Die 80er Jahre Party zählt zu en beliebtesten Mottopartys.

So schmeißt du eine geile 80er Jahre Party! Pack Stulpen, Leggings und Nietengürtel ein und begib dich auf eine Zeitreise!

Jahrzehntpartys gehören zu den beliebtesten Mottopartys schlechthin. Und das mit gutem Grund, den zum Einen beschwören sie nostalgische Gefühle der guten alten Zeiten (oft sogar bei denen, die diese gar nicht miterlebt haben), zum Anderen lässt ein Jahrzehntmotto Gastgeber und Gästen große Freiheiten in der Gestaltung und Interpretation. Denn in 10 Jahren passiert so Einiges in Sachen Mode, Musik und Zeitgeist!

Bestes Beispiel: die 80er Jahre – wer da nur an Dauerwelle, neonfarbene Leggings und Mega-Popstars wie Michael Jackson, Tina Turner und Madonna denkt, vergisst die enorme Vielfalt dieses Jahrzehnts! Die 80er waren schließlich auch das Jahrzehnt der Punks und der Popper, des aufkeimenden Metal, des New Wave, Dark Wave und des Gothic Rock. Und auch Stile wie Hip Hop oder Techno, die erst in den 90ern zu voller Blüte kommen sollten hatten in den 80ern ihre prägende Anfangsphase.

Was für ein Jahrzehnt also! Und so verwundert es auch nicht weiter, dass sich die 80er Jahre Party als Motto ungebrochen größter Beliebtheit erfreut.

Du planst selber eine 80er Jahre Party? Super Idee! Damit du nichts wichtiges vergisst und deine Party absolut legendär wird, hier unsere kompakte…

Kurzanleitung: 80er Jahre Party

Eine 80er Jahre Party bietet enorme Vielfalt in Musik, Kostümen und Deko
80er Jahre Party © Julius Cruickshank (CC BY 2.0)

1.Vorbereitung

Damit deine 80er Jahre Party ein voller Erfolg wird, solltest du dir vorher ein paar grundlegende Gedanken zu machen. Denn du solltest bei deiner Planung unbedingt Jahreszeit, Wetter, Party-Location und Anzahl der Gäste und deren Geschmack berücksichtigen.

Letzteres ist natürlich immer schwer, aber gerade bei einer 80er Jahre Party kannst du gut mehrere Stilrichtungen abdecken, so dass auch musikalisch für jeden was dabei ist.

Kurze Checkliste mit Fragen

  1. Wo findet die 80er Jahre Party statt? Drinnen oder draußen?
  2. Welcher Stil passt besonders gut zur Location?
  3. Grenze ich das Motto weiter ein, z.B: „“80s – Punks vs. Popper“, „“80er Trash Party“, „“80s New Wave Party“ oder überlasse die Interpretation den Gästen?
  4. Was für passende Deko habe ich und was brauche ich?
  5. Haben Freunde vielleicht passende Deko-Artikel, die ich leihen könnte?
  6. Welche Speisen und Getränke passen zum Motto?
  7. Woher kommt die Musik? Gute Anlage vorhanden? DJ? Live-Band?
  8. Wie viel Geld investiere ich – in Deko, Essen, Getränke, evtl. sogar DJ oder Live-Musik?

 2. Einladung

Du willst sicher, dass möglichst viele, wenn nicht gar alle zu deiner Party kommen und schon im Vorfeld richtig Lust auf deine Fete haben. Also gib dir schon bei der Einladung Mühe und bereite die Stimmung vor.

Dazu musst du nicht das Rad neu erfinden, selbst eine Online-Einladung kann durch einen witzigen Text voller Anspielungen auf die 80s und mit einem coolen Titelbild, z.B. von einem 80er Jahre Star oder dem Poster eines Kultfilm der 80er originell werden.

Am schönsten sind aber natürlich ausgedruckte Einladungen, schön altmodisch analog… 😉

Auch dafür kannst du dir aus dem Netz Bilder mit 80s-Bezug ausdrucken, am Besten auf etwas dickeres Papier.

3. 80er Deko

In Sachen Deko ist vor allem deine eigene Fantasie gefragt sowei deine persönlichen Assoziationen und / oder Erinnerungen an diese Zeit (wenn du sie bewusst miterlebt hast).

Vorschläge für gute Deko für eine 80er Party

  • Poster von großen Stars der 80er, wie Michael Jackson, Madonna, David Bowie, Depeche Mode, Nena, Modern Talking, Nina Hagen oder eher die Scorpions, Iron Maiden und Metallica
  • Poster von 80er Jahre Kultfilmen wie Dirty Dancing, Flash Dance, Zurück in die Zukunft, Phantom Kommando, Terminator, Balde Runner, Blue Velvet, Road House, Rambo, Ferris macht blau, Die Goonies, Der Frühstücksclub, Ghostbusters, E.T. etc.
  • Alte 80er-Schallplatten vom Flohmarkt als Untersetzer (oder nachgemachte aus Kunststoff, siehe Links unten)
  • Zauberwürfel!!! – Kein Gegenstand steht so sehr für die 80er wie der ikonische Rubik’s Cube
  • Disco-Kugeln
  • Hörkassetten
  • Sachen im 8-Bit-Design
  • Uralt-Computer vom Dachboden
  • Plüschtiere & Figuren von Alf, E.T., He-Man, Pacman, den Ninja Turtles, Arnie himself… [hier persönliche Lieblingshelden der 80er einfügen]

