Romantische Valentinstag-Ideen beleben die Beziehung
Überraschung und Romantik mit einem ausgefallenen Erlebnis. 10 besondere Valentinstags-Ideen,  die für einen unvergesslichen Tag der Liebenden sorgen.

Wie oft entführst du deinen Schatz zu einem gemeinsamen Erlebnis, das total persönlich und noch dazu romantisch ist? Wir sagen: umso öfter, desto besser, denn ein Schuss Liebe tut jeder Beziehung gut und lässt die Schmetterlinge im Bauch tanzen. Und dafür kommt jeder Anlass wie gelegen! Auch wenn der Valentinstag eigentlich aus Amerika stammt und als kommerzieller Anlass angeprangert wird,  steht er in vielen Ländern für den Tag der Liebenden. Verliebte und Liebende schenken sich Blumen, Karten und Geschenke und feiern ihre Liebe. Der perfekte Anlass um selbst mal wieder kreativ zu werden und diesen Tag besonders miteinander zu verbringen.

In Teil 1 unserer Valentinstag-Ideen findest du 5 besondere Möglichkeiten was du schönes am Tag der Liebenden mit deinem Schatz erleben kannst. Die Überschrift könnte lauten: alles nur nicht 0815! Vom ungewöhnlichen Candlight-Dinner, einem Menü mit Liebesbotschaften bis zum zweiten ersten Date. Im zweiten Teil wird es nun etwas abgefahrener und kreativer und wir verraten dir, wie du vom witzigen Liebes-Battle bis zum wohl romantischsten Erlebnis aller Zeiten deinen Schatz am Valentinstag aus den Socken haust.

10 Valentinstag-Ideen, die diesen Tag wundervoll machen – Teil 2

Valentinstag-Ideen für jeden, vom Romantiker bis zum Adrenalin-Junkie
Wenn es ein Buch der Liebe gäbe…

6. Die Valentinstags-Collage

Für deine Collage bastelst du entweder nur aus Fotos eine Collage mit Text Online am Computer (schnellere Variante) oder du schneidest aus Magazinen passende Bilder, Wörter und Symbole aus und gestaltest daraus eine ganz persönliche Collage.

Variante 1

Du bastelst eine Collage, die all die Dinge beinhaltet, die du mit deinem Schatz vorhast. Wenn ihr italienisch essen gehen wollt, bei eurem ersten Date gelbe Rosen auf dem Tisch standen und du vorhast, eine Liebeserklärung abzugeben, dann klebst du zum Beispiel einen Teller Spaghetti, gelbe Rosen und Symbole für die Eigenschaften auf, die du an deinem Schatz am meisten liebst. Dazu kannst du Fotos von euch aufkleben, Sand aus dem letzten gemeinsamen Urlaub oder selbst gesammelte Blätter von einem schönen Spaziergang (und ihr habt euch im Herbst das erste Mal geküsst) und mit tollen Schriftarten (die gibt’s in Zeitschriften wie Elle, Rolling Stone, Spiegel etc.) Highlights setzen oder einen Zusammenhang herstellen.

Natürlich kannst du auch einfach versuchen, alles was du an deinem Schatz liebst – oder was euch beide als Paar unschlagbar macht, in einer einzigartigen Collage zusammen zu fügen.

Damit die Collage optisch ein echter Hingucker wird, empfehle ich bei amazon*, im Baumarkt oder IKEA einen Bilderrahmen mit Passepartout und mehreren schon fertigen, zurechtgeschnittenen Fotoplätzen zu kaufen. Diese kannst du dann nach Lust und Laune gestalten! Ich selbst finde es besonders schön, wenn bei großen Collagen auch Naturmaterialien zum Einsatz kommen (Rosenblätter, Sand,  Moos, Blätter, getrocknete Blüten) – die sollten aber natürlich passen.

Tipp: Wenn du Liebes-Symbole wie Amor mit Pfeil und Bogen und Herzen auf jeden Fall aufkleben willst kannst du natürlich Sticker kaufen oder du stellst deine Collage erst kurz vor dem Valentinstag fertig und kaufst eine neue Ausgabe der Brigitte oder einer ähnlichen Frauenzeitschrift – da gibt’s sicher tolle Motive zum Gestalten deiner Collage.

