Osterhasen basteln mit Klopapierrollen - so geht's

Hübsche Eierbecher als Osterhasen basteln mit Klopapierrollen, Büroklammern und Eierkartons und was man gerade im Haus hat. Bastel-Anleitung mit Vorlage zum Ausdrucken.

Mit Upcycling kann man Alltagsgegenständen, die man eigentlich wegwirft, ein neues Leben geben. Und schon zur Weihnachtszeit habe ich festgestellt, dass man beim Basteln mit Klopapierrollen in kurzer Zeit hübsche Deko basteln kann. Für Ostern bastle ich zwei süße Tierchen als Ostertischdeko, die gleichzeitig praktisch sind. Die süßen Osterhasen sind gleichzeitig Eierbecher und tragen auf ihrem Rücken ein Osterei und die Osterküken kann ich mit Schokoeiern füllen.

Zum Osterhasen basteln mit Klopapierrollen habe ich verwendet, was ich gerade im Haus hatte. Man kann diese Osterhasen auch super zusammen mit Kindern basteln und sie sind außerdem prima Ostergeschenke für Oma und Opa.

Außer der Anleitung zum Osterhasen Basteln mit Klopapierrollen gibt es in diesem Artikel auch die Vorlage mit Schablonen für Kopf, Hasenohren, Bauch etc. zum Ausdrucken.

Osterhasen Basteln mit Klopapierrollen als Eierbecher

Material für einen Osterhasen

Osterhasen basteln mit Klopapierrollen ist ganz easy
Der Osterhase in seinen Einzelteilen
  • 1 Klorolle
  • 1 leerer Eierkarton aus brauner Pappe, alternativ hellbrauner Tonkarton
  • Weißer Filz, alternativ weißer Tonkarton
  • Watte
  • Braune und schwarze Acrylfarbe oder Malkasten und Filzstifte
  • 2 Wackelaugen, alternativ einfach aufmalen
  • 2 Büroklammern
  • Heißklebepistole, alternativ Bastelkleber
  • Schere, Zange und eine Nähnadel
  • Zeitung zum unterlegen
  • Vorlage downloaden und ausdrucken oder Schablonen auf dickeres Papier zeichnen

Hinweis: Die Links in diesem Artikel sind Affiliate Links, d.h. wenn man darüber ein Produkt bestellt, unterstützt man uns durch eine kleine Provision, ohne dass man mehr für das Produkt zahlt.

Anleitung zum Osterhasen Basteln aus Klopapierrollen

Osterhasen basteln mit Klopapierrollen
Fast fertig!
  1. Den Tisch mit Zeitung auslegen und die Klopapierrolle innen und außen 2 Mal mit dunkelbrauner Farbe anmalen, damit sie deckt.
  2. Nun die Schablonen von der Vorlage oder eigene Schablonen ausschneiden und sortieren. Die großen Ohren, den Kopf, die 2 Arme und die 2 Vorderpfoten auf die rauere unbedruckte Innenseite des Eierkartons legen, umfahren und ausschneiden.
  3. Die übrigen Schablonen für das Innere der Osterhasenohren, die Schnauze, die zwei Hinterpfoten und den Bauch auf weißen Filz (oder Tonkarton) legen, umfahren und ausschneiden.
  4. Mit der Heißklebepistole (oder Bastelkleber) Kopf und Bauch untereinander aufkleben. Mit schwarzem Filzstift die Krallen aufmalen und die Hinterpfoten aufkleben. Die weißen Pfötchen auf die Arme kleben und diese schräg zum Bauch zeigend aufkleben. Nun das weiße Innere auf die Ohren kleben und die Ohren an den Osterhasenkopf kleben.
  5. Auf die weiße Schnauze Nase und Maul malen.
  6. Zwei Büroklammern aufbiegen und mit der Zange in je 3 etwa 2 cm lange Stücke knipsen. Mit der Nähnadel drei Löcher durch den Filz stechen, die Schnurrhaare durchschieben und auf der Rückseite mit Heißkleber festkleben.
  7. Hasenschnauze und Wackelaugen aufkleben (die Augen kann man auch einfach aufmalen) und am Osterhasenhinterteil einen Bauch Watte als Schwänzchen festkleben. Fertig ist der Osterhasen-Eierbecher!
Osterhasen basteln mit Klopapierrollen als Eierbecher
Gibt es stilvollere Eierbecher zu Ostern?!?

Schau dir doch auch unsere kostenlose Anleitung zum Basteln eines Kükens mit Klopapierrollen an. Die Küken verwende ich als hübsches Osternest für Süßigkeiten.

Bei Abenteuer Freundschaft findest du noch weitere DIY-Anleitungen für Osterdeko und viele weitere Ideen für deine Freizeit! Unterstütz uns und like unsere Seite bei Facebook! 🙂