Mottoparty Black and White mit 10 Tipps, wie sie gelingt

Du suchst ein einfach umzusetzendes aber cooles Partymotto?– Eine Mottoparty Black and White verlangt keinen großen Aufwand, aber lässt zugleich deiner Fantasie unendliche Möglichkeiten.

Wer eine Mottoparty feiern möchte, hat nahezu unbegrenzte Möglichkeiten in der Wahl eines Themas. Wer jedoch ein Motto sucht, das es den Gästen leicht macht sich unkompliziert passend zu kleiden, stellt fest: das ist gar nicht so einfach!

Die Mottoparty Black and White ist in diesem Fall ein zu Recht beliebter Klassiker und für viele die erste Wahl. Und das Motto bringt weitere Pluspunkte: Schwarz und weiß stehen für Stil und bilden einen tollen Kontrast, den du in der Dekoration, mit Speisen, Getränken und ein paar Extra-Highlights super umsetzen kannst.

Mottoparty Black and White – himmlisch schön und höllisch gut

1. Vorbereitung mit Checkliste

Bevor deine Mottoparty Black and White steigen kann, ist es ratsam, sich ein paar Gedanken zu machen. Denn je nach Jahreszeit, Wetter, Party-Ort und Anzahl der Gäste trifft man am besten zuerst Entscheidungen was sinnvoll und gut umsetzbar ist und entscheidet sich dann gezielt für die passende Deko etc.

Am allerwichtigsten ist: SCHWARZ und WEISS sind bei dieser Mottoparty Programm!

Erstelle dir am besten eine Checkliste und beantworte diese Fragen:

  1. Wo feiere ich die Mottoparty? Ausschließlich in einem Raum oder (auch) draußen?
  2. Welcher Stil passt besonders gut zur Location?
  3. Welche Dekoration brauche ich für die Mottoparty Black and White?
  4. Welche Speisen und Getränke möchte ich passend dazu anbieten?
  5. Organisiere ich Live-Musik, bereite ich Playlists vor und welche Musik passt überhaupt zu den Gästen (und zum Motto)?
  6. Was muss ich alles noch davor bestellen / einkaufen – und was kann ich ausleihen?

2. Einladung zur Mottoparty Black and White

Für die Gestaltung der Einladung gilt: Schlicht, elegant, stilvoll – und natürlich schwarz-weiß! Wer keine Zeit für eine aufwändige Vorbereitung hat, kann sich passende Einladungskarten einfach im Internet z.B. bei amazon bestellen.

(Kleiner Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate Links. Falls ihr über diese etwas bei amazon bestellt, unterstützt ihr uns damit, ohne, dass es für euch auch nur einen Cent teurer wird.)

Wer die Einladungen selbst bastelt, nutzt dafür am besten schwarzen und weißen Tonkarton und bedruckt die weiße Hälfte mit Text – oder schreibt sie handschriftlich mit schwarzer Tinte oder weißem Gelstift auf schwarz. Du kannst auch schwarz-weiß-kariertes Papier nutzen, aus schwarzem Papier einen Smoking basteln oder mit einem himmlisch schönen, weißen Engel und einem sexy, eleganten schwarz angezogenen Teufel als Motiven arbeiten und deiner Kreativität freien Lauf lassen. 😉

3. Stilvolle Atmosphäre

Dekoration, Accessoires und Outfit sind für die Atmosphäre enorm wichtig! Vor allem deine Gäste sind hier gefragt, denn wenn sie sich mit ihrem Outfit Mühe geben und das Partymotto gut umsetzen hast du schon fast gewonnen. Du kannst deine Gäste schon bei der Einladung dazu motivieren, sich Mühe zu geben indem du zum Beispiel ankündigst, dass bei der Mottoparty Black and White das beste Outfit gewählt und mit einem Preis belohnt wird (das kann zum Beispiel eine Flasche Black Chardonney-Sekt oder weißer Eis-Sekt sein).