Es gibt auch spezielle 80s-Deko zu kaufen, z.B. Servietten mit dem damals typischen Fernsehtestbild, Wandbehänge oder Girlanden im 80er-Design. Solltest du solche Deko bei amazon bestellen über einen der folgenden Affiliate Links, unterstützt du Abenteuer Freundschaft damit, ohne das die Produkte für dich teurer werden.

4. 80s Outfits für Frauen

Eine 80er Jahre Party bietet Anlass zu einem modischen Ausflug in die Vergangenheit.
80s Outfit © Fernando de Sousa (CC BY 2.0)

Manchen gelten die 80er heute als Jahrzehnt der Modesünden, andere feiern sie inzwischen wieder für ihre schrillen Einfälle und ikonischen Looks. In jedem Fall gibt es eine ziemlich breite Auswahl, denn ob du mit Dauerwelle und fast am Bauchnabel getragener Pluderhose erscheinst, einen auf Nina Hagen machst oder als knallharte Punkbraut kommst… all das sind die 80er.

 5. 80s Outfits für Männer

Auf einer 80er Jahre Party treiben sich die buntesten Gestalten herum.
80s Outfit © Fernando de Sousa (CC BY 2.0)

Die stilistische Vielfalt der 80er beschert auch den Männern etliche Möglichkeiten: Punk oder braver Popper, 80er Rocker im Stil von Alice Cooper oder KISS, Dark Wave Goth oder früher Hip Hopper…

6. Speisen und Getränke

Gibt es überhaupt Speisen und Getränke, die typische 80er sind?? Die Antwort lautet jain. Es gibt wohl kaum ein Jahrzehnt in dem Gerichte zubereitet wurden, die es NUR zu dieser Zeit gab, weder davor noch danach. ABER es gibt durchaus Gerichte, Speisen und Getränke, die sich zu bestimmten Zeiten besonderer Beliebtheit erfreut haben. In den 80er Jahren liebte man zum Beispiel sogenannte Länderbuffets, bei denen Snacks nach Ursprungsländern sortiert waren, also z.B. italienisch, spanisch, amerikanisch etc.

Außerdem schlug sich die große Beliebtheit knalliger Farben auch in den Lieblingscocktails der 80er nieder: viele enthielten Blue Curaçao und waren generell sehr farbenfroh.

Eine kleine Auswahl von Partysnacks für deine 80er Jahre Party

  • Tomate-Mozzarella – Auch heute noch beliebt war dieser Snack in den 80ern absolutes Nonplusultra auf jeder Party!
  • Pfundstopf – Achtung, nichts für Veganer: in diese beliebte Partyspezialität der 80er kommen klein geschnittene Steaks, Schnitzel UND krümeliges Hackfleisch! Gute Grundlage zum Trinken also 😉 (hier ein Rezept dafür)
  • Kanapees mit Lachs – In den 80ern mochte man es dekadent
  • Krabbencocktails – Wie schon gesagt… 😀

Typische 80er Cocktails

  • Kir Royal
  • Wodka Gorbatschow
  • Grüne Witwe
  • Batida Kirsch
  • Angel’s Kiss
  • Cosmopolitan

7. Musik

Ein 80er Jahre Party kann musikalisch sehr vielfältig sein: 80er Hits, Pop, Neue deutsche Welle, New Wave, Metal, Punk, Gothic Rock, Hip Hop etc.
80er Jahre Party  © Fernando de Sousa (CC BY 2.0)

Ehrlich? Das wollt ihr jetzt auch noch von uns wissen? Wenn ihr eine 80er Jahre Party plant, dann sicherlich, weil euch die Zeit sowieso reizt und ich bin mir sicher, dass euch schon eine ganze Menge Musik dabei vorschwebt.

Aber damit ihr so etwas wie einen kleinen Leitfaden habt, was in den 80ern so gespielt wurde, hier ein paar hilfreiche Links:

100 Best Songs of the 1980s

VH1’s 100 Greatest Songs of the 80s

Die 100 wichtigsten Neue-Deutsche-Welle-Titel

80er Hits und 80er Jahre Partymusik

Top 100 Hip Hop Songs of the 80s

10 Best Metal Songs of the 80s

100 Greatest New Wave Songs

Noch Fragen? Let’s Party! 😉

Was gehört für dich zwingend zu einer guten 80er Jahre Party? Was ist wirklich typisch 80s? Und welche Subkultur der 80er magst du am liebsten? Schreib es uns in den Kommentaren.

Und wenn du weitere gute Partymottos suchst, check mal unsere Liste mit 111 genialen Vorschlägen dazu.