Einer der unbekannteren Weihnachtsfilme ist Hogfather nach dem Scheibenweltroman von Terry Pratchett.
Weihnachtsfilme - Hogfather

Bring dich in Weihnachtsstimmung! Jeder dieser 10 ungewöhnlichen Weihnachtsfilme zeigt das Fest der Liebe von einer anderen Seite – witzig, gruselig, traurig oder besinnlich. Und einige Filme sind echte Geheimtipps…

Brennende Kerzen, Weihnachtsschmuck und ein Tannenbaum: das alles schafft eine typische Weihnachtsatmosphäre. Und auch typische Weihnachtsfilme gehören für uns dazu! Wir lieben 3 Haselnüsse für Aschenbrödel, Der kleine Lord, Das letzte Einhorn, Die Gremlins oder auch knallharte Weihnachtsaction bei den kultigen Stirb langsam-Filmen. Diese Filme gehören nicht ohne Grund zum festen Repertoire der Fernsehsender zur Weihnachtszeit.

Einige dieser Filme zur Weihnachtszeit sind derartige Weihnachtsklassiker, dass sie von manchen Familien Jahr für Jahr als festes Ritual wiedergesehen werden. Das ist bei den meisten Weihnachtsfilmen dieser Liste anders! Wir haben 10 Weihnachtsfilme zusammengestellt, die dieses Jahr für Abwechslung auf den Bildschirmen sorgen! Sowohl Romantiker, Horrorfans als auch Komödienliebhaber und Actionfans kommen auf ihre Kosten!

Zuerst findest du in dieser Liste Kostümfilme und Komödien , dann Weihnachtsfilme für Horror- und Actionfans und am Schluss die besten Animationsfilme zum Fest. Viel Spaß und fröhliche Weihnachten! 🙂

  1. Nicholas Nickleby (USA, 2002)

nicholas-nickleby
Weihnachtsfilme: Nicholas Nickleby (2006) © Twentieth Century Fox

Charles Dickens berühmte Weihnachtsgeschichte wurde unzählige Male verfilmt. Nicht so bekannt, aber mindestens genauso gut ist der spannende Kostümfilm Nicholas Nickelby, der mindestens ebenso den Geist des Fests der Liebe und Familie atmet.

Handlung: England im frühen 19. Jahrhundert. Als der Vater der Familie Nickleby stirbt, bleiben seine Frau und die 2 Kinder mittellos zurück. Da der reiche, geizige Onkel die Familie im Stich lässt, muss der junge Nicholas Nickleby einen Weg finden, wie er seine Schwester vor einem schlimmen Schicksal bewahren kann. Der hartherzige und despotische Onkel Ralph macht ihm dies jedoch so schwer, wie er nur kann. Wird er es mit der Hilfe alter und neuer Freunde schaffen, das Familienschicksal zum Guten zu wenden?  

  1. Ein Winternachtstraum (GB, 1995)

Von Kenneth Branagh stammt einer der witzigsten Weihnachtsfilme, basierend auf einem Stück von Shakespeare.
Weihnachtsfilme: Ein Winternachtstraum (1995) © Concorde-Castle Rock/Turner

Der Brite Kenneth Branagh ist berühmt für seine kongenialen Shakespeare-Verfilmungen. Stimmungsvoll, witzig und winterlich verhandelt er in Ein Winternachtstraum eine Shakespeare-Inszenierung auf der Meta-Ebene und schafft zugleich eine weihnachtlich stimmungsvolle Komödie. Ein absolutes Muss für Freunde britischen Humors!

Handlung: Der arbeitslose Schauspieler Joe Harper ist auf einer wichtigen Weihnachtsmission: er möchte die örtliche Kirche retten. Sein Plan: eine ganz besondere Weihnachtsinszenierung von Shakespeares berühmten Stück Hamlet. Dafür stellt er eine Truppe von Laiendarstellern zusammen, um Geld zu sammeln. Doch seine hoffnungsvolle Truppe besteht leider aus völlig untalentierten, exzentrischen und ziemlich neurotischen Menschen. Schon bei den Proben geht es drunter und drüber und die Lachmuskeln der Zuschauer kommen voll auf ihre Kosten…

  1. Hogfather – Schaurige Weihnachten (GB, 2006)

hogfather
Weihnachtsfilme: Hogfather © Euro Video

Hogfather ist die perfekte Weihnachtskomödie für alle Fantasy-Fans. Bisher wurden 3 der erfolgreichen Scheibenwelt-Romane von Terry Prachett für das britische Fernsehen verfilmt. Und Weihnachten in der Scheibenwelt bedeutet: absurde Schweineschlitten, makaberer Humor und Gevatter Tod in einer nicht nur für ihn ungewohnten Rolle.