Beinahe genauso wichtig wie stilvolle Schwarz-Weiß-Outfits sind Dekoration und Accessoires – denn so gibst du der Party-Location ein Gesicht und machst sie besonders. Die komplette Location sollte möglichst ausschließlich schwarz-weiß sein. Ausführliche Tipps und Ideen zur Umsetzung findest du weiter unten in diesem Artikel.

4. Höllisch gute Deko

Schwarz und weiß sind klassische, in der Regel unauffällige Farben (oder „“Nichtfarben“ für Pedanten ^^) – darum kannst du bei der Dekoration ruhig aus den Vollen schöpfen. Neben den Outfits ist die Dekoration am wichtigsten, um für geile Atmosphäre auf deiner Mottoparty zu sorgen – also solltest du hier nicht sparen. Es gibt unglaublich viel preiswerte bis hochwertige Deko in schwarz und weiß – hier kommt jeder kreative Partyveranstalter also voll auf seine Kosten.

Wenn du für deine Dekoration nach einem zusätzlichen Thema suchst, ist Himmel & Hölle ein Thema, das immer geht. Wer es also trotz der Wahl eines klassisches Mottos ein wenig ausgefallener haben will, kann einfach in der Dekoration seine Location originell stylen.

Als notorische Filmnerds empfehlen wir dir auch Film Noir als zusätzliches Deko-Thema. Da finden sich bei amazon oder auch schonst im Netz viele günstige Schwarz-Weiß-Poster und man kann bei der Einrichtung der Location mit der nostalgischen Atmosphäre der 40er und 50er spielen.

Party-Deko in schwarz-weiß

  • Weiße Fließen mit schwarzer Folie im Schachbrettmuster bekleben
  • Tische mit weißer oder schwarzer Decke auslegen
  • Schwarze Vorhände anbringen
  • Weiße Tuchbahnen an der Decke spannen
  • Licht durch eine Schwarzlicht-Lampe
  • Schwarze und weiße Luftballons
  • Schwarz-weiße Fotos & Bilder aufhängen
  • Schwarz-Weiße Filmplakate aufhängen
  • Kerzenständer mit weißen und schwarzen Kerzen aufstellen

5. Outfit für Frauen zur Mottoparty Black and White

Das kleine Schwarze, ein langes schwarzes Abendkleid oder ein weißes Sommerkleid, Röcke, Hosen, Blusen in schwarz und weiß – der Kleiderschrank jeder Frau ist voller Kleideungsstücke in diesen klassischen Farben. Mit einer weißen Fliegerbrille zum schwarzen Kleidchen, einer weißen Blume in der Frisur oder langen Abendhandschuhen in der Kontrastfarbe kann man wunderbar Akzente setzen.

Und auch wer sich gerne in ein besonderes Kostüm wirft, hat viele Möglichkeiten. Von schwarzer Witwe, lustigem Domino-Stein und Nonne über Marilyn Monroe im berühmten wehenden weißen Kleid bis zur Schachfigur, Ballerina, Gangsterbraut, Braut, Zimmermädchen, schwarz-weiß-gelfeckter Kuh, oder eine schwarzen oder weißen Katze.

6. Outfit für Männer

Schwarzer Anzug, Smoking oder Business-Look in schwarz und weiß: elegante Kleidung ist für die Mottoparty Black and White eine gute Wahl. Wer lieber Casual angezogen kommt in schwarzer Hose und weißen Hemd oder Tshirt oder ganz in schwarz oder weiß kann durch eine Fliege oder Kravatte in der Kontrastfarbe Akzente setzen.

