Wie lange braucht das Geburtstagskind, bis es auf die Idee kommt den Muffin zu essen, bzw. den Becher auszutrinken, um an den nächsten Hinweis zu kommen?

Der letzte Hinweis führt dann zur ‚‚Schatztruhe‘‘ bzw. einem Hauptgeschenk, dass du alleine oder zusammen mit Freunden verschenkst. Das Schöne bei einer Geschenke-Schnitzeljagd ist, dass man sie auf unzählige Weisen variieren kann. Wenn ihr die Schnitzeljagd gemeinsam organisiert, könnt ihr eurem Freund auch nach jedem gelösten Hinweis ein Geschenk übergeben. Alternativ ergänzt ihr jeden Zettel mit einer Quizfrage, die das Geburtstagskind beantworten muss, um ein dazu passendes Geschenk zu bekommen.

Wie du es auch machst, eine originelle Geburtstagsüberraschung ist ein besonderes Geschenk, dass deine Freunde garantiert glücklich macht!