Handlung: Kurz vor Hogwatch (auf deutsch: Schweineschau), dem Weihnachtsfest in der Scheibenwelt, verschwindet der Hogfather. Dieser entspricht in dieser Welt dem Weihnachtsmann. Niemand anders als der Sensenmann muss daher für ihn einspringen und seine Rolle übernehmen, während die Enkelin des Hogfathers Susan Sto Helit sich auf die Suche nach ihm begibt. Doch auch der irre Auftragskiller Jonathan Teatime ist ihm auf den Fersen…

  1. Der Grinch (USA, 2000)

der-grinch
Weihnachtsfilme: Der Grinch (2000) © Universal Pictures

Er ist grün, eigenwillig und hat besondere Pläne für Weihnachten: der Grinch. Hollywood-Komödienstar Jim Carrey spielt den garstig, grummelnden Grinch in der herrlich abstrusen Realverfilmung eines 1957 erschienenen Märchens.

Handlung: Der Grinch ist ein garstiger, grüner Kobold, der in einer Berghöhle liegt. Aufgrund eines Kindheitstraumas hasst er nichts so sehr wie Weihnachten. So beschließt er, dieses Fest auch den Bewohnern von Whoville zu vermiesen. Im Kostüm des Weihnachtsmann stiehlt er ihnen alle Weihnachtsgeschenke und richtet ein gewaltiges Chaos an. Doch eine mutige und entschlossene Frau will sich das nicht gefallen lassen und für den Grinch beginnt ein neues Kapitel seines Lebens.

  1. Rare Exports – Eine Weihnachtsgeschichte (FIN, 2010)

Einer jener Weihnachtsfilme der etwas makaberen Art stammt aus Finnland: Rare Exports.
Weihnachtsfilme: Rare Exports © Splendid Film

Lachen und Schock zur Weihnachtszeit: In dieser finnischen Horrorkomödie geht das Grauen von einem uralten Wesen aus – niemand anderem als dem Weihnachtsmann. Rare Exports ist ein schwarzhumoriger Film mit viel Action und erstaunlichen Wendungen.

Handlung: Die Wissenschaftler gehen einer uralten Legende nach: sie graben auf einem besonderen Berg nach dem Weihnachtsmann. Denn der soll einer finnischen Legende zufolge im Inneren des Berges mit seinen Rentieren und Wichteln leben. Die Jungen Pietari und Juuso beobachten die Ausgrabungsarbeiten und schöpfen einen schrecklichen Verdacht. Und das nicht ohne Grund, wie sich schon bald zeigt, denn kurze Zeit später sind alle anderen Kinder des Dorfes verschwunden und ein äußerst unheimlicher Mann im Weihnachtskostüm taucht auf. Doch das ist erst der Anfang des Grauens, denn die Jungs sind noch längst nicht dem richtigen Weihnachtsmann begegnet!

  1. Black Christmas (C, 1974)

black-christmas
Weihnachtsfilme: Black Christmas © Capelight Pictures

Dieser kanadischer Horrorfilm ist wegbereitend für die Entwicklung des Slasher-Genres. Noch 4 Jahre vor John Carpenters Halloween waren in diesem Horrorschocker alle klassischen Zutaten des blutrünstigen Genres versammelt. Und das auch noch zu Weihnachten… Schöne Bescherung!

Handlung: Es ist kurz vor Weihnachten in einem Studentinnen-Wohnheim. Die meisten haben das Wohnheim bereits verlassen, nur einige junge Frauen verbringen die Feiertage dort, nicht ahnend, dass sie das pure Grauen erwartet… Denn während der Weihnachtsfeier am Heiligabend schleicht sich ein psychisch gestörter Mann ins Gebäude. Alle anderen feiern noch ausgelassen, als sich Claire müde in ihr Zimmer zurückzieht. Ein verhängnisvoller Fehler…

  1. Wild Christmas (USA, 2000)

Weihnachtsfilme können auch Actionfilme sein, z.B. Wild Christmas alias Reindeer Games mit Ben Affleck.
Weihnachtsfilme: Wild Christmas © Kinowelt Filmverleih

John Frankenheimer ist in Hollywood schon lange ein großer Name. Sein letzter Film Wild Christmas (aka Reindeer Games) sorgt für knallharte Weihnachts-Action mit Ben Affleck und Charlize Theron!