Wer sich besondere Mühe geben möchte, kann im weißen Südstaatenanzug kommen, ganz in schwarz mit Sonnenbrille wie bei Mission Impossible, als Gangster oder als Agent im Stil von James Bond. Oder man kommt als Skelett, Swat-Polizist, Knastbruder, Priester, Schornsteinfeger, Arzt, Schachfigur, Dominostein, Zorro, V für Vendetta oder weißes Schlossgespenst…

7. Accessoires in Black and White

Mit Accessoires in der Kontrastfarbe gibst du deinem Outfit die besondere Note. Vor allem wer sich entschließt, in der Kleiderwahl „“Casual“ zu kommen kann einfach auf Accessoires zurück greifen, um sein Outfit aufzupeppen.

Accessoires für Frauen

  • Abendhandschuhe oder Stulpen
  • Hut
  • Federboa
  • Auffällige Brille in schwarz oder weiß
  • Schwarze venezianische Maske
  • Schwarzhaarige Perrücke mit weißen Strähnen
  • Haarreif mit Strass und Federn
  • Stirnband mit schwarzen Federn wie in den 20er Jahren
  • Weiße Blume im Haar
  • Schwarzes oder weißes Haarband
  • Schwarzer Fächer
  • Weiße Engelsflügel
  • Schwarze oder weiße Kunstnägel

Accessoires für Männer

  • Fliege
  • Kravatte
  • Hut
  • Hosenträger und Fliege
  • Sonnenbrille
  • Anonymous-Maske

8. Schwarz-weiße Speisen und Snacks

Schwarze und weiße Snacks und Speisen gehören zur Black and White Mottoparty. Und das gibt es mehr, als man denkt. Bei den Speisen kommt der farbliche Kontrast wunderbar zur Geltung – und wenn du Speisen in nur einer Farbe zubereitest, richte sie auf einem Teller in der Kontrastfarbe an – oder lege eine Serviette darunter.

  • Gefüllte Eier mit 1 Löffel schwarzen Kaviar als Deko
  • Spargelsalat
  • Nudelsalat mit schwarzen Nudeln, Mozarellabällchen, schwarzen Oliven, gerösteten Kürbiskernen
  • Pumpernickel mit Frischkäsecreme
  • Weißbrot mit schwarzer Olivencreme
  • Mozarella-Bällchen mit Balsamico und dunklen Salatblättern
  • Schokolade
  • Schaumküsse
  • Marmorkuchen
  • Mousse au Chocolat
  • Schokoeis mit Sprühsahne

9. Getränke für die Mottoparty Black and White

Bei den Getränken kann man zur Not etwas tricksen, indem man du Gäste aus schwarz-weißen Bechern trinken lässt oder die Gläser mit Partydekor in schwarz schmückst. Falls du aber in der Wahl der Getränke, die du anbieten möchtest offen bist, gibt es genug alkoholische und alkoholfreie schwarze und weiße Drinks.

  • White Russian (Cocktail)
  • Black Russian (Cocktail)
  • Dunkelbier
  • Espresso mit Sprühsahne-Topping
  • Kaffee mit Vanilleeis
  • Milchshakes
  • Ananassaft
  • Sprite
  • Cola

10. Musik

Musik ist bekanntlich Geschmackssache – trotzdem ist sie enorm wichtig für eine gute Party-Atmosphäre. Wer nicht genug Budget ausgeben möchte, um eine Live-Band zu buchen, kann einfach ein paar musikalische Highlights setzen mit Songs zum Thema Black & White: zum Beispiel Black and White von Michael Jackson! Hier findest du außerdem eine Liste von Songs mit der Thematik Black and White aus ganz unterschiedlichen Genres.

Du suchst noch mehr Ideen für Motto-Themen? Schau dir auch unsere Liste mit den 10 besten Mottoparty-Themen für Erwachsene an, bei denen Stil und Eleganz im Vordergrund steht – da gehört die Mottoparty Black and White natürlich auch dazu..

Außerdem findest du bei Abenteuer Freundschaft noch mehr ausführliche „“Anleitungen“ für Mottopartys – z.B. eine 007-Agentenparty, eine Casino-Mottoparty, eine Mottoparty im griechischen Olymp, eine Game of Thrones-Party und viele mehr!