Das ist die Bastler-affinste unserer Valentinstag-Ideen, und du brauchst dafür Bastelmaterialien (zumindest Schere, Klebestift, Fotos, Magazine, Sticker) oder nur den PC und jede Menge Kreativität.

Variante 2

Du nutzt einen Fotoservice wie My Photo Collage um mit einem kostenlosen Programm Online eine Fotocollage zu erstellen. Meist gibt es passend zum Valentinstag oder neutral gehaltene Vorlagen, die du mit den Fotos deiner Wahl bestückst. Dann hast du noch die Möglichkeit einen persönlichen Text zu schreiben. Der große Vorteil dieser Valentinstag-Collage-Variante ist, das du deine Collage schnell fertig stellst. Sie kommt dann per Post zu dir nach hause.

7. Carpe diem! Unternehmt eine überraschende Erlebnis-Tour

Pack einen romantischen Picknick-Korb, setz dich hinters Steuer und entführe deinen überraschten Schatz zu einem romantischen Roadtrip. Einfach Überland losfahren, an jeder Straßenkreuzung einen Würfel werfen – gerade für rechts, ungerade für links abbiegen – und entscheiden lassen wo euch das Schicksal hinführt (Navi bzw. Smartphone nicht vergessen). Mitten in der Pampa knutschen, picknicken, lachen – oder auch irgendwann beschließen, dass im nächsten Kaff das nächstgelegene Lokal mit gemütlichen Zimmerchen perfekt ist für ein spontanes Schäferstündchen.

Oder wagt zusammen einen Tandem-Sprung und betrachtet mit rasenden Herzen die Welt zusammen von oben. Überrasche deinen verdutzten Schatz mit einer rasanten Quad-Offroad-Tour oder einer professionellen Fotosession an einem abgefahrenen Ort.

Nutze den Valentinstag als Anlass um endlich einmal etwas verrücktes, ausgefallenes, besonderes zusammen zu erleben, was ihr schon immer tun wolltet! Das Leben ist verdammt geil, ihr zwei habt euch gefunden und könnt miteinander alles tun, wonach euer Herz begehrt. Also, worauf wartet ihr noch? Carpe diem!

Und vergiss nicht das Carpe Noctem! 😉

Auch wenn ihr bloß den Abend und die Nacht des Valentinstags habt, gibt es so vieles zu erleben: Von Dunkeldinner, Unterwasserdinner, atemberaubender Varieté bis zu sinnlichen Genüssen die ich hier mal deiner Fantasie überlasse.



8. Macht ein originelles Liebes-Battle mit Adrenalin-Kick

Nur ihr zwei seid eingesperrt in einem fensterlosen Raum. Die Zeit rennt. Nur noch 60 Minuten. Darum geht’s bei einem der angesagtesten Live-Games zur Zeit: dem Escape Room Game. Dabei knobelt, kombiniert und knackt ihr zusammen ein Rätsel und begebt euch zusammen auf einen spannenden Wettlauf gegen die Zeit. Und das macht enorm viel Spaß. Room Escape Games gibt es mittlerweile in so gut wie jeder größeren Stadt in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz: vom Ausbruch aus dem Knast, Knacken eines Krimifalls bis zum Einbruch in den Schnapsladen und vielen Abenteuern mehr.

Beim Room Escape Game dreht sich alles ums zusammen im Team stark sein. Wenn ihr aber Spaß daran habt, euch spielerisch zu messen und zu einem richtigen Liebes-Battle anzutreten, könnt ihr mal Laser Tag oder Schwarzlichtgolfen ausprobieren. Ihr taucht ihr ab in eine andere Welt und fordert euch zu einem spannenden Zweikampf heraus. Einem echten Liebes-Battle eben. Um das Ganze noch reizvoller zu machen, empfehle ich euch gleich zu Beginn einen attraktiven Preis für den/die Sieger/in festzulegen, für den es sich lohnt sich richtig ins Zeug zu legen. 🙂

9. Haltet eure Liebe für immer fest

Smartphone, GoPro oder eine Polaroid-Gerät zum Handybilder als Polaroid sofort drucken – das ist alles aber nicht romantisch! Falsch. Ich bin mir sicher, du besitzt mindestens eines dieser genialen technischen Hilfsmittel und bist bestens gerüstet, um eine ganz besondere Foto-Session auf die Beine zu stellen. In dem Fall macht die Romantik nämlich nicht die Technik sondern das drum herum, die Requisiten, der Ort und natürlich ihr beide.