Handlung: Autodieb Rudy Duncan sitzt im Knast. Mit ihm in der Zelle ist Nick Cassidy, der eine Haftstrafe wegen Totschlags verbüßt. Dort begann er vor Jahren eine Brieffreundschaft mit einer Unbekannten, die er nur von Fotos kennt. Ihre Entlassung steht kurz bevor. Rudy freut sich am meisten auf das gemeinsame Weihnachtsessen mit seiner Familie. Doch dann wird Nick bei einer seltsamen Auseinandersetzung im Gefängnis ermordet – und kaum ist Rudy auf freiem Fuß, beginnt er ein gefährliches Spiel…

  1. Tokyo Godfathers (J, 2003)

Weihnachtsfilme kommen auch aus Japan, so z.B,. die Tokyo Godfathers
Weihnachtsfilme: Tokyo Godfathers © Sony HE

Es dürfte mittlerweile bekannt sein: Aus Japan kommen herausragende Animationsfilme aller Genres (Anime). Der dritte Film des Anime-Genies Satoshi Kon erzählt die berührende Geschichte von drei ungleichen Außenseitern, die das Schicksal an Weihnachten zusammen führt. Ein echter Geheimtipp unter den Weihnachtsfilmen!

Handlung: Miyuki ist eine Ausreißerin, die es im Leben nicht leicht hat. Nach einem gewalttätigen Streit mit ihrem Vater, einem Polizisten, schlägt sie sich auf den Straßen Tokyos durch. Dabei trifft sie Gin, einen Alkohol- und Spielsüchtigen, der seine Familie aus Scham für sein Verhalten verließ. Die dritte im Bunde ist Hana, eine Drag Queen, die ebenfalls auf der Straße gelandet ist. Am Heiligabend finden die drei ein neugeborenes Baby auf dem Müll. Für sie ist sofort klar: Es ist ihre Mission, das Baby zu retten…

  1. Nightmare before Christmas (USA, 1993)

Ein Kultfilm der Weihnachtsfilme ist Tim Burtons Nightmare Before Christmas.
Weihnachtsfilme: Nightmare Before Christmas © Walt Disney

Nightmare before Christmas ist ein echter Kultfilm. Das Grusical begeistert mit skurrilen Figuren aus der Feder Tim Burtons, die typisch für den Stil des Gruselspezialisten sind. Er zeigt was passiert, wenn Halloween und Weihnachten zusammen fallen.

Handlung: Jack Skelleton, ein Skelett im Nadelstreifenanzug ist der unumstrittene König von Halloweentown. Dies ist die Heimstadt aller Gruselgestalten, die jedes Jahr an Halloween ausschwärmen, um Angst und Schrecken zu verbreiten. Doch dann entdeckt er durch Zufall die sagenumwobene Christmastown – die Weihnachtstown. Christmastown fasziniert ihn so sehr, dass er beschließt Weihnachten dieses Jahr einfach zu übernehmen. Mit der Entführung des Weihnachtsmannes beginnt ein schrecklich schönes Weihnachtschaos…

  1. Die Muppets-Weihnachtsgeschichte (USA, 1992)

Weihnachtsfilme: Die Muppets
Weihnachtsfilme: Die Muppets Weihnachtsgeschichte (1992) ©  Walt Disney

Die ungewöhnlichste Version von Charles Dickens Weihnachtgeschichte hat Puppen als Charaktere. Walt Disney produzierte diesen Puppentrickfilm und besetzte die Rollen mit bekannten Figuren aus der Muppet Show. Der britische Oscarpreisträger Michael Caine spielt als einziger Mensch die Rolle des Geizhalses Scrooge – und das wirklich brilliant!

Handlung: Griesgrämig, geizig und menschenfeindlich: Ebenezer Scrooge ist ein echtes Scheusal. Doch in der Nacht von Heiligabend erhält er Besuch von 3 Weihnachtsgeistern, die ihn Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft zeigen. Scrooge sieht nicht, was er sehen möchte und dies ist der Beginn eines Weihnachtswunders…

Was sind deine liebsten Weihnachtsfilme? Auf Abenteuer Freundschaft findest du noch viele Listen mit unseren Film-Geheimtipps zu verschiedenen Themen und Genres. Außerdem gibt’s jede Woche tolle Tipps rund um das Thema Freizeitgestaltung.