Die Mission: Eure Liebe festhalten und das genauso wie es zu euch zwei passt! Am besten fertigst du davor eine Liste an und notierst alles, was dir zu den Punkten auf der Checkliste einfällt.

Die Checkliste

  • Was macht euch als Paar aus? (z.B. abenteuerlustig, gemütlich, verschmust, kreativ)
  • Was habt ihr für gemeinsame Hobbys? (Serienjunkies, Genießer, Hobbyköche)
  • Was sind eure Lieblingsorte in der Stadt … in der Wohnung?
  • Wo habt ihr euch kennen gelernt?
  • Wo war euer erstes Date?
  • Was ist wessen Lieblingsfarbe?
  • Worauf steht jeder von euch besonders?
  • Was ist total typisch für den Anderen?
  • Was ist das Lieblingsoutfit des Anderen?
  • Was findet ihr am schönsten aneinander?

Jetzt überlegst du dir, wo und wie ihr all diese Eigenschaften und euch als Paar am besten und schönsten in Szene setzen könnt. Du überlegst dir Gegenstände und Kleidung, die visuell für die Punkte auf der Checkliste stehen und legst sie bereit.

Am Schluß checkst du noch, das die Technik aufgeladen und Einsatzbereit ist und du alles hast was du brauchst und los geht‘s!

Tipp: Für ganz Kreative und abenteuerlustige Paare ist der Ausflug zu einer alten Schwarz-Weiß-Fotokabine mit einigen Accessoires ein echter Geheim-Tipp! Die gibt’s unter anderem noch in Berlin. Und auch der Kauf eines Polaroid-Adapters lohnt sich für Fotoliebhaber.

10. Der persönlichste Liebesbeweis

Persönlicher als jeder Ring und handelt von der echten Liebe: Schreibe eure Liebesgeschichte als Kurzgeschichte oder sogar als gereimtes Gedicht, wenn du dir das zutraust. Wer die Protagonisten sind, ist klar, Handlungsorte und Fotos kannst du nach Belieben ergänzen. Ob als lustiges Buch mit vielen Anekdoten, echter Liebesroman, Comic oder realitätsgetreue Dokumentation mit vielen Fotos: eure Liebesgeschichte zu schreiben, zu drucken, zu binden und dann vorzulesen ist bestimmt das romantischste was man seinem Partner überhaupt zum Valentinstag bieten kann. Tolles Papier mit Motiven oder ohne in gewünschter Dicke zum bedrucken oder Beschreiben von Hand gibt es bei amazon, genauso wie ein kostengünstiges Set, um das Buch selbst zu binden.

Du bist dir sicher: dein Schatz ist der Mensch, den du heiraten möchtest? Der Heiratsantrag als krönendes Finale wird vermutlich nicht nur deinen Schatz sprachlos machen – eure  Freunde und Eltern werden davon bestimmt Jahrelang erzählen.

Du suchst nach noch mehr Valentinstag-Ideen? Wir verraten dir wie du Romantik ohne viel Aufwand jeden Tag in deine Beziehung bringen kannst, und die jedes Paar einmal ausprobiert haben sollte. Jede Woche gibt’s bei Abenteuer Freundschaft neue Tipps für Paare, Familien und Freunde, wie ihr euer Leben in vollen Zügen genießen könnt!

Hinweis: In diesem Artikel findest du einige Affiliate Links zu amazon. Das bedeutet, falls du darüber ein Produkt orderst, bekommen wir eine kleine Provision dafür.